Die Fußball-Ausbildung im NLZ

Unsere Fußball-Ausbildung im Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96 ist langfristig, systematisch und individuell angelegt. Wir möchten unseren Spielern eine hervorragende fußballerische Ausbildung ermöglichen und unterscheiden folgende Bereiche voneinander: Grundlagen-, Aufbau- und Leistungsbereich.

In den jüngsten Fußball-Mannschaften von Hannover 96, von der U10 bis zur U11, geht es bei der Fußball-Ausbildung um den Grundlagenbereich. Hierbei geht es vor allem um die Grundlagenvermittlung: Neben dem Spaß am Fußball-Spielen stehen technische und sportliche Fertigkeiten im Vordergrund sowie Spieltaktik und Spielverständnis. Spielerisch erlernen die Kinder somit viele technische Möglichkeiten, um sie beim Fußball-Spielen breit und vielseitig anwenden zu können.

Im Aufbaubereich von der U12 bis zur U15 spielen in unseren Nachwuchsmannschaften vor allem Spieler aus der Stadt und Region Hannover. Sportlich geht es im Aufbaubereich um das Festigen der technischen Fähigkeiten. Und zunehmend wird im Aufbaubereich die Trainingsintensität erhöht. Wichtig sind hierbei vor allem die Steigerung der persönlichen Fitness, der Ausdauer und der Schnelligkeit jedes einzelnen Spielers. In diesem Alter entscheidet sich meistens, wer das größte Talent hat, um den Sprung in den Leistungsbereich zu schaffen. Und da gerade in dieser Altersphase die Doppelbelastung von Schulpflichten und Sport sehr hoch ist, kann und will nicht jeder Spieler diesen Schritt gehen. Umso mehr freuen wir uns über die starke Verbundenheit der ehemaligen Spieler zu unserem Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96.

Im Leistungsbereich fördern wir Fußball-Spieler, die das Potenzial haben, in unserer Profi-Mannschaft zu spielen. Unsere Fußball-Ausbildung im Leistungsbereich ist ein Angebot an die besten Spieler aus der Region, das heißt aus einem Umkreis von rund 100 km, die Chancen eines qualifizierten Trainings im Nachwuchsleistungszentrum von Hannover 96 zu nutzen. Ab der U16 bis zur U23 können aber auch Fußballer aus ganz Deutschland und in speziellen Einzelfällen - auch aus anderen Ländern - bei uns trainieren. Denn in dieser Ausbildungsstufe geht es uns um gezieltes Hochleistungs-Training im Übergang vom Leistungssport zum Profifußball.

Wir möchten, dass unsere Spieler in jeder Stufe ihrer fußballerischen Ausbildung zuverlässige und selbstbewußte Persönlichkeiten sind, die sich auf ihrem weiteren Lebensweg durchsetzen. Dazu gehört auch, dass wir vom NLZ insgesamt ein duales Ausbildungssystem anbieten und gleichermaßen schulische und sportliche Leistungen fordern und fördern. Dabei ist uns insgesamt die Vermittlung von Grundwerten und persönlichen Kompetenzen der Spieler besonders wichtig. Von jedem Nachwuchsspieler erwarten wir u. a. Disziplin, gutes Benehmen, Pünktlichkeit und Respekt. Unseren Leistungsspielern vermitteln wir darüber hinaus die Leidenschaft, die ein Profispieler braucht, um über sich hinaus zu wachsen. Ein starker Wille gehört für uns ebenso dazu wie Entschlossenheit, Ehrgeiz, Geduld, Hartnäckigkeit, Kampfgeist und Fleiß. Unsere Spieler müssen Verantwortung zeigen: Für ihre Mitspieler und für sich selbst.