Nachwuchs, Aufbaubereich

U14 siegt beim Nachwuchsturnier

Am 19. /20. Dezember war die U14 auf einem Hallenturnier in Köthen unterwegs. Diesmal konnte sich die U14 den Titel bei dem sehr gut besetzten Turnier sichern.

Im Finale konnte das Team von RB Salzburg mit 4:1 geschlagen werden. Alle sieben Turnierspiele konnten überzeugend gewonnen werden, wobei man insgesamt ein Torverhältnis von 31:1 erzielen konnte. Innerhalb des Turnieres wurden die Gegner spielerisch dominiert und tolle Tore herausgespielt. Neben dieser überragenden Mannschaftsleistung konnten Aaron Tietje als bester Torwart und Maximilian Franke als Torschützenkönig des Turniers glänzen. Einziger Wermutstropfen des Turniers war die Verletzung von Kai Pius Mügge, der sich im Halbfinale einen Bruch des Ellenbogens zuzog. Auf diesem Wege wünschen wir ihm eine schnelle Genesung sodass er bald wieder mit der Mannschaft gemeinsam auf dem Platz stehen kann. Nach einer kurzen Weihnachtspaus für den 2002er Jahrgang stehen Anfang Januar die nächsten Hallenturniere auf dem Programm. Die Platzierungen im Überblick: 1. Hannover 96 2. RB Salzburg blau 3. Bayer 04 Leverkusen schwarz 4. Bayer 04 Leverkusen rot 5. RB Leipzig weiß 6. FSV Frankfurt 7. RB Leipzig blau 8. RB Salzburg weiß 9. Hertha BSC 10. Kreisauswahl ABI