Profis, Fans

Kurz gek(l)ickt - News vom Dienstag

Laktattest, Rasentausch, Nachholspiel & Co. - lest hier alle Neuigkeiten rund um 96 vom Dienstag!

  • Laktattest am Vormittag, trainingsfrei am Nachmittag: Nach einem Tag Pause am Montag empfing 96-Cheftrainer André Breitenreiter seine Mannschaft am Dienstagmorgen zum Laktattest im Erika-Fisch-Stadion. Nach Auswertung der Ergebnisse entschied das Trainerteam, aufgrund der "guten Werte und der guten Arbeit" seiner Jungs die für den Nachmittag geplante Einheit entfallen zu lassen.

  • Personal-Update: Lediglich unser Rechtsverteidiger Oliver Sorg konnte aufgrund von Rückenbeschwerden nicht an der vormittäglichen Laufeinheit teilnehmen. Mit am Start waren dagegen Uffe Bech und Noah Joel Sarenren Bazee.

  • Rasentausch beginnt: Während unsere Roten auf der Tartanbahn schwitzten, starteten derweil am Vormittag bereits die Arbeiten zum Rasenwechsel in der HDI Arena. Am morgigen Mittwoch beginnt die Verlegung des neuen "Teppichs", bevor Ende der Woche unsere Heimspielstätte schließlich in frischem neuen Grün bewundert werden kann.

  • Nachholspiel der U23 terminiert: Das ursprünglich für Samstag, den 28. Oktober (14 Uhr) angesetzte Spiel unserer U23 beim Lüneburger Sport-Klub Hansa wurde nun auf Mittwoch, den 22. November (19.30 Uhr) verlegt. Da Lüneburg auf das Heimrecht verzichtet hat, findet die Partie im 96-Stadion an der Eilenriede statt.
  • U19-Pokalhalbfinalgegner steht fest: Im Verlauf einer Sitzung des Verbandsjugendausschusses ist die Halbfinalbegegnung unserer U19 im Sparkassen-Pokal ausgelost worden. Dabei trifft die Elf von Trainer Christoph Dabrowski auf den Nachbarn aus Braunschweig. Wann die Partie im kommenden Jahr ausgetragen wird, ist noch unklar.