TL Norderney, Profis

Norderneyigkeiten: Tag 3

Abwechslung beim Training, Sorg und Bähre im Wasser und eine Trainingseinheit am Donnerstag vor dem morgigen Testspiel - lest hier die Norderneyigkeiten vom Mittwoch!

  • Schwimmbecken statt Fußballplatz: Oliver Sorg konnte heute aufgrund von Oberschenkelproblemen nicht am Nachmittagstraining teilnehmen. Stattdessen wurde unser Verteidiger drinnen behandelt und machte eine Runde Aqua-Jogging im Hotelpool. Auch Mike-Steven Bähre absolvierte eine Einheit im Wasser - der 20-Jährige ist nach seiner Verletzung zwar bereits wieder im Mannschaftstraining, erhielt heute Nachmittag jedoch eine Belastungspause.

  • Laufrunden am Vormittag: Uffe Bech trainiert immer mal wieder individuell, um den Genesungsprozess nach seiner Verletzung zu optimieren. Deswegen absolvierte unser Flügelflitzer vormittags statt des Mannschaftstrainings eine gesondertes Einheit mit unseren Reha- und Athletiktrainern. Am Abend war Uffe dann im Live-Interview bei Facebook - hier könnt Ihr Euch das komplette Gespräch noch einmal ansehen!     

  • Immer mal wieder etwas Neues: Beim Vormittagstraining spielten unsere Jungs zum Aufwärmen eine Art Rugby (jedoch mit einem Football), nachmittags stand dann neben dem Einüben von Spielzügen und Fußballtennis auch eine Runde Basketball auf dem Programm!

  • Training und Testspiel: Am morgigen Donnerstag absolviert unsere Mannschaft eine Einheit am Vormittag (Beginn um 10.15 Uhr). Abends steht dann das Testspiel gegen den TuS Norderney auf dem Programm. Los geht's um 19 Uhr - kommt vorbei!