Profis, Fans, Klub

In stillem Gedenken an Robert Enke

Heute jährt sich der Todestag von Robert Enke zum siebten Mal. Hannover 96 begeht diesen Tag in stillem Gedenken an seinen Torwart und an einen ganz besonderen Menschen.

Robert-Enke-Stiftung hilft
"Schöne Momente zusammen erlebt zu haben, sind in der Erinnerung und im Herzen ewig eingeschlossen." Nicht nur heute denken wir an Robert Enke, er ist stets in unseren Gedanken bei uns - ebenso bei unzähligen 96-Anhängern, die sich an diesem Tag auf ihre ganz persönliche Weise an ihn erinnern.

Der DFB, die DFL und Hannover 96 haben gemeinsam die Robert Enke-Stiftung ins Leben gerufen. Diese unterstützt Projekte, Maßnahmen und Einrichtungen, die über Herzkrankheiten von Kindern sowie Depressionskrankheiten aufklären – und deren Erforschung oder Behandlung dienen. Wer Hilfe braucht, kann sich jederzeit an die Stiftung wenden.