Profis

"Fülle" ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Mit 69,8 Prozent der Stimmen ist Niclas Füllkrug Euer "Spieler des Spiels" aus dem Last-Minute-Remis beim VfB Stuttgart. Auf Rang zwei und drei landen Timo Hübers mit 17 Prozent und Salif Sané mit 7,9 Prozent.

Lucky-Punch in der Nachspielzeit: Torschütze Niclas Füllkrug

... und dann kam "Fülle"
Dank des Treffers in der Nachspielzeit hatten unsere Roten einen Punkt aus Stuttgart im Gepäck. Nach langem Hafer aus der eigenen Hälfte verlängerte Torjäger Niclas Füllkrug mit einem Kopfball-Lupfer über VfB-Keeper Ron-Robert Zieler zum 1:1 - zwölftes Saisontor. Unsere Nummer 24 überzeugte nicht nur wegen seines Treffers auf ganzer Linie: Drei Torschüsse und eine Passquote von 89 Prozent bedeuten Bestwerte im 96-Dress aus dem Duell der Aufsteiger. Aufgrund der starken Leistung habt ihr "Fülle" mit 69,8 Prozent der Votes zu Eurem "Spieler des Spiels" gewählt.

Timo und Salif auf dem Treppchen
Ein souveränes, gelungenes und achtbares Bundesliga-Debüt feierte Innenverteidiger Timo Hübers. Neben Platz zwei mit 17 Prozent der Stimmen spielte unsere Nummer 15 als Neuling im Abwehrzentrum gegen Nationalstürmer Mario Gomez sachlich, unaufgeregt und einfach gut. Ein weiterer Grund: Salif Sané. Der Abwehrchef war als kongenialer Partner mit seinen lautstarken Kommandos eine hilfreiche Stütze in der Defensivabteilung. Der "König der Lüfte" erreicht mit 7,9 Prozent der Stimmen den Bronzerang.

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern folgende Preise: Ein Teilnehmer gewinnt nach jeder "Spieler des Spiels"-Wahl, präsentiert von Heinz von Heiden, einen 50 Euro-Gutschein für den 96-Fanshop. Dazu gibt es folgende Saisonpreise, die unter allen Teilnehmern am Ende der Spielzeit verlost werden:

  • 1. Preis: Meet & Greet mit einem 96-Spieler 

  • 2.- 6. Preis: je ein signiertes 96-Trikot.

Der Gewinner lautet: Roland Oonk! Herzlichen Glückwunsch!