Profis, Vorbericht

Volle Kraft voraus in Bremen!

Auf geht's in die neue Bundesligasaison! Hannover 96 reist am Samstag zum Nordduell nach Bremen (ab 15.30 Uhr im Liveticker). Wissenswertes zur Partie gegen die Werderaner lest Ihr in unserem Vorbericht.

Aktuelle Form:
Alles auf Anfang heißt es für beide Teams am ersten Spieltag der Saison 2018/19. Während die Elf von Cheftrainer André Breitenreiter die Vorbereitung durchaus positiv und mit nur einer Last-Minute-Niederlage in neun Testspielen beendet hat, verlief diese Phase beim kommenden Gegner Werder Bremen etwas holprig. Drei Siege stehen drei Niederlagen und zwei Unentschieden gegenüber. Zuletzt setzte es im Härtetest gegen den FC Villarreal ein 2:3, 96 hingegen schickte Athletic Bilbao mit einem 2:0-Sieg in der heimischen Arena nach Hause. Wie sich die Resultate auf den Bundesligastart auswirken, bleibt abzuwarten. Fakt ist: Ergebnistechnisch haben die Roten schon mal den richtigen Weg eingeschlagen.

Was bisher geschah:
77 mal sind beide Klubs bisher in einem Pflichtspiel aufeinandergetroffen, aber was das Thema Auswärtssieg angeht, gab es bislang nur Magerkost für die Roten, denn nur ein einziger steht bei Hannover 96 im Weserstadion zu Buche – und zwar aus dem Jahr 2003, als Fredi Bobic beim 2:1-Erfolg in der Hansestadt gleich doppelt traf. Insgesamt sieht die Bilanz zwar mit 43 Siegen für Werder Bremen sowie 18 Remis und 16 Siegen nicht ganz so rosig für 96 aus, aber daran kann und wird ja morgen bekanntlich gearbeitet werden, denn: einmal ist keinmal!

Faktencheck:

  • Auftakt-Spezialisten: Seit sieben Partien ist 96 an einem ersten Bundesliga-Spieltag unbesiegt (fünf Siege, zwei Remis). Die letzte Niederlage zum Auftakt gab es 2009 beim 0:1 in Berlin.

  • Werder Bremen hatte in den vergangenen Jahren regelmäßig Probleme zum Start. Die Grün-Weißen verloren die vergangenen drei Auftaktspiele und erzielten dabei kein einziges Tor (0:1 in Hoffenheim 2017, 0:6 in München 2016 und 0:3 gegen Schalke 2015).

"Wir wollen auch in dieser Saison wieder unausrechenbar für den Gegner sein!"
96-Trainer André Breitenreiter zum Saisonstart

Personalcheck:
Der zuletzt angeschlagene Genki Haraguchi ist wieder fit. Er hat gestern mit der Mannschaft trainiert und steht Breitenreiter für das morgige Spiel zur Verfügung. Bobby Wood sitzt indes noch eine Sperre aus der vergangenen Saison ab und wird den Auftakt in Bremen verpassen. Bei den Gastgebern ist Kevin Möhwald wieder dabei. Martin Harnik und  Ole Käuper fallen hingegen aus.
nr