Profis, Fans

Linton Maina ist Euer "Spieler des Spiels"

Glückwunsch, Linton: Nach dem Spiel gegen Borussia Dortmund habt Ihr unseren Offensivmann zum "Spieler des Spiels" gewählt! Auf den Plätzen zwei und drei folgen Walace und Waldemar Anton!

Linton holt sich den "goldenen" Backstein
Es war erst seine vierte Bundesliga-Partie und erst seine zweite von Anfang an und er war kaum zu halten: Gegen Borussia Dortmund machte Linton Maina - genau wie alle anderen Roten - ein bärenstarkes Spiel. Der 19-Jährige zog mit 28 die meisten Sprints an (ebenso wie Ihlas Bebou), absolvierte mit 94 die meisten intensiven Läufe und gewann mit 15 die meisten Zweikämpfe (ebenso wie Ihlas Bebou). Außerdem schoss er noch zweimal aufs Tor und lieferte mit sechs die zweitmeisten Flanken aus dem Spiel heraus (Miiko Albornoz: neun).

Nicht ganz verwunderlich also, dass Ihr unseren Flügelflitzer nach diesem überzeugenden Auftritt zum "Spieler des Spiels" gewählt habt. Linton erhält 70,8 Prozent Eurer Stimmen und als Belohnung und schöne Erinnerung gibt's für unseren Offensivmann den "goldenen" Backstein von unserem Hauptsponsor Heinz von Heiden dazu. Wir gratulieren!

Walace und "Waldi" auf dem Treppchen
Platz zwei im Ranking nach dem BVB-Spiel sichert sich unser Sommer-Neuzugang Walace. Der Brasilianer sorgte im defensiven Mittelfeld für Ordnung, hatte stets eine Super-Übersicht und brachte starke 91 Prozent seiner Pässe zu seinen Kollegen auf dem Platz. Seine Leistung belohnt Ihr mit 12,7 Prozent Eurer Votes. Das Trio wird komplettiert von unserem Kapitän Waldemar Anton. Bei dem 22-Jährigen stehen überragende 80 angekommene Pässe aus dem Spiel zu Buche und in der 78. Minute hätte "Waldi" mit seinem Volleyschuss nach einer Ecke sogar beinahe den Führungstreffer erzielt - wenn nicht Thomas Delaney noch im letzten Moment die Fußspitze dazwischen gehabt hätte. Für seinen Auftritt bekommt unser Abwehrmann 6,3 Prozent Eurer Stimmen und landet damit auf Platz drei.

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spieler des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Die Gewinnerin in dieser Woche lautet: Kathrin Striewski. Herzlichen Glückwunsch!