Profis

#KeinDerby: Füllkrug, Schwegler und Esser fallen aus

Personal-Update vor dem DFB-Pokalspiel gegen den VfL Wolfsburg: 96 muss auf Niclas Füllkrug, Primin Schwegler und Michael Esser verzichten.

Trio fällt aus
Das ist ärgerlich: Hannover 96 muss im DFB-Pokalspiel gegen den Vf Wolfsburg am heutigen Dienstag (18.30 Uhr, HDI Arena) auf Niclas Füllkrug, Pirmin Schwegler und Michael Esser verzichten.

Füllkrug klagt über Knieprobleme und ist am Dienstag zu weiteren Untersuchungen nach München gereist. Bei Schwegler haben sich die Fußschmerzen verschlimmert, sie lassen keinen Einsatz gegen Wolfsburg zu. Und Esser wird auf Grund einer leichten Schulterzerrung nicht dabei sein. Ohnehin hätte der Torwart heute nur auf der Bank gesessen, da Philipp Tschauner zur Belohnung für seine guten Trainingsleistungen im Tor stehen wird.

Der 96-Trainer geht aber trotz der Ausfälle zuversichtlich in die Partie. "Wir werden eine Mansnchaft auf den Platz bringen, die das Spiel gewinnen kann", sagte Breitenreiter, "wir wollen unbedingt in die nächste Runde."
hop