Profis

Bobby Wood ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach dem Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach ist Torschütze Bobby Wood Euer "Spieler des Spiels". Auf den Plätzen zwei und drei folgen Noah Joel Sarenren Bazee und Michael Esser.

Torschütze gewählt
Gerade einmal 22 Sekunden sind im Borussia-Park gespielt, als es passiert: Niclas Füllkrug leitet einen Pass von Josip Elez per Kopf weiter zu Bobby Wood, der auf Gladbach-Keeper Yann Sommer zuläuft und zur frühen 1:0-Führung einschiebt. Im weiteren Spielverlauf gab unser Stürmer noch einen weiteren Torschuss ab, konnte die Niederlage am Ende gemeinsam mit seinen Kollegen aber leider auch nicht verhindern. Für seinen Auftritt erhält Bobby 52,5 Prozent Eurer Stimmen und ist damit Euer "Spieler des Spiels"!

Nach 22 Sekunden traf Bobby Wood gegen die Borussia und erzielte damit das schnellste Erstligator der 96-Geschichte.

Noah und "Bruno" auf dem Treppchen
Auf dem zweiten Platz landet Noah Joel Sarenren Bazee. Bevor unser Offensivmann nach dem heftigen Zusammenprall mit Matthias Ginter verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, machte der 22-Jährige Dampf nach vorne und bekommt dafür 26,6 Prozent Eurer Votes. Komplettiert wird das Trio auf dem Treppchen von Michael Esser. Auch wenn unser Schlussmann in Gladbach am Ende viermal hinter sich greifen musste, zeigte "Bruno" einige starke Paraden und verhinderte damit eine womöglich noch höhere Niederlage. Unser Keeper landet mit 13,3 Prozent Eurer Stimmen auf Platz drei.

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spieler des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Der Gewinner lautet: Horst Wirtz. Herzlichen Glückwunsch!