Profis, Spielbericht

0:1 gegen Bremen - keine Punkte zum Rückrundenstart

Das hatten wir uns alle anders vorgestellt: Zum Start in die Rückrunde unterliegen wir dem SV Werder Bremen mit 0:1.

Gab heute sein Pflichtspiel-Debüt im Dress unserer Roten: Stürmer Nicolai Müller

Das Spiel in aller Kürze:
Das Jahr 2019 beginnt für unsere Roten nicht wie vorgestellt: Nach einer verhaltenen Anfangsphase mit wenigen Strafraumszenen legen die Gäste aus Bremen einen Zahn zu, scheitern aber auch am gut aufgelegten Michael Esser. Trotzdem gehen die Werderaner dann nach rund einer halben Stunde in Führung - und so steht's dann auch zur Pause. Nach dem Wiederanpfiff kommen Anton und Co. dann besser rein, allerdings ohne Glück beim Torabschluss. In den Schlussminuten wirft die Breitenreiter-Elf dann noch mal alles noch vorne, aber der Ball will einfach nicht rein, sodass es am Ende dabei bleibt: Wir unterliegen den Bremern zum Start in die Rückrunde mit 0:1.

Die Tore:

  • 0:1 (33.): Nach Vorlage von Maximilian Eggestein versucht es Martin Harnik mit der Hacke. Esser pariert, aber den Nachschuss versenkt Milot Rashica - 0:1.   

Der Moment des Spiels:
Als Jonathas, der nach seiner Leihe zu Corinthians Sao Paulo vorzeitig nach Hannover zurückgekehrt ist, nach 63 Minuten ins Spiel kommt, wird er von den Rängen mit einem großen Applaus empfangen. Herzlich willkommen zurück, "Johnny"! 

Die Zahl des Spiels:
Zwei Neuzugänge sind in der Winterpause, neben Rückkehrer Jonathas, zu unserem Team gestoßen - und beide debütierten heute direkt für unsere Farben auf dem Rasen: Kevin Akpoguma und Nicolai Müller standen gegen Werder in der Startelf.

So geht's weiter:
Im ersten Auswärtsspiel der Rückrunde wartet auf unsere Mannschaft der Tabellenführer: Am Samstag in einer Woche geht's zu Borussia Dortmund. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr.
jb

STATISTIK

Hannover 96: Esser - Albornoz, Walace, Akpoguma, Wood (63. Jonathas), Müller, Sorg (86. Felipe), Weydandt, Schwegler (72. Fossum), Wimmer, Anton

SV Werder Bremen: Pavlenka - Augustinsson, Harnik (63. Bargfrede), Kruse, Rashica (79. Sargent), Langkamp, Sahin (86. Möhwald), Moisander, Gebre Selassie, Klaassen, M. Eggestein

Tore: 0:1 Rashica (33.)

Gelbe Karten: Sorg, Müller, Akpoguma / Augustinsson

Schiedsrichter: Marco Fritz (Korb)

Zuschauer: 44.300