Profis

"Bruno" ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach dem Auswärtsspiel in Dortmund ist Michael Esser Euer "Spieler des Spiels". Auf den Plätzen zwei und drei folgen Hendrik Weydandt und Marvin Bakalorz.

"Bruno" gewählt
Auch wenn Michael Esser im Spielverlauf leider fünfmal hinter sich greifen musste, präsentierte sich unser Schlussmann auch beim Tabellenführer Borussia Dortmund abermals als starker Rückhalt. So verhinderte "Bruno" unter anderem kurz vor dem Pausenpfiff (40.) mit einer Glanzparade die frühere höhere Führung der Gastgeber. Für seine Leistung erhält unser Torhüter 36,4 Prozent Eurer Stimmen und ist damit "Spieler des Spiels".

"Bruno" macht sich lang: Auch gegen den BVB zeigte unsere Keeper gute Paraden.

"Henne" und Baka auf zwei und drei
Auf dem zweiten Platz landet Hendrik Weydandt. Unser Stürmer gab mit vier die meisten Torschüsse aller 96er ab und bekommt für seinen Auftritt gegen die Schwarz-Gelben 24,8 Prozent Eurer Votes. Das Trio wird komplettiert von Marvin Bakalorz. Unser Sechser erzielte kurz vor Schluss sein erstes Bundesliga-Tor für unsere Roten und erhält bei der Wahl 19,4 Prozent Eurer Stimmen.

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spieler des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Der Gewinner lautet: Alexander Kindling. Herzlichen Glückwunsch!