Profis, 96plus

Kurz gek(l)ickt - News vom Donnerstag

Marvin Bakalorz und Edgar Prib beendeten das Training heute vorzeitig, auf dem oberen Trainingsplatz werden einzelne Rasenstücke ausgetauscht und die 96plus-Sammelaktion wird toll angenommen - lest hier alle Nachrichten rund um 96 vom Donnerstag!

Anweisungen vom Trainerteam: Besprechung vor der heutigen Einheit

  • Öffentliches Training für unsere Profis: Am Vormittag konnten Fans unserer Mannschaft ein letztes Mal bei der Vorbereitung auf das Heimspiel gegen die Frankfurter am kommenden Sonntag (Anpfiff: 15.30 Uhr) zuschauen. Im Zentrum der Einheit stand ein Spiel auf drei Tore, danach übten unsere Offensivmänner noch Abschlüsse. Das ursprünglich für den Nachmittag angesetzte Training entfiel. Freitag und Samstag trainiert Thomas Doll mit seinem Team dann unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

  • Individuelles Programm für Walace: Unser Mittelfeldmann Walace war heute nicht mit auf dem Platz, sondern absolvierte eine individuelle Einheit. Olli Sorg fehlte nach wie vor krankheitsbedingt.

  • Eingehende Untersuchung bei "Baka" und "Eddy": Marvin Bakalorz hat bei einem Zusammenstoß im Training einen Schlag auf den Fuß bekommen und verließ den Platz daher früher. Eine Untersuchung danach zeigte, dass "Baka" eine Prellung erlitten hat. Auch Edgar Prib beendete die Donnerstagseinheit vorzeitig. Er hat sich eine Verletzung an der Oberschenkelmuskulatur zugezogen. Das ergab eine anschließende Untersuchung. Unsere Nummer 7 muss nun vorübergehend pausieren.

  • Frische Rasenstücke für die MKA: Das neue Geläuf in der HDI Arena ist bereits komplett verlegt und nun werden auch noch einzelne Stellen am oberen Trainingsplatz ausgebessert. So rückten am Morgen die Maschinen samt neuer Rasenstücke an und während unten auf dem Platz der Ball rollte, begannen oben auf dem Platz die Arbeiten.

  • Morgiger Livestream von der Pressekonferenz: Die Pressekonferenz mit Trainer Thomas Doll und Manager Horst Heldt vor dem Duell mit der Eintracht aus Frankfurt zeigen wir Euch wie gewohnt live bei Facebook und bei YouTube. Los geht's am Freitag um 14 Uhr.

  • Tolle Resonanz für Sammelaktion: Seit dem 1. Februar läuft unter dem Motto "Haste mal 'ne Mark?" eine Sammelaktion für Wohnungslose in Hannover, die vom Diakonischen Werk Hannover und 96plus ins Leben gerufen wurde. Dabei könnt Ihr alte D-Mark - und natürlich auch Euros - unter anderem in unseren beiden Fanshops abgeben. In der letzten Woche wurden die Behälter in allen Sammelstellen einmal geleert und das bisher gespendete Geld macht vom Volumen her schon locker einmal den DFB-Pokal voll. Ob das noch einmal erreicht werden kann? Noch bis zum 15. März habt Ihr jedenfalls die Möglichkeit, D-Mark und Euros zu spenden und damit Wohnungslosen in Hannover zu helfen. Allen, die schon mitgemacht haben, danken wir ganz herzlich!
    jb
Starke Zwischenbilanz: Die "Haste mal 'ne Mark?"-Sammelaktion wird gut angenommen.