Profis

"Bruno" ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach dem Gastspiel bei Hertha BSC ist unser Schlussmann Michael Esser erneut Euer "Spieler des Spiels"! Auf den Plätzen zwei und drei folgen Felipe und Hendrik Weydandt.

43,33 Prozent: Knapp vor Felipe ist "Bruno" Euer "Spieler des Spiels".

Der Titel für "Bruno"
Die Null steht! Gegen die "Alte Dame" behielt unser Schlussmann Michael Esser zum dritten Mal in dieser Saison die "Weiße Weste" und sicherte uns im Verbund mit seinen Vorderleuten so den Punktgewinn bei der Hertha. Dabei zeigte "Bruno" vor allem in der Schlussphase der Partie wieder sein ganzes Können: Zunächst riss unser Keeper bei einem Versuch von Hertha-Stürmer Kalou die Arme nach oben und lenkte den Ball über die Latte. Kurz vor Schluss war es dann wieder Kalou, den Esser mit einem starken Reflex zur Verzweiflung trieb. Ihr belohnt die starke Leistung unserer Nummer eins völlig zurecht mit 43,33 Prozent Eurer Stimmen und der Wahl zum "Spieler des Spiels"!

Felipe und "Henne" auf dem Treppchen
Auf Rang zwei folgt Felipe, der in der Innenverteidigung wie schon gegen Gladbach einen starken Auftritt hinlegte und ein ums andere Mal in höchster Not klärte. Unsere Nummer fünf landet nur knapp hinter "Bruno" und bekommt 40,83 Prozent Eurer Votes. Komplettiert wird das Treppchen von Hendrik Weydandt. Unser Stürmer zeigte wie schon in den letzten Wochen einen engagierten Auftritt und erhält 6,67 Prozent Eurer Stimmen.

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spieler des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Der Gewinner lautet: Andreas Bewersdorff. Herzlichen Glückwunsch!