Profis

Ron-Robert Zieler ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach dem Saison-Eröffnungsspiel beim VfB Stuttgart ist Ron-Robert Zieler Euer "Spieler des Spiels". Auf den Plätzen zwei und drei landen Marcel Franke und Edgar Prib.

Rückkehrer gewählt
Mit 25,6 Prozent Eurer Stimmen holt sich Ron-Robert Zieler den ersten "Spieler des Spiels"-Titel der neuen Saison.

Zeigte gegen Stuttgart einige Paraden: 96-Torhüter Ron-Robert Zieler

Unser Schlussmann, für den das Aufeinandertreffen in Stuttgart ein ganz besonderes war - schließlich kehrte er jüngst vom VfB zu Hannover 96 zurück -, zeigte in Minute 28 seine erste Parade gegen Stuttgarts Stürmer Hamadi Al Ghaddioui, war eine Minute später beim Führungstreffer der Hausherren dann aber machtlos. Nur sieben Minuten darauf erzielte Daniel Didavi per direktem Freistoß das 2:0. Zieler war mit der Hand am Ball, konnte ihn jedoch nicht um den Pfosten lenken. Im weiteren Spielverlauf sorgte er dann dafür, dass 96 auf Schlagdistanz blieb und wahrte unseren Roten so bis zuletzt die Chance auf einen Punktgewinn.

Franke und Prib auf dem Treppchen
Auch auf dem zweiten Platz landet mit Marcel Franke ein Sommer-Neuzugang. Bei seinem Pflichtspieldebüt präsentierte sich unser Innenverteidiger sehr souverän und erhält für seinen guten Auftritt 17,1 Prozent Eurer Votes. Das Trio auf dem Treppchen wird komplettiert von Edgar Prib. "Eddy" sorgte bei den Stuttgartern für die erste gute Chance der Partie, zwang VfB-Torhüter Gregor Kobel direkt in der zweiten Minute zu einer Parade. Ihr honoriert seine Leistung mit 14,6 Prozent Eurer Stimmen. 

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spieler des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Der Gewinner des Trikots wird in Kürze benachrichtigt.
jb