Profis

Genki Haraguchi ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach der bitteren Niederlage gegen den SV Darmstadt 98 ist Genki Haraguchi Euer "Spieler des Spiels". Auf den Plätzen zwei und drei folgen Marc Stendera und Ron-Robert Zieler.

Genki mit Premierentreffer
In der 14. Spielminute war es soweit: Nach einer Albornoz-Hereingabe vom linken Flügel kann Darmstadt-Keeper Schuhen den Kopfball von Hendrik Weydandt nur nach vorne abwehren - wo Genki Haraguchi goldrichtig steht und zum zwischenzeitlichen Ausgleich abstauben kann. In seiner 43. Partie für unsere Roten war es nach zuvor vier Torvorlagen endlich der erste 96-Treffer unserer Nummer zehn. Und auch sonst zeigte der 28-Jährige mit fünf abgegebenen Torschüssen und 17 gewonnen Zweikämpfen trotz der Niederlage eine ansprechende Leistung. Ihr honoriert die Vorstellung unseres Japaners mit 61,2 Prozent Eurer Stimmen und der damit verbundenen Wahl zum "Spieler des Spiels".

Zum zweiten Mal ist Genki Haraguchi Euer "Spieler des Spiels".

Stendera und Zieler auf den Plätzen
Den zweiten Rang belegt in dieser Woche Marc Stendera mit 19,1 Prozent Eurer Stimmen. Unsere Nummer 18 wurde in der 84. Spielminute eingewechselt und erlebte mit seinem aberkannten Traumtor sowie der Gelb-Roten Karte im Anschluss wahrlich eine Achterbahn der Gefühle. Komplettiert wird das Treppchen von Ron-Robert Zieler. Unsere Nummer eins bekommt 8,3 Prozent Eurer Stimmen.

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spielers des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Der Gewinner in dieser Woche heißt: Markus Dreier. Herzlichen Glückwunsch!