Linton Maina ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach dem 1:0 beim FC St. Pauli ist unser Siegtorschütze Linton Maina Euer "Spieler des Spiels". Auf den Plätzen zwei und drei landen Ron-Robert Zieler und Felipe.

Startelf-Comebacker und Siegtorschütze: Linton Maina.

Starkes Startelf-Comeback
Besser kann ein Startelf-Comeback wohl kaum laufen: Nachdem Linton Maina nach einer rund dreimonatigen Verletzungspause vor einer Woche gegen Darmstadt erstmals wieder zum Einsatz gekommen war, lief der 20-Jährige beim FC St. Pauli nun von Beginn an auf - und erzielte direkt in der siebten Minute nach schönem Solo das 1:0 für unsere Farben. Bei ebendiesem Stand blieb es bekanntermaßen dann auch bis zum Ende, sodass wir dank des Treffers unseres Flügelflitzers den so wichtigen Dreier einfuhren. Ihr belohnt den Auftritt Mainas mit 87,9 Prozent Eurer Stimmen und der damit verbundenen Wahl zum "Spieler des Spiels".

Zieler und Felipe auf dem Treppchen
Den zweiten Platz belegt in dieser Woche Ron-Robert Zieler. Unser Torhüter präsentierte sich am Millerntor als gewohnt sicherer Rückhalt und sorgte so gemeinsam mit seinen Kollegen für den Zu-Null-Erfolg. Zieler erhält 6,9 Prozent Eurer Votes. Das Trio auf dem Treppchen wird komplettiert von Felipe. Unser Abwehrmann zeigte gegen den Kiezklub eine souveräne Leistung, hielt die Hamburger gut vom eigenen Tor weg und bekommt dafür 1,3 Prozent Eurer Stimmen.

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spieler des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Der Gewinner in dieser Woche lautet: Carsten Teumer. Herzlichen Glückwunsch!