Profis, Nachwuchs, eSports

Der Wochenfahrplan

Die letzte Vorbereitungswoche startet ab Mittwoch: Wie unsere Profis in den kommenden Tagen trainieren, wann unsere Akademie-Teams im Einsatz sind und was sonst noch so los ist, haben wir in unserem Wochenfahrplan für Euch zusammengefasst!

Zwei freie Tage und zwei öffentliche Trainings- einheiten in dieser Woche.

Aufm Platz: Nach dem Doppel-Testspieltag am gestrigen Sonntag und bevor die Vorbereitungen auf die erste Pflichtspielpartie in 2020 gegen Jahn Regensburg beginnen, hat unser Cheftraner Kenan Kocak der Mannschaft zwei Tage zur Regeneration freigegeben. Am Mittwochnachmittag um 15 Uhr ist dann die erste Trainingseinheit in dieser Woche angesetzt. Am Donnerstag wird um 13 Uhr auf der Mehrkampfanlage trainiert und ab Freitag findet das Training unserer Mannschaft bereits unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Aus der Akademie: Auch bei unseren Akademie-Teams laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Unsere U23, die am vergangenen Wochenende 0:0-Unentschieden gegen die zweite Mannschaft des SC Paderborn gespielt hat, testet am kommenden Samstag gegen VfV Borussia 06 Hildesheim. Das Spiel findet in der 96-Akademie statt. Auch unsere U19 hat am Wochenende gegen den SC Paderborn getestet und musste gegen die U19 der Paderborner eine 0:3-Niederlage einstecken. Am kommenden Samstag testet die U19 gegen die U19 von Schalke 04. Das Spiel findet in Rheda-Wiedenbrück statt. 

Und sonst so...

  • eSports Spieltag 16 & 17: Am Mittwoch sind auch wieder unsere eSportler im Einsatz. Um 18 Uhr duellieren sich DonChap und Co. mit dem SV Wehen Wiedbaden, bevor es ab 20.30 Uhr direkt mit der nächsten Runde gegen Eintracht Frankfurt weitergeht. Nach der bitteren Niederlage gegen den FC Augsburg will das Team von Coach Jackson zurück zu alter Stärke finden.