Profis

Linton Maina ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach unserem Heimspiel gegen den Hamburger SV ist Linton Maina Euer "Spieler des Spiels". Auf den Plätzen zwei und drei folgen Cedric Teuchert und Genki Haraguchi.

Flügelflitzer Linton Maina ist Euer "Spieler des Spiels".

Linton ist Euer "Spieler des Spiels" 
Aufgrund des Last-Minute-Treffers des Hamburger SV in der letzten Minute der Nachspielzeit reichte es am vergangenen Samstag leider nicht für einen Heimsieg. 1:1-Unentschieden trennten wir uns vom HSV. Linton Maina, der seine Schnelligeit über 90 Minuten immer wieder ausspielte und die Hamburger vor viele Probleme stellte, war einer der auffälligsten Roten am letzten Spieltag. Auch den Führungstreffer urch Cedric Teuchert legte der 20-Jährige auf. Die Leistung unseres Flügelflitzers honoriert Ihr mit 59,8 Prozent Eurer Stimmen und der damit verbundenen Wahl zum "Spieler des Spiels".

Cedric Teuchert und Genki Haraguchi auf dem Treppchen
Hinter Linton Maina auf dem zweiten Platz landet unser Torschütze Cedric Teuchert. "Cedi" erzielte in der 51. Spielminute den 1:0-Führungstreffer, der bis kurz vor Schluss fast zum Sieg gegen den HSV gereicht hätte. Cedric Teuchert erhält 19,9 Prozent Eurer Votes. Das Treppchen wird komplettiert von Genki Haraguchi, der mit 12,5 Kilometern die meisten Wege im Spiel zurückgelegt hat. Für seine Leistung bekommt unser Japaner 8,8 Prozent Eurer Stimmen.

Mitmachen und gewinnen!
Bei jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spielers des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Der Gewinner in dieser Woche heißt Holger Garbelmann. Herzlichen Glückwunsch!