Profis

Timo Hübers ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach dem Duell in Bielefeld ist Timo Hübers Euer "Spieler des Spiels". Auf den Plätzen zwei und drei landen in dieser Woche Waldemar Anton und Ron-Robert Zieler.

Rückkehrer gewählt
Erst das Kader-Comeback gegen den HSV, nun die Rückkehr auf den Platz: In Bielefeld stand Timo Hübers in der Startelf und kam so erstmals seit Mai 2018 (34. Spieltag 2:3 in Leverkusen) wieder zum Einsatz. Die lange Verletzungspause merkte man unserem Defensivmann jedoch nicht an: Hübers war direkt sehr präsent, bildete gemeinsam mit seinen Kollegen eine stabile Abwehrreihe und gewann mit 18 die meisten Zweikämpfe aller Akteure auf dem Platz. Ihr honoriert den starken Comeback-Auftritt des 23-Jährigen mit 60,7 Prozent Eurer Stimmen und der damit verbundenen Wahl zum "Spieler des Spiels"!

Herzlichen Glückwunsch: Zur "Spieler des Spiels"-Wahl bekommt Timo Hübers den "goldenen Backstein" unseres Hauptsponsors Heinz von Heiden.

"Waldi" und Ron auf dem Treppchen
Ebenso wie Hübers lieferte auch unser Verteidiger Waldemar Anton bei der Arminia eine gute Partie ab, unterband zusammen mit seinen Nebenmännern den Großteil der Angriffe des Tabellenführers, konnte den ärgerlichen Gegentreffer in der 83. Minute aber leider auch nicht verhindern. Für seine Leistung erhält "Waldi" 8,7 Prozent Eurer Votes und belegt damit Rang zwei. Das Trio auf dem Treppchen wird komplettiert von Ron-Robert Zieler. Unser Torhüter präsentierte sich als gewohnt sicherer Rückhalt und bekommt 6,9 Prozent Eurer Stimmen.

Mitmachen und gewinnen!
Bei jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spielers des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Der Gewinner in dieser Woche heißt Joel Kreipe. Herzlichen Glückwunsch!