Profis, Nachwuchs

Kurz gek(l)ickt - News vom Dienstag

Unsere Profis regenerieren, unsere U12 feiert Erfolg in Barsinghausen und unsere U23 hat einen Ersatz-Plan - lest hier unsere Kurznachrichten rund um 96 vom Dienstag!

  • Regenerations-Tag: Nachdem die Startelf vom Spiel in Bielefeld am gestrigen Montag ausgelaufen bzw. ausgeradelt und der Rest auf dem Platz gewesen war, hatten unsere Profis heute frei, um zu regenerieren. Am morgigen Mittwoch startet Cheftrainer Kenan Kocak mit seinem Team dann in die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen Holstein Kiel am kommenden Montagabend (Anpfiff: 20.30; Tickets). Die Einheit auf der Mehrkampfanlage startet um 15 Uhr und ist öffentlich.

  • U12-Erfolg: Unsere U12 hat den Avacon-Cup des Niedersächsischen Fußballverbands für Nachwuchsleistungszentren und DFB-Stützpunkte in Barsinghausen gewonnen.
Herzlichen Glückwunsch: Unsere U12 holte sich den Turniersieg in Barsinghausen.

In der Endrundengruppe verlor der 96-Nachwuchs gestern Abend seine erste Partie mit 0:1 gegen den VfL Wolfsburg, schlug aber in der zweiten Begegnung den VfL Osnabrück deutlich mit 5:1. Am Dienstagmorgen folgte in der NFV-Sportschule ein 7:0 gegen den Stützpunkt Oldenburg, ein 3:1 über den Stützpunkt Northeim und abschließend ein 6:0 gegen den Stützpunkt Hannover Stadt. Am Ende standen unsere jungen Roten und der VfL Wolfsburg punktgleich an der Spitze. Ein klar besseres Torverhältnis sorgte aber für den verdienten 96-Erfolg (96 mit 21:3 und der VfL mit 7:3 Toren). Damit holt Hannover 96 in der vierten Ausgabe des Jahrgangs U12 erstmals den Titel. Grandiose Leistung, Jungs!

  • Ersatz-Plan: Planmäßig ist unsere U23 am morgigen Mittwochabend (19 Uhr) bei Altona 93 zu Gast. Sollte die Begegnung in der Hansestadt allerdings wegen der Witterungsbedingungen und der damit verbundenen Platzverhältnisse ausfallen, testet das Team von Trainer Christoph Dabrowski um 18.30 Uhr in der 96-Akademie gegen den SV Ramlingen/Ehlerhausen.
    jb/cvm

Schon gesehen?

  • Comeback: Großer Applaus brandete am Sonntag im Gästeblock auf, als in der 77. Minute eine Einwechslung verkündet wurde: Hendrik Weydandt, der 2020 verletzungsbedingt noch kein Spiel für unsere Roten hatte bestreiten können, kam in Bielefeld zu seinem Comeback.

  • Vorverkaufsstart: Ab Mittwoch, den 26. Februar, könnt Ihr Euch Tickets für unsere Auswärtsspiele in Sandhausen und Darmstadt sichern. Der freie Verkauf beginnt wie gewohnt zwei Tage später.  

Das und mehr findet Ihr auf hannover96.de. Jeden Tag ganz nah dran an den Roten.