eSports, Klub

"Bundesliga Home Challenge": Korb und Deutscher gegen Darmstadt-Duo

Die "Bundesliga Home Challenge" geht in die zweite Runde - und wir eröffnen den Spieltag am Samstagnachmittag! Um 15.30 treffen Julian Korb und Marcel Deutscher an der Konsole auf Felix Platte und Yannick de Groot vom SV Darmstadt 98. 

Marcel Deutscher und Julian Korb messen sich am Samstag an der Konsole mit einem Darmstadt-Duo.

eSports-Format in der fußballfreien Zeit
Aufgrund der Coronakrise wurde in dieser Woche entschieden, den Spielbetrieb in der 1. und 2. Liga bis mindestens 30. April auszusetzen, denn aktuell hat eines höchste Priorität: Die Ausbreitung des Virus durch die Minimierung persönlicher Kontakte zu verlangsamen. Um die fußballfreie Zeit zu überbrücken, hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) die "Bundesliga Home Challenge" ins Leben gerufen, im Rahmen derer sich 26 Klubs aus den höchsten beiden Spielklassen an der PlayStation 4 miteinander messen. Gespielt wird - natürlich - in der Fußballsimulation FIFA 20 von EA SPORTS.

"Korbi" ist neu dabei
Zum Start in den Wettbewerb gab es für 96 - mit Jannes Horn und Marcel Deutscher an der Konsole - am letzten Wochenende in einem spannenden Duell ein knappes 1:2 gegen den FC Augsburg. Und auch wenn Horn am Controller durchaus zu glänzen wusste, tritt mit Julian Korb für unsere Roten - anders als bei den meisten anderen Klubs - dieses Mal ein neuer Spieler aus unserem Profikader an. Wieder mit dabei ist dagegen 96-eSports-Profi Marcel Deutscher.

Zuhause bleiben und den Livestream schauen!
Im ersten 1-vs-1-Duell des Nachmittags misst sich Deutscher mit Darmstadt-Konsolenprofi Yannick de Groot, ehe es im Anschluss zum virtuellen Aufeinandertreffen von Korb und SVD-Stürmer Felix Platte kommt. Wer die FIFA-Partien am Wochenende live verfolgen möchte, sollte bei YouTube oder hier auf unserer Website schauen, wo wir Euch ab 15.30 Uhr den Livestream zeigen. Den 96-Auftritt in der "Bundesliga Home Challenge" präsentiert die HDI-Gruppe.
jb

Zurück zur Übersicht Drucken