Fans, Profis, Klub

Unser Spieltagsprogramm: Kocka Rausch zu Gast beim 96TV-Vorspiel

Am Sonntagmittag empfangen wir den 1. FC Heidenheim in der HDI Arena und natürlich versorgen wir Euch wie gewohnt über diverse Kanäle mit allen Infos rund um die Partie. Als Highlight ist Kocka Rausch ab 12.15 Uhr zu Gast in unserer Live-Sendung, dem 96TV-Vorspiel. Sobald dann der Ball rollt, geht auch wieder das "Rote Radio" 2.0 on Air, das wir allen 96-Anhängern sehr ans Herz legen.

Kocka Rausch ist ab 12.15 Uhr zu Gast beim 96TV-Vorspiel.

Das 96TV-Vorspiel mit Kocka Rausch
Wie vor jedem Heimspiel in dieser Saison präsentieren wir Euch auch vor dem Duell gegen den 1. FC Heidenheim die Aufstellung in unserer Live-Sendung. Als Gast begrüßen wir dazu Kocka Rausch, der von 2005 bis 2013 bei Hannover 96 spielte und insgesamt 150 Spiele für unsere Roten absolvierte. Zur Einstimmung auf die Partie nimmt unser Gast gemeinsam mit Hecki und Samira die Aufstellung gegen Heidenheim unter die Lupe. Zudem wartet noch die beste Showband der Stadt auf Euch, denn auch Anca und Ossy sind wieder mit von der Partie.

Zusehen könnt Ihr wie gewohnt bei Facebook und Youtube, für alle Instagram-Nutzer richten wir rechtzeitig einen Swipe-Up-Link ein. Start der Sendung ist um 12.15 Uhr - wir freuen uns auf Eure Kommentare und Fragen!

Das "Rote Radio" und der Liveticker
Für die Partie am Sonntagmittag legen wir Euch wieder unseren Audio-Livestream ans Herz. Unsere Reporter kommentieren das Spiel für Euch live, mit ordentlich Emotionen und durch die rote Fußballbrille. Das "Rote Radio" startet etwa fünf Minuten vor dem Anpfiff und ist auf unserer Website zu erreichen. Also einfach beim Sonntagstreffen mit der Familie das Rote Radio hören und nichts verpassen! Und wer lieber die Augen als die Ohren benutzt, kann selbstverständlich alles Wichtige zur Partie in unserem 96-Liveticker nachlesen.

Philipp Ochs verrät seine Lieblinge
Zu jedem Heimspiel legen wir normalerweise unsere Stadionzeitung aus. Da Ihr uns zwar nicht auf den Rängen unterstützen könnt, aber trotzdem nicht auf "Die Zeitung" verzichten sollt, stellen wir Euch das 30 Seiten starke Papier digital auf unserer Website zur Verfügung. In der Rubrik "Lieblingsseite" verrät Philipp Ochs diesmal unter anderem, wer sein Lieblingskleidungsstück ist, welches Schulfach er besonders mochte und was sein absolutes Lieblingsessen ist. Die komplette Ausgabe könnt Ihr hier durchblättern.

Ansonsten halten wir Euch natürlich auch die ganze Zeit via Twitter, Instagram-Story und Facebook auf dem Laufenden!