eSports, Klub

Am 25. Juli: Verfolgt das 96-Talentcup-Finale live!

In sieben Tagen ist es soweit: Am Samstag, den 25. Juli 2020, steigt das große Finale des 96-Talentcups. Wir begleiten die spannenden letzten Konsolenduelle mit einer großen Livesendung, die Ihr bei Twitch, Facebook und YouTube verfolgen könnt!

FIFA-Talent gesucht: Nach sechs Qualifikationsturnieren steht nun das große Finale an.

FIFA-Talent gesucht
Nachdem alle Qualifikationsturniere durch sind, lässt sich festhalten: Der erste 96-Talentcup, im Rahmen dessen wir DAS neue FIFA-Talent suchen, ist bereits jetzt ein voller Erfolg. Auch wenn die Coronakrise den Zeitplan und die Umsetzung der Qualifier ziemlich durcheinander gewürfelt hat, haben wir gemeinsam mit unseren Partnern KLH, reifen.com, der Sparkasse Hannover und der eSport Event GmbH viele tolle Spiele und auch Livestreams umsetzen können. An den sechs Online-Qualifikationsturnieren haben insgesamt 578 Personen (mit einem - und das ist kein Witz - Durchschnittsalter von 19,6 Jahren) teilgenommen, 588 Duelle wurden ausgetragen. 45 Teilnehmer haben sich nun für das große Finalturnier qualifiziert.

K.o.-Phase beginnt um 18 Uhr
Da wir auf Grund der aktuellen Situation leider nach wie vor kein Offline-Turnier umsetzen können, haben wir uns dazu entschieden, das Finalturnier ebenfalls online auszurichten. Die Spiele werden im Online-Freundschaftsspielmodus im 85-GES Modus gespielt. Das Turnier startet off-stream um 13 Uhr mit einer Gruppenphase. Die ersten beiden ziehen in die K.o.-Phase ein, die um 18 Uhr mit den Achtelfinals startet.

Große Livesendung aus der HDI Arena
Wir begleiten das Finale ab etwa 17.30 Uhr mit einer Livesendung aus der HDI Arena – zu sehen auf dem 96eSports-Twitch-Channel sowie bei YouTube und auf der Facebookseite von Hannover 96. Kommentiert werden die Spiele von einem alten Bekannten: FIFA-Kommentator Peter "petkus" Schwab, der bereits bei verschiedenen 96eSports-Events dabei war, gibt sich erneut die Ehre. Durch die Sendung führen unser 96-eSports-Moderator Christopher von Moltke und Paul Wetenkamp, verantwortlich für eSports bei Hannover 96. Während der Sendung werden unter den Zuschauern mehrere attraktive Preise verlost - und bestimmt schaut auch der eine oder andere Gast vorbei.

Attraktive Preise: Sparkasse Hannover prämiert den Turniersieg
Doch nicht nur für die Zuschauer, auch für die Spieler kann sich die Teilnahme richtig lohnen: Unser Turnierpartner, die Sparkasse Hannover, stellt Preisgelder für den Turniersieg (500 Euro), den Turnierzweiten (300 Euro) und -dritten (200 Euro) zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier und tolle Duelle!