TL Stegersbach 2020, Profis

Der Trainingslager-Ticker vom Donnerstag

Pünktlich zur nächsten Phase der Saisonvorbereitung kehren auch unsere 96-Kurznachrichten, mit denen wir Euch täglich auf dem Laufenden halten, zurück auf unsere Seite - als Trainingslager-Ticker. Heute mit: einem Wettkampf im Training, einem genesenen "King" und Support beim Elfmeterschießen.

Teambesprechung: Am Vormittag übten die Gruppen verschiedene Standards ein.

  • Wettkampf-Training: Ein etwas anderes Trainingsprogramm erwartete unsere 96-Profis am heutigen Donnerstag. In zwei Gruppen eingeteilt ging es am Vormittag zu unterschiedlichen Zeiten auf den Platz, um Standardsituationen einzustudieren. Die Coaching-Arbeit übernahmen dabei nicht wie sonst Kenan Kocak und sein Team, sondern die Spieler selbst. Nachmittags hieß es dann, das Eingeübte im Duell mit dem anderen Team umzusetzen. Es ging ordentlich und mit jeder Menge Emotionen zur Sache, am Ende stand ein Unentschieden, sodass die Sieger per Elfmeterschießen ermittelt wurden. Welches Team schließlich gewonnen hat und welche Aufgabe die Verlierer im Hotel erwartete, seht Ihr später am Abend in unserem 96TV-Bericht!

  • Personal-Update: Wieder mit am Ball war heute auch Kinsgley Schindler. Unser Neuzugang, der zuletzt wegen Sprunggelenksproblemen hatte kürzer treten müssen, mischte wieder voll mit. Nach wie vor nicht dabei waren Michael Ratajczak (Rückenprobleme), Linton Maina (schwere Unterschenkelprellung) und Mick Gudra (Aufbautraining nach Kreuzbandriss). 

  • Fan-Support: Durch die Gegebenheiten im Bad Waltersdorfer Thermenstadion, die eine gesonderte Zuführung und Platzierung möglich machen, konnten wie schon an den Tagen zuvor - unter Beachtung der Coronaregeln - auch bei der heutigen Nachmittagseinheit Fans zuschauen. Von der Tribüne aus feuerte die kleine Reisegruppe unsere Spieler an, im Anschluss an die Einheit verschenkten Genki Haraguchi, Timo Hübers und Flo Muslija Trainingsshirts an die Jungs.

Schon gesehen?

  • Fragen an "King": In der Rubrik "Neu hier?" habt Ihr jetzt täglich die Möglichkeit, einen unserer Neuen besser kennenzulernen. In der dritten Ausgabe ist Kingsley Schindler an der Reihe - und plaudert über sein Idol, sein Lieblingsessen und seinen Spitznamen.

  • Athletiktrainer im Porträt: Im vierten Teil unserer Reihe "Tage wie dieser" erzählt Reha- und Athletiktrainer Timo Rosenberg davon, wie wichtig mentale Stärke ist, warum er am Frühstückstisch immer als Erster aufsteht und Wettkämpfe liebt.
    jb