TL Stegersbach 2020, Profis

96TV aus dem Trainingslager: Neu hier? Franck Evina beantwortet Eure Fragen

Heute meldet sich Franck Evina aus dem Falkensteiner Balance Resort in Stegersbach und beantwortet Eure Fragen. In der Rubrik "Neu hier?" habt Ihr jetzt täglich die Möglichkeit, einen unserer Neuen besser kennenzulernen. Wer morgen an der Reihe ist, verraten wir Euch im Laufe des Vormittags. Über Twitter und Instagram könnt Ihr Eure Fragen einsenden. Viel Spaß dabei!

  • @paulssonw: Fränck, Frank, Fronck. Wie wird Dein Name richtig ausgesprochen?

    Franck Evina (20):
    Da ich aus dem französischen Teil von Kamerun komme, wird mein Name "Fronck" ausgesprochen, aber ich habe mich mittlerweile dran gewöhnt, dass man mich "Fränck" nennt.

  • @MATHISK_173: Zockst du und wenn ja, was?

    Evina:
    Zocken tue ich tatsächlich sehr viel. Viel Fortnite und auch NBA und FIFA.

  • j2a0s0o4n: Was kannst Du schon sehr gut und woran möchtest Du noch arbeiten?

    Evina:
    Ich finde, dass ich sehr gut schießen kann, aber ich könnte noch so ein bisschen an meinen Dribblings arbeiten. Die könnten noch besser werden.  

  • ELIAS.MTH: Was inspiriert und motiviert Dich in Deinem Leben am meisten?

    Evina:
    Was mich inspiriert und motiviert, ist meine Familie. Ich bin mit nicht gerade viel aufgewachsen und möchte meiner Familie mehr bieten als das, was sie bis jetzt hatten.

  • @toni.maass14: Wer ist Dein Vorbild im Fußball?

    Evina:
    Für jeden kamerunischen Fußballer ist Samuel Eto'o natürlich das größte Vorbild. Er ist der größte Star des Landes und deswegen auch mein Vorbild.  

  • @michi_13_3: Wie war es für Dich, direkt im Testspiel mit 96 auf Uerdingen zu treffen?

    Evina:
    Ich fand es ganz witzig, meine früheren Kollegen so früh wiederzutreffen. Das war ein schönes Gefühl.

  • @feebk_13: Was machst Du neben Fußball am liebsten?

    Evina:
    Neben Fußball, wie ich schon gesagt habe, zocke ich sehr gerne. Ja, ich zocke wirklich sehr viel (lacht).

  • @H96Tolga: Bei Hannover 96 hast Du Dich erneut für die Trikotnummer 18 entschieden. Mit dieser Nummer hast Du auch Dein Profidebüt bei den Bayern gegeben. Welche Bedeutung hat die Nummer für Dich?

    Evina:
    Für mich ist es die Nummer, mit der alles begonnen hat, und dementsprechend möchte ich das auch so weiterführen.