Profis

Timo Hübers ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach dem Duell in Osnabrück ist unser Innenverteidiger Timo Hübers Euer "Spieler des Spiels". Auf den Plätzen zwei und drei folgen Jaka Bijol und Marvin Ducksch.

Hübers bei Euch ganz vorne
Es war gestern leider nicht viel zu holen an der Bremer Brücke. Mit einem 1:2 mussten wir uns gegen den VfL Osnabrück geschlagen geben. Die beiden Gegntreffer fielen dabei denkbar unglücklich. Das 0:1 per Foulelfmeter, der durchaus strittig war, und das 0:2 kurz nach Wiederanpfiff nach einer Ecke. Bei beiden Treffern trifft Timo Hübers keine Schuld. Timo zeigte sich gestern sehr laufstark und lief satte 10,6 Kilometer und hatte mit 88 Prozent eine gute Passquote. Ihr honoriert die Leistung unseres Innenverteidigers mit 36,1 Prozent Eurer Stimmen und der damit verbundenen Wahl zum "Spieler des Spiels".

Timo Hübers ist Euer "Spieler des Spiels"!

Neuzugang und Torschütze auf dem Treppchen
Auf dem zweiten Platz landet in dieser Woche unser Neuzugang Jaka Bijol. Unser Sechser zeigte direkt seine Fähigkeiten am Ball und fügte sich nach kurzer Zeit gut in das Team ein. Bijol erhält 25,6 Prozent Eurer Votes. Das Trio auf dem Treppchen wird komplettiert von unserem Torschützen Marvin Ducksch. "Duckschi" erzielte in der 92. Spielminute nach Flanke von unserem Kapitän Dominik Kaiser den 2:1-Anschlusstreffer per Flugkopfball. Leider kam dieser Treffer zu spät. "Duckschi" bekommt 22,1 Prozent Eurer Stimmen.

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spielers des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Der Gewinner in dieser Woche heißt: Jannik Krüger. Herzlichen Glückwunsch!