Profis

Timo Hübers ist Euer "Spieler des Spiels"

Ihr habt gewählt: Nach der Niederlage beim SC Paderborn ist unser Innenverteidiger Timo Hübers zum dritten Mal in Folge Euer "Spieler des Spiels". Auf den Plätzen zwei und drei folgen Simon Falette und Sei Muroya.

Timo mit dem Hattrick
Auch wenn unsere Jungs nach dem Auswärtsspiel beim SC Paderborn leider keine Punkte mit zurück an den Maschsee brachten, so gehörte einer von ihnen erneut zu den wenigen Lichtblicken am Sonntagmittag. Innenverteidiger Timo Hübers sorgte mit starkem Stellungsspiel und guten Zweikampfwerten für ein wenig Ordnung in der Defensive - beim einzigen Gegentreffer musste unsere Nummer 15 machtlos mitansehen, wie der Ball vom Innenpfosten ins Tor prallte. Für seine Leistung belohnt ihr Timo mit 58,9 Prozent der Stimmen und Eurer dritten Wahl in Folge zum "Spieler des Spiels".

Timo Hübers ist bereits zum dritten Mal in Folge Euer "Spieler des Spiels"!

Falette und Muroya auf dem Treppchen
Auf dem zweiten Platz landet unser jüngster Neuzugang Simon Falette mit 9,2 Prozent Eurer Votes. Bei seiner Premiere im 96-Dress war der Abwehrmann mit wenigen Ausnahmen sehr präsent - 71 Prozent gewonnene Zweikämpfe sowie eine starke Rettungsaktion auf der Torlinie (87. Spielminute) sprechen eine deutliche Sprache. Auch Cheftrainer Kenan Kocak sagte nach der Partie: "Ich bin sehr zufrieden. Er hat das über weite Strecken ganz ordentlich gemacht." Rang drei belegt Außenverteidiger Sei Muroya, der nach seiner Einwechslung in der 55. Minute nicht nur Defensivaufgaben erledigte, sondern über die rechte Seite auch dringend benötigten Schwung in das 96-Offensivspiel brachte. Dafür erhält der Japaner 8,6 Prozent Eurer Stimmen.

Mitmachen und gewinnen!
Mit jeder "Spieler des Spiels"-Wahl könnt Ihr attraktive Preise gewinnen: Heinz von Heiden und Hannover 96 verlosen unter allen Teilnehmern ein 96-Trikot mit dem Flock des jeweiligen "Spielers des Spiels". Dazu gibt es beim Jahresabschlussvoting als Hauptpreis ein Trikot mit den Autogrammen aller 96-Profis zu gewinnen.

Der Gewinner in dieser Woche heißt: Jörg Ramke. Herzlichen Glückwunsch!