Profis, eSports

Der Wochenfahrplan

In der Liga ruht der Ball: Während vier 96-Profis in den nächsten Tagen mit ihren Nationalteams auf Reisen sind, steht für den Rest unserer Roten am kommenden Wochenende ein Testspiel gegen den VfL Wolfsburg auf dem Programm. Wie die Tage bis zum Aufeinandertreffen mit den "Wölfen" aussehen, wie die Situation bei unseren Akademie-Teams ist und was sonst noch so rund um 96 los ist, lest Ihr in unserem Wochenfahrplan!

Aufm Platz:
Nach der "durchtrainierten" Woche ohne Verschnaufpause vor dem Heimspiel gegen Aue steht der Montag ebenso wie der vergangene Sonntag für unsere Profis ganz im Zeichen der Regeneration. Abgesehen von den Länderspielreisenden bittet 96-Cheftrainer Kenan Kocak dann am Dienstag zum Auftakt in die neue Woche auf die MKA - auf dem Plan steht die Vorbereitung auf das Testspiel gegen den VfL Wolfsburg am Samstag. Anpfiff ist um 12 Uhr im Eilenriedestadion - verfolgen könnt Ihr die Partie übrigens wieder im kommentierten Livestream auf 96TV. Alle Trainingseinheiten finden aufgrund der coronabedingten Hygienemaßnahmen auch in dieser Woche nach wie vor unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, wir berichten für Euch aber wie gewohnt via Social Media und hier auf unserer Website.

Zwei Tage gab 96-Cheftrainer Kenan Kocak seinen Jungs frei, bevor er am Dienstag mit ihnen in die neue Trainingswoche startet.

Aus der Akademie:
Bei unseren Nachwuchsmannschaften ruht weiterhin der Ball. Die Verbände Deutscher Fußball-Bund, Norddeutscher Fußball-Verband und Niedersächsischer Fußballverband haben auf die Beschlüsse der Ministerpräsident/innen vom 28. Oktober reagiert und jeweils kommuniziert, dass der Spielbetrieb - mit Ausnahmen - "bis auf Weiteres ausgesetzt" wird.
Dies betrifft in Bezug auf die genannten Verbände alle Mannschaften der 96-Akademie, sodass diese Spiele bis mindestens Ende November abgesetzt werden müssen.

... und sonst so:

  • eSports-Saisonauftakt: Am Dienstag, den 10. November, um 18 Uhr starten unsere Konsolenprofis mit einem Doppelspieltag in die neue Saison. Zum Auftakt geht es gegen Borussia Mönchengladbach, bevor um 21.30 Uhr das Derby ansteht.

  • Ansetzungen: Im Laufe der Woche wird die DFL die Anstoßzeiten der nächsten Zweitligapartien bekanntgeben. Stand jetzt sind alle Spiele bis zur einschließlich zwölften Runde (15. bis 17. Dezember 2020) terminiert.
    nj