Profis

Lüttjes vom Tage: Die 96-News vom Freitag

Mann auf der Tribüne, Nordduell im Audio-Livestream und Daumen drücken für Havelse - darum drehen sich unsere 96-Kurznachrichten vom Freitag!

96-Sportdirektor Marcus Mann wird das Spiel am Samstagabend von oben verfolgen. (Foto: 96/Kaletta)

  • Mann auf Tribüne: Wenn unsere Mannschaft sich am Samstag (Anpfiff: 20.30 Uhr) auf dem Rasen mit den Bremern misst, wird Sportdirektor Marcus Mann sich mit etwas Abstand ein Bild vom Geschehen machen. "Er sitzt auf der Tribüne", verriet 96-Cheftrainer Jan Zimmermann bei der Pressekonferenz vor dem Spiel. Angesprochen auf die Zusammenarbeit der beiden, fand Zimmermann durchweg positive Worte. "Absolut top. Wir sind in sehr engem Austausch, haben eine sehr gute Basis, sehr gute Chemie. Mir macht es großen Spaß mit Marcus."

  • Nordduell im Audio-Livestream: Kurz vor dem Anpfiff in Bremen geht auch wieder unser "Rotes Radio" auf Sendung, das Ihr via 96-App oder hier auf unserer Website empfangen könnt. Wie gewohnt präsentiert Euch unser 96-Radio-Host Christopher die 90 Minuten im emotionalen Audio-Livestream.

  • Zimmermann über Havelse: Nicht nur unsere Roten starten am Samstag in die neue Saison, auch der TSV Havelse hat um 14 Uhr gegen den 1. FC Saarbrücken sein erstes Drittligaspiel nach dem Aufstieg - gespielt wird bekanntermaßen in unserer schönen HDI Arena. Klar ist, dass auch Jan Zimmermann mit seinem Ex-Klub mitfiebert. "Ich drücke ihnen wirklich beide Daumen am Samstag, dass sie einen guten Start hinlegen, ich verfolge das natürlich", verriet Zimmermann. Trotzdem liege der Fokus am Samstag "ganz klar auf unserer Aufgabe in Bremen". Aber danach werde er "dann mal schauen, wie es für Havelse gelaufen ist."
    jb

Schon gesehen?

  • Kategorieänderung korrigiert: Die im Zuge der am Mittwoch verkündeten Erhöhung der Ticketpreise vorgenommenen Neu-Kategorisierungen in den betreffenden Stadionblöcken auf der Westtribüne werden korrigiert.

  • Mannschaftsfoto geschossen: Unser Mannschaftsfoto für die Saison 2021/22 ist im Kasten. Hier gibt's das Ergebnis!
Zurück zur Übersicht Drucken