1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Liveticker

    Schluss in Düsseldorf

    Aus! Hannover 96 nimmt einen Punkt aus Düsseldorf mit. 2:2 heißt es am Ende in der ESPRIT arena. Kein Glück gehabt und dann kam auch noch Pech dazu. Pfosten, Latte, zwei mal auf der Linie geklärt. Fortuna hat seinem Namen alle Ehre gemacht. Die Roten über weite Strecken die dominierende Mannschaft, Düsseldorf in Hälfte zwei im Aufschwung, erzielt noch den 2:2-Ausgleich. Nach der gelb-roten Karte für Felipe kämpfen sich die 96er weiter nach vorn, treffen aber nicht mehr entscheidend. Trotzdem: Kopf, hoch! Gutes Spiel, Kampf und Einsatz haben gestimmt! Dann halt den Heimdreier nächste Woche gegen Heidenheim. Es verabschiedet sich Eure Tickerin Nicole Röver. Wir lesen uns!

    Punkt festhalten

    Tschauner fängt den Ball aus der Distanz ab. Noch ein paar Sekunden.

    Wechsel bei 96

    Klaus runter, Füllkrug rauf.

    Gesunde Zweikampfhärte

    Hier kugeln sich in letzter Zeit doch etliche Spieler auf dem Rasen. Rassiges Duell. Gefällt uns! Und drei Minuten Nachspielzeit obendrauf und Ecke für Fortuna.

    Noch zwei Minuten

    Es bleibt nicht mehr wenig Zeit, um vielleicht noch den Lucky Punch zu setzen. Jetzt heißt es noch mal, alles geben zu zehnt. Einen Punkt mitnehmen oder gar einen Auswärtssieg?

    Wechsel bei 96

    Sarenren Bazee hat Feierabend, Fossum Arbeitsbeginn.

    Gelb für Sané

    Und jetzt auch noch gelb! Das war ein stinknormaler, wenn aber auch schmerzhafter Zweikampf. Statistik? Sieben gelbe Karten momentan und eine gelb-rote!

    Autsch!

    Sané und Koch wälzen sich nach einem Zweikampf am Boden. Sané steht wieder, Koch liegt noch.

    Noch knapp zehn Minuten

    Noch mal durchatmen, noch mal zweite Luft: Die 28 000 Zuschauer in der ESPRIT arena sehen momentan keinen Unterschied. Dabei rennen elf Düsseldorfer gegen zehn Hannoveraner an. Ein Hin- und Her - hoffentlich mit gutem Ausgang für die Roten.

    Wechsel bei Düsseldorf

    Bellinghausen geht duschen, Ferati betritt den Rasen.

    Tschauner!

    Und wieder rettet der 96-Keeper, denn: Schauerte scheitert nach ein wenig Gestocher mit dem Abwehrspieler am gut aufgelegten Schlussmann der Gäste.

    Verwarnung für Bellinghausen

    Der Düsseldorfer grätscht Bakalorz um: Nächste gelbe Karte im Spiel! Wer hat mitgezählt?

    Offener Schlagabtausch

    Nichts für schwache Nerven! Erst Fortuna am Drücker, jetzt wieder 96. Die Roten in Unterzahl, lassen aber nicht locker. Weiter, immer weiter!

    ANTON!

    Verdammt! Der Außenverteidiger kommt aus der Distanz zum Abschluss, hämmert das Spielgerät aus rund 20 Metern auf den Kasten. Rensing klärt gerade noch zur Ecke.

    Wechsel bei 96

    Harnik geht, Sané kommt

    Platzverweis für Felipe

    Was ist das hier? Felipe foult Bebou, Kempter zückt erneut den Karton: Das ist gelb-rot und damit Platzverweis für Felipe. 96 nur noch zu zehnt.

    Tor für Düsseldorf!

    Boah! Bormuth trifft zum erneuten Ausgleich! Freistoß von rechts, der Ball ist lange im 96-Strafraum unterwegs und wird von Bellinghausen für Bormuth in der Mitte aufgelegt. Mit einem Spagat bringt er den Ball im Tor von Tschauner unter - 2:2.

    Tor für Düsseldorf!

    Gelb für Klaus

    Ach, verdammt! Klaus langt zu und sieht zurecht gelb. eine folgenschwere Karte, denn: Es war die fünfte! Damit ist der Mittelfeldspieler gegen Heidenheim gesperrt.

    TOOOOOOR für 96!

    FELIPE, du Teufelskerl! Aber der Reihe nach: Strandberg tritt zum Freistoß aus gut 20 Metern an und bringt mit seinem nordischen Hammerfuß den Ball aufs Tor. Rensing fischt das Ding gerade noch aus dem linken Winkel, doch da eilt Felipe heran und trifft! Erstes Saisontor für unseren Innenverteidiger! Hach, wie gönnen wir ihm das!

    TOOOOOOR für 96!

    Schmitz kassiert gelb

    Der Düsseldorfer sieht gelb nach Foul an Sarenren Bazee!

    Läuft gerade...

    ...und zwar rückwärts für 96. Nach der guten ersten Hälfte, ist Hannover nach dem Ausgleich ins Wanken geraten. Völlig unnötig, denn Chancen waren genug da, um die Führung auszubauen. Stattdessen gibt Fortuna den Takt an, übt jede Menge Druck auf die Roten aus. Dem aufmerksamen Leser wird das aufgefallen sein.

    Tschauner!

    Bebou erneut im Anmarsch, kommt im 96-Strafraum zum Abschluss, doch: Tschauner pariert glänzend, hält seine Mannschaft im Spiel!

    Verwarnung für Schauerte

    Merke: Niemand legt den Kapitän um! Zurecht gibt es die Verwarnung nach einem Foul an Schmiedebach.

    Tor für Düsseldorf

    Da ist es passiert! Nicht zu fassen! Dicke Chancen für die Roten zur Führung, stattdessen kassiert die Stendel-Elf den Ausgleich. Nach einem Einwurf legt ein Teamkollege vor, Bebou lässt sich nicht lange bitten und schiebt die Kugel über die Linie. Nee, nee, nee...

    Tor für Düsseldorf

    Wieder Karaman

    Der 96-Stürmer hat Bock. Ein Tor scheint ih nicht zu reichen. Allerdings senst er den nächsten Versuch in den Block hinters Tor. Naja, so ein bißchen Bespaßung auf den Rängen muss ja auch mal sein.

    PFOSTEN!!!

    AAAAARGH! Nicht Euer Ernst, Fortuna! Klaus bringt die Flanke rein, Karaman setzt das Ding an den Innenpfosten. Von dort springt der Ball wieder ins Spielfeld zurück und landet am Ende bei Rensing! Äh, hat sich die Glücksgöttin mittlerweile fortgepflanzt, geklont, oder sonst was?

    Wechsel bei Fortuna

    Fink bleibt angeschlagen in der Kabine, für ihn nun Bormuth im Spiel.

    Weiter geht´s!

    Zweite Hälfte läuft! Auf ein Neues und einen Auswärtssieg!

    Halbzeit!

    Just pfeift Schiri Kempter ab. Fazit: Eindeutige Überlegenheit der Roten, 1:0-Führung, einige Top-Torchancen. Sieht gut aus! Aber da geht noch was - zumindest was das Ergebnis angeht. Aber erst mal einen Schluck Pausentee.

    Gelb für Sarenren Bazee

    Der Youngster legt seinen Gegenspieler unsanft, der in den Werbekissen an der Seitenlinie landet. Weich gefallen, aber hart bestraft.

    Man, man, man

    3:0 könnte es bereits für 96 stehen. Tut es aber nicht. Warum? Weil Düsseldorf im letzten Moment noch was dagegen hatte und zwar in Form eines Spielers, beim nächsten Mal findet der nächste Ping-Pong-Wettkampf statt, den die Funkel-Elf für sich entscheidet. Wir sind hier beim Fußball, meine Herren!

    LINIE!!!

    AAAAAH! Prib bringt die Ecke rein, Karaman den Ball aufs Tor. Doch ein Fortune klärt auf der Linie! Gibt´s doch gar nicht! Beim nächsten Versuch wackelt die Abwehr der Hausherren erneut gewaltig. Einreißen, Jungs, einfach einreißen!

    Freistoß 96

    Der Kapitän, alias Schmiedebach, geht zu Boden, es gibt Freistoß und anschließend Ecke.

    Gelb für Felipe

    Rustikaler Einsatz des Innenverteidigers an der Seitenlinie. Resultat? Verwarnung!

    Hennings!

    Jetzt reichts aber! Über links landet der Ball bei Hennigs, der direkt abzieht. Allerdings ohne vorher genügend Zielwasser getrunken zu haben. Sein Versuch geht am Kasten vorbei.

    Tschauner!

    Puhhh! Felipe verliert den Zweikampf, der Ball landet beim heraneilenden Bebou, der den Turbo zündet und Strandberg nur seine Hacken sehen lässt. Der Düsseldorfer allein vor Tschauner, doch der 96-Keeper wartet lange, fängt den Ball am Ende ab! Chapeau, "Tschauni"!

    Hätte, hätte, Fahrradkette!

    Es könnte schon 2:0 für die Roten stehen, tut es aber nicht. Das Spielgerät wollte einfach nicht über die Linie. Somit weiter 1:0, aber: 96 eindeutig die bessere Mannschaft!

    Verwarnung für Strandberg

    Der Innenverteidiger langt kurz hinter der Mittelinie zu, dafür gibt es den gelben Karton.

    WAS WAR DAS???

    NEIIIIIN! Sarenren Bazee setzt sich auf links durch, nagelt am Ende das Ding unter die Querlatte, der Ball springt wieder raus, Antons Nachschuss wird auf der Linie geklärt!!! Da hat aber die Glücksgöttin persönlich überm Düsseldorfer Tor gewacht! Verdammt!

    Fortuna kommt auf

    Zunächst verstolpern die Fortunen noch den Ball vorm Tor, beim nächsten Angriff geht der Ball über Tschauners Kasten. Der 96-Keeper hat nicht wirklich was zu tun. Kann gern so bleiben.

    Bakalorz am Boden

    Bebou versetzt Bakalorz im Vorwärtsgang einen Ellenbogencheck. Unser Sechser bleibt zunächst liegen und das Foul des Düsseldorfers ungeahndet.

    Elfmeter?

    Koch legt Klaus, doch Referee Kempter zeigt nicht auf den Punkt. Na gut, dann eben nicht.

    Läuft...

    Ganz nach unseren Geschmack! Die frühe Führung in Düsseldorf macht doch Lust auf mehr. Harnik nagelt zunächst mal drüber.

    TOOOOOR!

    Karaman! Und was für ein schönes! Prib tankt sich zunächst über links im gegnerischen Strafraum durch und überlässt Karaman den Ball. Der guckt Rensing aus und schlenzt das Kunstleder rechts unten ins Eck - 1:0-Führung! Können wir mal bitte schnell die Tabelle einfrieren?

    TOOOOOR!

    Freistoß Fortuna

    Bellinghausen führt aus, kommt aber nix bei rum. Soll uns recht sein. Und jetzt wieder auf den Kasten von Rensing, bitte!

    Viertelstunde rum

    Noch 0:0 in der ESPRIT arena. Wer hat demnächst die Nase vorn? 96 mit 24 geschossenen Toren, mit die meisten in der Liga, oder Düsseldorf, die bisher nur zwölf Gegentore kassiert haben?

    Gute Stimmung

    Rund 2200 96-Fans unterstützen heute unser Team in der ESPRIT arena. Finden wir gut! Auf dem Platz tut sich gerade nicht ganz so viel. Die Roten weiter im Vorwärtsgang, Düsseldorf setzt auf schnelle Konter - bei Gelegenheit.

    Gemächlich mit Vorteilen für 96

    So würde wir mal die ersten zehn Minuten beschreiben. 96 kontrolliert das Spiel bislang, Fortuna hält sich noch bedeckt. Jetzt der erste Antritt von Bebou, Prib bremst ihn aus. Am Ende gibt es Abstoß.

    Sarenren Bazee im Anmarsch

    Unser Flügelflitzer probierts mal auf rechts, kommt auch zügig durch, wird allerdings rüde gestoppt an der Seitenlinie. Freistoß schwarz!

    Erste Ecke 96

    Klaus prüft Rensing, danach gibt es Ping-Pong-Spiel im Fortuna-Strafraum, das mit einer Ecke endet. Die wird von Prib getreten, Karaman köpft den Ball über die Querlatte. So denn. Wir haben ja noch ein bißchen Zeit.

    Freistoß Düsseldorf

    Bakalorz legt Bebou. Freistoß aus gefährlicher Distanz. Hennings versenkt das Spielgerät allerdings in der hannoverschen Mauer. Weiter geht´s!

    Black Friday in Düsseldorf

    Passend zum heutigen Tag trägt Hannover was? Die schwarzen Auswärtstrikots, Fortuna spielt in weiß. Hauptsache die Partie verläuft nicht in schwarz-weiß-Optik...

    Anpfiff!

    Auf geht´s, Hannover! Kämpfen und siegen!

    Gleich geht´s los!

    Wir sind heiß! Nur noch wenige Minuten bis zum Anpfiff!

    Was wäre wenn?

    Düsseldorf würde mit einem Heimsieg über die Roten in der Tabelle an den Niedersachsen vorbeiziehen. 96 hingegen könnte mit einem Auswärtssieg die Eintracht aus Braunschweig von der Spitze verdrängen und die zweite Liga zunächst anführen. Letzteres ist natürlich das bevorzugte Ziel...

    Pokal-Aus in Hannover

    Da war doch was? Zuletzt fertigte Hannover 96 die Elf von Trainer Friedhelm Funkel, der in diesen Tagen seinen Vertrag in Düsseldorf verlängert hat, mit 6:1 im DFB-Pokal ab. Da brennen die Fortunen auf Revanche.

    Lang, lang ist´s her

    Sage und schreibe 24 Jahre hat Hannover 96 nicht mehr bei den Fortunen gewonnen. Zeit, dass sich was dreht. Allerdings wird das kein Spaziergang, denn: Düsseldorf hat aus den letzten fünf Spielen zwölf Punkte geholt, steht nicht umsonst auf dem fünften Tabellenrang.

    Ein Wechsel bei Düsseldorf

    Für Bodzek, der gelbgesperrt pausieren muss, darf Bebou von Beginn an ran.

    Startelfveränderungen

    Für Salif Sané und Oliver Sorg rotieren Felipe und Kapitän Manuel Schmiedebach in die Startelf.

    Düsseldorfs Startelf

    Rensing - Koch, Akpoguma, Ayhan, Schmitz - Sobottka - Schauerte, Bebou, Fink, Bellinghausen - Hennings

    96 startet wiefolgt

    Tschauner - Anton, Strandberg, Felipe, Prib - Sarenren Bazee, Bakalorz, Schmiedebach, Klaus - Harnik, Karaman.

    Auf der Bank: Sahin-Radlinger, Albornoz, Sané, Maier, Fossum, Füllkrug, Sorg

     Hallo und herzlich willkommen aus Düsseldorf! Heute geht´s in der ESPRIT arena ab 18.30 Uhr um die Punkte - und um die mögliche Tabellenführung.