1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1
    FC Bayern München
    30 22 4 4 79:29 50 70
    2
    Borussia Dortmund
    30 21 6 3 72:36 36 69
    3
    RB Leipzig
    30 18 7 5 57:23 34 61
    4
    Eintracht Frankfurt
    30 16 7 7 58:34 24 55
    5
    Borussia Mönchengladbach
    30 15 6 9 49:37 12 51
    6
    TSG 1899 Hoffenheim
    30 13 11 6 65:41 24 50
    7
    Bayer 04 Leverkusen
    30 15 3 12 53:48 5 48
    8
    SV Werder Bremen
    30 12 10 8 52:42 10 46
    9
    VfL Wolfsburg
    30 13 6 11 47:45 2 45
    10
    Fortuna Düsseldorf
    30 11 4 15 40:59 -19 37
    11
    Hertha BSC
    30 9 9 12 41:48 -7 36
    12
    1. FSV Mainz 05
    30 10 6 14 37:51 -14 36
    13
    Sport-Club Freiburg
    30 7 11 12 39:54 -15 32
    14
    FC Augsburg
    30 8 7 15 46:55 -9 31
    15
    FC Schalke 04
    30 7 6 17 32:52 -20 27
    16
    VfB Stuttgart
    30 5 6 19 27:67 -40 21
    17
    1. FC Nürnberg
    30 3 9 18 24:56 -32 18
    18
    Hannover 96
    30 3 6 21 25:66 -41 15

    Spielplan

    Spieltag
    1. Spieltag
    SV Werder Bremen

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    2. Spieltag
    Hannover 96

    0:0

    Borussia Dortmund
    Zum Spieltag
    3. Spieltag
    RB Leipzig

    3:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    4. Spieltag
    1. FC Nürnberg

    2:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    5. Spieltag
    Hannover 96

    1:3

    TSG 1899 Hoffenheim
    Zum Spieltag
    6. Spieltag
    Eintracht Frankfurt

    4:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    7. Spieltag
    Hannover 96

    3:1

    VfB Stuttgart
    Zum Spieltag
    8. Spieltag
    Bayer 04 Leverkusen

    2:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    9. Spieltag
    Hannover 96

    1:2

    FC Augsburg
    Zum Spieltag
    10. Spieltag
    FC Schalke 04

    3:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    11. Spieltag
    Hannover 96

    2:1

    VfL Wolfsburg
    Zum Spieltag
    12. Spieltag
    Borussia Mönchengladbach

    4:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    13. Spieltag
    Hannover 96

    0:2

    Hertha BSC
    Zum Spieltag
    14. Spieltag
    1. FSV Mainz 05

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    15. Spieltag
    Hannover 96

    0:4

    FC Bayern München
    Zum Spieltag
    16. Spieltag
    Sport-Club Freiburg

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    17. Spieltag
    Hannover 96

    0:1

    Fortuna Düsseldorf
    Zum Spieltag
    18. Spieltag
    Hannover 96

    0:1

    SV Werder Bremen
    Zum Spieltag
    19. Spieltag
    Borussia Dortmund

    5:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    20. Spieltag
    Hannover 96

    0:3

    RB Leipzig
    Zum Spieltag
    21. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    1. FC Nürnberg
    Zum Spieltag
    22. Spieltag
    TSG 1899 Hoffenheim

    3:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    23. Spieltag
    Hannover 96

    0:3

    Eintracht Frankfurt
    Zum Spieltag
    24. Spieltag
    VfB Stuttgart

    5:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    25. Spieltag
    Hannover 96

    2:3

    Bayer 04 Leverkusen
    Zum Spieltag
    26. Spieltag
    FC Augsburg

    3:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    27. Spieltag
    Hannover 96

    0:1

    FC Schalke 04
    Zum Spieltag
    28. Spieltag
    VfL Wolfsburg

    3:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    29. Spieltag
    Hannover 96

    0:1

    Borussia Mönchengladbach
    Zum Spieltag
    30. Spieltag
    Hertha BSC

    0:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    31. Spieltag
    Hannover 96

    :

    1. FSV Mainz 05
    Zum Spieltag
    32. Spieltag
    FC Bayern München

    :

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    33. Spieltag
    Hannover 96

    :

    Sport-Club Freiburg
    Zum Spieltag
    34. Spieltag
    Fortuna Düsseldorf

    :

    Hannover 96
    Zum Spieltag
  3. Liveticker

    Keine Punkte in Sinsheim

    Gegen starke Hoffenheimer war heute leider nichts zu holen. In der Tabelle hat sich jedoch vorerst nichts geändert: Nach den Pleiten von Stuttgart (1:3 zuhause gegen Leipzig) und Augsburg (2:3 gegen Bayern München) beträgt der Rückstand zum rettenden Ufer weiterhin nur vier Punkte. Im Abstiegskampf ist also nach wie vor alles offen. Damit wünschen wir Euch trotz der heutigen Niederlage ein schönes Restwochenende. Wir sehen uns wieder am kommenden Sonntag zum Heimspiel gegen die Eintracht aus Frankfurt. Macht's gut!

    Abpfiff

    Kurz vor Spielende packt Esser noch einmal bei einem gegnerischen Angriff zu, dann ist Schluss.

    Zwei Minuten Nachspielzeit

    Letzter Wechsel bei Hoffenheim

    Otto kommt zu seinem Bundesliga-Debüt, Belfodil hat Feierabend.

    Zweiter TSG-Wechsel

    Unmittelbar nach dem dritten Treffer haben die Kraichgauer bereits den zweiten Wechsel vorgenommen: Stürmer Kramaric ist vom Feld gegangen, für ihn ist nun positionsgetreu Szalai dabei.

    Wieder Demirbay

    Erneut kommt der offensive Mittelfeldspieler der Hoffenheimer zum Abschluss, diesmal findet sein Versuch aus 16 Metern nur den linken Pfosten.

    Tor für Hoffenheim

    Demirbay macht den Sack zu: Aus 20 Metern Torentfernung packt die Nummer 10 der TSG einen trockenen Linksschuss ins rechte untere Toreck aus - 0:3...

    Tor für Hoffenheim

    Videobeweis

    Schiedsrichter Siebert bekommt den Hinweis, dass Belfodil Felipe beim vorangegangenen Freistoß womöglich elfmeterwürdig gefoult hat. Die Überprüfung ergibt jedoch keinen Regelverstoß.

    Gute Freistoßposition

    Haraguchi wird gute fünf Metern vor dem Strafraum der Hoffenheimer gelegt und führt den fälligen Freistoß auch selbst aus. Die Hereingabe sorgt jedoch für keine Gefahr.

    Nagelsmann wechselt zum ersten Mal

    Torschütze Joelinton geht vom Feld, Ex-96-Profi Leonardo Bittencourt darf nun mitwirken.

    Dritter Eckball für unsere Roten

    Nach Standards wird es immer wieder gefährlich im Strafraum der TSG. Auch diesmal rutscht die Hereingabe von Schwegler zum zweiten Pfosten durch, wo sich jedoch kein Abnehmer findet.

    Doppelwechsel 96

    96-Trainer Thomas Doll nimmt die letzten beiden Wechsel vor: Jonathas und Walace gehen vom Feld. Dafür sind nun Pirmin Schwegler und Bobby Wood in der Partie.

    Ostrzolek aus der Distanz

    Erste gelungene 96-Ballstaffette in Halbzeit zwei: Über die rechte Seite kommt der Ball zu Haraguchi, der Ostrzolek in Szene setzt. Der Versuch unserer Nummer 22 aus gut 20 Metern kann Baumann jedoch nicht überwinden.

    Gelbe Karte für Walace

    Unser Braslianer legt Schulz auf Höhe der Mittellinie und kassiert seine fünfte Gelbe Karte. Damit wird unsere Nummer acht im nächsten Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt die Zuschauerrolle einnehmen.

    Doppelchance TSG

    Erneut ist es Schulz, der frei vor Esser auftaucht - erneut ist es jedoch unsere Nummer eins, die als Sieger aus dem diesen Duell hervorgeht. Den Abpraller aus 16 Metern kann Joelinton zum Glück nicht im leeren Tor unterbringen.

    Esser wieder Sieger

    Schulz bricht über den linken Flügel durch und macht sich auf den Weg zum 0:3. Doch nicht mit Esser, der den Heber des Hoffenheimers mit seinen linken Fingerspitzen noch an den Querbalken lenken kann. Den Nachschuss von Belfodil entschärft dann Wimmer in letzter Sekunde.

    Glanzparade Esser!

    Kaderabek bringt die Kirsche vom rechten Flügel scharf vor den 96-Kasten, wo erneut Belfodil am zweiten Pfosten lauert. Den platzierten Kopfball aus weniger als fünf (!) Metern Entfernung entschärft Esser jedoch mit einer absoluten Glanztat!

    Erster Wechsel zur Halbzeit

    Bakalorz ist in der Kabine geblieben, für ihn ist nun Takuma Asano mit von der Partie.

    Die zweite Hälfte läuft!

    Weiter geht's in Hoffenheim!

    Pause in der PreZero Arena

    Einmal tief durchatmen: Nach einer kalten Dusche zu Beginn und einem akrobatischen Rückentreffer von Belfodil geht es mit einem 0:2 zum Pausentee. Jetzt 15 Minuten Luft holen - und dann noch einmal alles geben!

    Drei Minuten Nachspielzeit...

    ...schlägt Schiedsrichter Daniel Siebert auf die ersten 45 Minuten.

    Bakalorz wird behandelt

    Das sah nicht gut aus: Im Kampf um den Ball wird unsere Nummer sechs von TSG-Außenverteidiger Schulz unglücklich am Fuß getroffen. Nach kurzer Behandlungspause geht es für "Baka" jedoch weiter.

    Latte rettet

    Puh! Felipe klärt einen Flankenversuch von Kaderabek direkt in die Füße von Demirbay, der nicht lange fackelt und die Kugel aus knapp 30 Metern (!) an den Querbalken jagt.

    TSG wieder im Vorwärtsgang

    Über die rechte Seite marschieren die Hoffenheimer wieder Richtung 96-Strafraum und bekommen einen Freistoß zugesprochen. Die Hereingabe von der rechten Sechszehnerkante ist jedoch leichte Beute für Esser.

    Müller über rechts

    Freistoß für 96 aus dem rechten Halbfeld: Haraguchi führt kurz aus und über die rechte Grundlinie dringt Müller in den 16er der TSG ein. Seine Hereingabe vor den Kasten von 1899-Keeper Baumann findet jedoch keinen Abnehmer.

    Zweiter Eckball für 96

    Das Geschehen rund um den Strafraum unserer Roten hat sich nun etwas beruhigt und Anton & Co. kommen in Person von Ostrzolek nun selbst in den gegnerischen 16er. Der herausgeholte Eckball landet am zweiten Pfosten, wo Wimmer völlig blank steht und nur knapp am Tor vorbeizielt!

    Belfodil aus der Distanz

    Hoffenheim ist erneut im Vorwärtsgang und kommt durch ihre Nummer 19 zum nächsten Abschluss. Der stramme Versuch von Belfodil geht jedoch knapp einen Meter am linken Pfosten vorbei.

    Videoschiedsrichter greift ein

    Noch ist die Partie nicht wieder angepfiffen, denn aus Köln meldet sich Videoreferee Tobias Welz. Unklar ist, was überprüft wird, gut eine Minute später spielt das allerdings auch keine Rolle mehr: Der Treffer zählt.

    Tor für Hoffenheim

    Freistoß für die TSG aus dem rechten Halbfeld und es steht 0:2: Demirbays Hereingabe findet den Rücken von Belfodil, von wo aus der Ball an die Unterkante der Latte und ins Tor fliegt - nichts zu machen für Esser.

    Tor für Hoffenheim

    Nächster Abschluss der TSG

    Kramaric setzt sich über den linken Flügel durch und zieht nach innen, sein Versuch aus gut 20 Metern stellt Esser jedoch vor keine größeren Probleme.

    Tor für Hoffenheim

    Ist das bitter: Joelinton sprintet zwischen einen zu kurz geratenen Kopfball von Korb und überwindet auch den herauseilenden Esser - 0:1...

    Tor für Hoffenheim

    Anpfiff!

    Der Ball rollt!

    Premiere für Doll

    Nach dem ersten Heimsieg am vergangenen Samstag steht für unseren Cheftrainer Thomas Doll genau eine Woche später die nächste Premiere an: Der 52- Jährige nimmt zum ersten Mal auf einer auswärtigen Trainerbank Platz.

    Neben "Henne"...

    nehmen außerdem Samuel Sahin-Radlinger, Miiko Albornoz, Bobby Wood, Oliver Sorg und Pirmin Schwegler auf der 96-Bank Platz.

    Zwei Veränderungen in der 96-Startelf

    Zwei Wechsel nimmt 96-Trainer Thomas Doll in seiner Startelf im Vergleich zur Vorwoche vor: Für den verletzten Kevin Akpoguma, der sich im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg eine schwere Schulterverletzung zugezogen hat, rückt Kevin Wimmer ins Aufgebot. Ebenfalls neu dabei ist Innenverteidiger Felipe, für den im Zuge einer defensiveren Ausrichtung Hendrik Weydandt erst einmal auf der Bank Platz nehmen muss.

    Die Aufstellung der TSG 1899 Hoffenheim

    Baumann - K. Adams, Vogt, Posch - Kaderabek, N. Schulz - Demirbay, Nad. Amiri - Belfodil, Joelinton, Kramaric

    Unsere Aufstellung

    Esser - Felipe, Anton, Wimmer - Korb, Ostrzolek - Walace, Bakalorz - N. Müller, Haraguchi - Jonathas

    Hallo und herzlich willkommen aus der PreZero Arena in Sinsheim! Unsere Roten sind am 22. Spieltag bei der TSG 1899 Hoffenheim zu Gast und auch heute geht es wieder um ganz wichtige drei Punkte im Abstiegskampf. Bei uns im Liveticker verpasst ihr - wie immer - nichts!