1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1
    DSC Arminia Bielefeld
    34 18 14 2 65:30 35 68
    2
    VfB Stuttgart
    34 17 7 10 62:41 21 58
    3
    1. FC Heidenheim 1846
    34 15 10 9 45:36 9 55
    4
    Hamburger SV
    34 14 12 8 62:46 16 54
    5
    SV Darmstadt 98
    34 13 13 8 48:43 5 52
    6
    Hannover 96
    34 13 9 12 54:49 5 48
    7
    FC Erzgebirge Aue
    34 13 8 13 46:48 -2 47
    8
    VfL Bochum 1848
    34 11 13 10 53:51 2 46
    9
    SpVgg Greuther Fürth
    34 11 11 12 46:45 1 44
    10
    SV Sandhausen
    34 10 13 11 43:45 -2 43
    11
    Holstein Kiel
    34 11 10 13 53:56 -3 43
    12
    SSV Jahn Regensburg
    34 11 10 13 50:56 -6 43
    13
    VfL Osnabrück
    34 9 13 12 46:48 -2 40
    14
    FC St. Pauli
    34 9 12 13 41:50 -9 39
    15
    Karlsruher SC
    34 8 13 13 45:56 -11 37
    16
    1. FC Nürnberg
    34 8 13 13 45:58 -13 37
    17
    SV Wehen Wiesbaden
    34 9 7 18 45:65 -20 34
    18
    SG Dynamo Dresden
    34 8 8 18 32:58 -26 32

    Spielplan

    Spieltag
    1. Spieltag
    VfB Stuttgart

    2:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    2. Spieltag
    Hannover 96

    1:1

    SSV Jahn Regensburg
    Zum Spieltag
    3. Spieltag
    SV Wehen Wiesbaden

    0:3

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    4. Spieltag
    Hannover 96

    1:1

    SpVgg Greuther Fürth
    Zum Spieltag
    5. Spieltag
    Hamburger SV

    3:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    6. Spieltag
    Hannover 96

    0:2

    DSC Arminia Bielefeld
    Zum Spieltag
    7. Spieltag
    Holstein Kiel

    1:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    8. Spieltag
    Hannover 96

    0:4

    1. FC Nürnberg
    Zum Spieltag
    9. Spieltag
    SG Dynamo Dresden

    0:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    10. Spieltag
    Hannover 96

    0:0

    VfL Osnabrück
    Zum Spieltag
    11. Spieltag
    Karlsruher SC

    3:3

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    12. Spieltag
    Hannover 96

    1:1

    SV Sandhausen
    Zum Spieltag
    13. Spieltag
    1. FC Heidenheim 1846

    4:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    14. Spieltag
    Hannover 96

    1:2

    SV Darmstadt 98
    Zum Spieltag
    15. Spieltag
    FC St. Pauli

    0:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    16. Spieltag
    Hannover 96

    3:2

    FC Erzgebirge Aue
    Zum Spieltag
    17. Spieltag
    VfL Bochum 1848

    2:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    18. Spieltag
    Hannover 96

    2:2

    VfB Stuttgart
    Zum Spieltag
    19. Spieltag
    SSV Jahn Regensburg

    1:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    20. Spieltag
    Hannover 96

    2:2

    SV Wehen Wiesbaden
    Zum Spieltag
    21. Spieltag
    SpVgg Greuther Fürth

    1:3

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    22. Spieltag
    Hannover 96

    1:1

    Hamburger SV
    Zum Spieltag
    23. Spieltag
    DSC Arminia Bielefeld

    1:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    24. Spieltag
    Hannover 96

    3:1

    Holstein Kiel
    Zum Spieltag
    25. Spieltag
    1. FC Nürnberg

    0:3

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    27. Spieltag
    VfL Osnabrück

    2:4

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    28. Spieltag
    Hannover 96

    1:1

    Karlsruher SC
    Zum Spieltag
    29. Spieltag
    SV Sandhausen

    3:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    26. Spieltag
    Hannover 96

    3:0

    SG Dynamo Dresden
    Zum Spieltag
    30. Spieltag
    Hannover 96

    2:1

    1. FC Heidenheim 1846
    Zum Spieltag
    31. Spieltag
    SV Darmstadt 98

    3:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    32. Spieltag
    Hannover 96

    4:0

    FC St. Pauli
    Zum Spieltag
    33. Spieltag
    FC Erzgebirge Aue

    2:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    34. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    VfL Bochum 1848
    Zum Spieltag
  3. Liveticker

    Fazit!

    Was ein Wiedereinstieg in den Liga-Alltag! Unsere Mannschaft tut sich lange Zeit etwas schwer an der Bremer Brücke, liegt zweimal in Rückstand und gewinnt, durch eine Wahnsinns-Schlussphase, dennoch mit 4:2 hier in Osnabrück! Wir bedanken uns bei allen Zuschauern und wünschen ein schönes Restwochenende! Am kommenden Mittwoch geht es bereits weiter: Englische Woche zu Hause gegen den KSC!

    Das Spiel ist aus!

    Schiedsrichter Jablonski pfeift ab: Wir gewinnen in Osnabrück mit 4:2!

    Nachspielzeit!

    Was eine Schlussphase! 96 legt den Turbo ein und macht aus einem 1:2 ein 4:2 aus eigener Sicht. Die 90 Minuten sind abgelaufen - es gibt 2 Minuten Nachschlag.

    Letzter Wechsel für 96!

    Haraguchi verlässt das Feld - Bakalorz nun neu dabei.

    Dreifach-Wechsel!

    Die Hausherren wechseln dreifach: Heyer, Agu und Taffertshofer verlassen den Platz - Girth, Henning und Farrona Pulido kommen für die letzten Minuten.

    TOOOOOOOOOOOR für 96!

    Die Entscheidung - da lege ich mich fest! Haraguchi mit einem tollen Solo im Zentrum - er schließt seine Aktion rund sechszehn Meter vor dem Tor ab und trifft flach ins rechte Eck!

    TOOOOOOOOOOOR für 96!

    Heider sieht den gelben Karton

    Nächste Karte auf Seiten des VfL.

    Ist das stark!

    Hübers legt rechts raus auf Henne Weydandt - unsere Nummer 26 wird nicht wirklich gestört und schlägt eine tolle Flanke in den Strafraum der Hausherren. Marvin Ducksch ist einen Schritt schneller als sein Gegenspieler und schließt direkt ab. Der Ball rauscht in die Maschen - Kühn ist chancenlos! Was ein schönes Tor!

    TOOOOOOOOOOOOOOOOOR für unsere Roten!

    Spiel gedreht! Erneut macht's Ducksch!

    TOOOOOOOOOOOOOOOOOR für unsere Roten!

    TOOOOOOOOOOOOOOR für 96!

    Ducksch tritt an und verwandelt souverän! Links unten - sehr präzise! So darf es weitergehen!

    TOOOOOOOOOOOOOOR für 96!

    Elfmeter!

    Haraguchi wird zu Fall gebracht! Elfmeter - da gibt es keine zwei Meinungen!

    Noch knapp 20 Minuten!

    Etwas weniger als 20 Minuten plus Nachspielzeit stehen noch auf der Uhr. Unser Team ist um den Ausgleich bemüht, kommt allerdings noch nicht zwingend vor das gegnerische Tor. Osnabrück steht sehr kompakt und macht es der Mannschaft von Kenan Kocak nicht leicht.

    Hübers sieht Gelb!

    Unser Innenverteidiger sieht seine erste Karte in dieser Saison.

    Osnabrück wechselt ebenfalls doppelt

    Schmidt und Ceesay gehen vom Feld - Alvarez und Heider neu in der Partie.

    Erneuter Doppelwechsel

    Kocak wechselt noch einmal doppelt: Prib und Ochs kommen ins Spiel - Maina und Kaiser verlassen den Platz.

    Haraguchi sieht Gelb!

    Unsere Nummer 10 kommt auf Höhe der Mittellinie zu spät gegen Heyer - Jablonski zieht die gelbe Karte aus der Hosentasche.

    Maina verpasst knapp!

    Schade! Unsere Roten reagieren nach einem Fehler der Osnabrücker im Aufbauspiel blitzschnell: Ducksch wird auf die Reise geschickt und legt quer auf Maina ab: Unsere Nummer 11 ist einen Schritt zu spät und kommt nicht an den Ball.

    Doppelwechsel bei unseren Roten!

    Kocak reagiert und bringt zwei neue Offensivkräfte: Ducksch und Weydandt sind nun im Spiel - Teuchert und Guidetti verlassen den Platz.

    Osnabrück geht erneut in Führung

    Ist das bitter! Kaum läuft die zweite Halbzeit, gehen die Hausherren erneut in Führung. Amenyido vollendet seine Einzelaktion mit einem Linksschuss ins lange Eck. Zieler kommt nicht mehr an den Ball.

    Osnabrück geht erneut in Führung

    Auf in die zweite Halbzeit

    Die Mannschaften sind zurück - es geht weiter!

    Halbzeit!

    Sven Jablonski schickt beide Teams zum Pausentee! Wir freuen uns auf die zweiten 45 Minuten - hier ist noch einiges drin!

    Böse!

    Ceesay haut Hübers um und sieht völlig zurecht die gelbe Karte! Unverständlich, warum er sich darüber beschwert.

    Gute Ecke!

    Kapitän Kaiser bringt eine Ecke mit viel Schnitt - gleich mehrere 96er rauschen am Ball vorbei. Schade!

    Thioune!

    Der Cheftrainer der Gastgeber beschwert sich lautstark über eine Schiedsrichterentscheidung - und sieht gelb!

    Haraguchi!

    Unsere Nummer 10 aus zweiter Reihe! Leider zu zentral - Kühn nimmt den Ball problemlos auf.

    Zwischenfazit

    Ein munteres Spiel hier an der Bremer Brücke. Zwei frühe Tore und ein ausgeglichenes Chancenverhältnis machen Lust auf mehr! Unsere Mannschaft ist gut im Spiel - weiter so!

    Teuchert!

    Fast das Traumtor! Guidetti schickt Sturmkollege Teuchert auf die Reise, dieser nimmt den Steilpass volley und zieht mit links direkt ab - der Ball verfehlt nur ganz knapp das Tor von Keeper Kühn.

    Heyer sieht Gelb!

    Schiri Jablonski zückt den ersten gelben Karton der Begegnung.

    Knapp vorbei

    Osnabrück mit einem Versuch aus rund fünfzehn Metern. Heyer zieht vom Strafraumeck ab - der Ball fliegt links oben am 96-Tor vorbei.

    Ausgleich!

    Unsere Mannschaft schlägt eiskalt zurück! Kapitän Kaiser mit gefährlichem Freistoß aus dem Halbfeld. In der Mitte gibt es ein Durcheinander, gleich mehrere Spieler kommen mit dem Kopf an den Ball. Schlussendlich prallt der Kopfball von Guidetti an Osnabrück's Verteidiger van Aken ins eigene Netz ab.

    TOOOOOOOOOR für unsere Roten!

    TOOOOOOOOOR für unsere Roten!

    Ceesay verwandelt

    Zieler war in der richtigen Ecke, doch der Ball ist zu platziert angesetzt. Die Gastgeber gehen früh in Führung.

    Ceesay verwandelt

    Elfmeter für die Hausherren

    Kaiser bringt Amenyido zu Fall. Der Schiri zeigt auf den Punkt.

    Anstoß!

    Schiedsrichter Jablonski pfeift das Spiel an - die Kugel rollt!

    Mit nur einer Änderung

    Unser Cheftrainer setzt, mit einer Ausnahme, auf die identische Startelf wie im letzten Pflichtspiel Anfang März in Nürnberg - lediglich hinten rechts nimmt Kocak einen Wechsel vor: Korb spielt an Stelle von Jung.

    Das sagt Thioune:

    "Wir müssen die fehlende Unterstützung ausblenden. Die Jungs wollen eine Serie durchbrechen. Wir wollen auch mal wieder ein Fußballspiel gewinnen. Das ist unser Ziel."

    Das sagt Kocak:

    "Man merkt mit jedem Tag, wie die Vorfreude steigt. Wir haben hier gute Bedingungen. Ich denke, dass mit diesem Trainingslager nochmal ein gemeinsames Zusammenschweißen auf die kommenden Aufgaben stattgefunden hat."

    Flaute

    Osnabrück ist seit sieben Pflichtspielen sieglos gegen Hannover (vier Remis, drei Siege H96), der 3:1 Heimerfolg 1996 in der Regionalliga war der letzte VfL-Dreier in den letzten 14 Duellen gegen Hannover.

    Hinrundenduell

    Das 0:0 im Hinrundenduell war das erste Niedersachsenderby der beiden Teams seit 18 Jahren.

    So starten die Gastgeber:

    Kühn - Trapp, van Aken, Heyer - Taffertshofer, Blacha, Agu, Schmidt, Amenyido, Ajdini - Ceesay

    So spielen unsere Roten:

    Zieler - Horn, Elez, Hübers, Korb - Kaiser, Anton, Haraguchi, Maina - Teuchert, Guidetti

    Hallo und herzlich willkommen aus Osnabrück! Nach langer Zwangspause wird endlich wieder Fußball gespielt - unsere Roten sind heute Gast an der Bremer Brücke. Wir halten Euch natürlich, wie gewohnt, hier im Liveticker auf dem Laufenden. Ab 13:00 Uhr rollt hier der Ball.