1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1
    FC Bayern München
    34 24 6 4 88:32 56 78
    2
    Borussia Dortmund
    34 23 7 4 81:44 37 76
    3
    RB Leipzig
    34 19 9 6 63:29 34 66
    4
    Bayer 04 Leverkusen
    34 18 4 12 69:52 17 58
    5
    Borussia Mönchengladbach
    34 16 7 11 55:42 13 55
    6
    VfL Wolfsburg
    34 16 7 11 62:50 12 55
    7
    Eintracht Frankfurt
    34 15 9 10 60:48 12 54
    8
    SV Werder Bremen
    34 14 11 9 58:49 9 53
    9
    TSG 1899 Hoffenheim
    34 13 12 9 70:52 18 51
    10
    Fortuna Düsseldorf
    34 13 5 16 49:65 -16 44
    11
    Hertha BSC
    34 11 10 13 49:57 -8 43
    12
    1. FSV Mainz 05
    34 12 7 15 46:57 -11 43
    13
    Sport-Club Freiburg
    34 8 12 14 46:61 -15 36
    14
    FC Schalke 04
    34 8 9 17 37:55 -18 33
    15
    FC Augsburg
    34 8 8 18 51:71 -20 32
    16
    VfB Stuttgart
    34 7 7 20 32:70 -38 28
    17
    Hannover 96
    34 5 6 23 31:71 -40 21
    18
    1. FC Nürnberg
    34 3 10 21 26:68 -42 19

    Spielplan

    Spieltag
    1. Spieltag
    SV Werder Bremen

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    2. Spieltag
    Hannover 96

    0:0

    Borussia Dortmund
    Zum Spieltag
    3. Spieltag
    RB Leipzig

    3:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    4. Spieltag
    1. FC Nürnberg

    2:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    5. Spieltag
    Hannover 96

    1:3

    TSG 1899 Hoffenheim
    Zum Spieltag
    6. Spieltag
    Eintracht Frankfurt

    4:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    7. Spieltag
    Hannover 96

    3:1

    VfB Stuttgart
    Zum Spieltag
    8. Spieltag
    Bayer 04 Leverkusen

    2:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    9. Spieltag
    Hannover 96

    1:2

    FC Augsburg
    Zum Spieltag
    10. Spieltag
    FC Schalke 04

    3:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    11. Spieltag
    Hannover 96

    2:1

    VfL Wolfsburg
    Zum Spieltag
    12. Spieltag
    Borussia Mönchengladbach

    4:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    13. Spieltag
    Hannover 96

    0:2

    Hertha BSC
    Zum Spieltag
    14. Spieltag
    1. FSV Mainz 05

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    15. Spieltag
    Hannover 96

    0:4

    FC Bayern München
    Zum Spieltag
    16. Spieltag
    Sport-Club Freiburg

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    17. Spieltag
    Hannover 96

    0:1

    Fortuna Düsseldorf
    Zum Spieltag
    18. Spieltag
    Hannover 96

    0:1

    SV Werder Bremen
    Zum Spieltag
    19. Spieltag
    Borussia Dortmund

    5:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    20. Spieltag
    Hannover 96

    0:3

    RB Leipzig
    Zum Spieltag
    21. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    1. FC Nürnberg
    Zum Spieltag
    22. Spieltag
    TSG 1899 Hoffenheim

    3:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    23. Spieltag
    Hannover 96

    0:3

    Eintracht Frankfurt
    Zum Spieltag
    24. Spieltag
    VfB Stuttgart

    5:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    25. Spieltag
    Hannover 96

    2:3

    Bayer 04 Leverkusen
    Zum Spieltag
    26. Spieltag
    FC Augsburg

    3:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    27. Spieltag
    Hannover 96

    0:1

    FC Schalke 04
    Zum Spieltag
    28. Spieltag
    VfL Wolfsburg

    3:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    29. Spieltag
    Hannover 96

    0:1

    Borussia Mönchengladbach
    Zum Spieltag
    30. Spieltag
    Hertha BSC

    0:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    31. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    1. FSV Mainz 05
    Zum Spieltag
    32. Spieltag
    FC Bayern München

    3:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    33. Spieltag
    Hannover 96

    3:0

    Sport-Club Freiburg
    Zum Spieltag
    34. Spieltag
    Fortuna Düsseldorf

    2:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
  2. Liveticker

    Abpfiff!

    96 verliert das Niedersachsenduell in Wolfsburg mit 1:3. Bitter: Die Roten waren ebenbürtig, hatten zu Beginn der zweiten Halbzeit zahlreiche Chancen zur Führung - und stehen am Ende doch wieder mit leeren Händen da. Sieben Punkte beträgt der Abstand nun schon auf Relegationsplatz 16. Nächster Gegner ist am kommenden Samstag Borussia Mönchengladbach (15.30 Uhr, HDI Arena). Bis dahin!

    Klaus darf gegen den Ex ran

    Dritter Wechsel bei Wolfsburg: Felix Klaus, der bis zum vergangenen Sommer in Hannover unter Vertrag stand, wird eingewechselt. Admir Mehmedi hat Feierabend.

    Gelb für Wimmer (Foulspiel)

    Debüt von Soto

    Zweiter Wechsel bei den Roten: Kapitän Marvin Bakalorz geht runter, Sebastian Soto kommt rein. Für den A-Junioren-Spieler ist es der erste Bundesligaeinsatz.

    Roussillon erhöht auf 3:1

    Das war's wohl - leider. Der eingewechselte Yunus Malli setzt sich auf der Außenbahn durch und passt auf Jerome Roussillon, der im 96-Strafraum direkt abzieht und zum 3:1 trifft.

    Tor für Wolfsburg

    Tor für Wolfsburg

    Doppeltorschütze geht

    Wolfsburgs Doppeltorschütze Renato Steffen wird ausgewechselt. Für ihn ist jetzt Yunus Malli im Spiel.

    Steffen trifft erneut

    Das gibt es nicht! In einer Phase, in der die Roten auf den Führungstreffer drängen, schießt Wolfsburg das 2:1. Erneut ist es Renato Steffen, der 96-Keeper Michael Esser keine Chance lässt.

    Tor für Wolfsburg

    Tor für Wolfsburg

    Muslija eingewechselt

    Erster Wechsel bei den Roten: Florent Muslija ersetzt Nicolai Müller.

    Müller!

    Sehenswerter Angriff über Hendrik Weydandt und Linton Maina, der in den Lauf von Nicolai Müller passt. Der Leihspieler wird aber beim Abschluss gestört und trifft den Ball deshalb nicht richtig.

    Ginczek kommt

    Erster Wechsel beim VfL Wolfsburg. Josip Brekalo geht aus dem Spiel, Daniel Ginczek kommt rein.

    Haraguchi!!

    Wieder der Japaner! Genki Haraguchi sprintet mit dem Ball am Fuß in den Wolfsburger Strafraum und und schließt aus vollem Lauf ab - scheitert aber wieder an Torhüter Pavao Pervan. In der Mitte wäre übrigens Nicolai Müller völlig frei gewesen.

    Haraguchi!

    Riesenchance für Genki Haraguchi. Der 96-Profi setzt sich im Wolfsburger Strafraum gegen Abwehrspieler John Brooks durch, schießt aber Torhüter Pavao Pervan aus kurzer Distanz an. Schade, da war viel mehr drin.

    Keine Wechsel

    Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

    Die zweite Halbzeit läuft!

    Halbzeit!

    Die ersten 45 Minuten sind vorbei. Bislang ist es ein guter Auftritt der Roten, die die Führung jedoch viel zu schnell wieder abgegeben haben. Dennoch: Da geht noch was in der zweiten Hälfte.

    Haraguchi klärt

    Gute Möglichkeit für Wolfsburg: William mit einer halbhohen Flanke auf Admir Mehmedi, aber 96-Profi Genki Haraguchi klärt im letzten Moment zur Ecke.

    Konter

    Nach der Balleroberung geht es bei den Roten schnell nach vorn, doch der Konter über Hendrik Weydandt wird von der Wolfsburger Abwehr gestoppt.

    Schneller Ausgleich

    Nur zwei Minuten nach der 96-Führung trifft Wolfsburgs Renato Steffen per Kopf zum 1:1. Das ist bitter.

    Tor für Wolfsburg

    Tor für Wolfsburg

    Weydandt trifft

    Konter der Roten, Traumpass von Linton Maina auf Hendrik Weydandt, der den Ball cool einschiebt. Das ist die Führung für 96!

    Toooooooooooooooor für 96!

    Toooooooooooooooor für 96!

    Esser im Nachfassen

    Nächste Kopfballchance für den VfL: Renato Steffen kommt im 96-Strafraum zum Abschluss, auch, weil Julian Korb vorher ausrutscht und nicht in den Zweikampf gehen kann. Aber 96-Keeper Michael Esser hat den Ball im Nachfassen sicher.

    Guter Auftritt

    Guter Auftritt bislang von den Roten. Die Mannschaft steht sehr tief, lässt kaum Chancen für den VfL Wolfsburg zu - und versucht, mit Kontern selbst für Gefahr zu sorgen. Es fehlt aber noch etwas die Präzision im Passspiel nach vorn.

    Gelb für Müller (Foulspiel)

    Gelb für Steffen (Foulspiel)

    Weghorst köpft vorbei

    Erste gute Torchance für die Gastgeber: Nach einer Flanke in den 96-Strafraum kommt Wout Weghorst völlig frei zum Kopfball - der Ball fliegt aber deutlich am Tor vorbei.

    Huch!

    96-Torwart Michael Esser sorgt für Spannung vor dem eigenen Tor. Nach einem Rückpass wartet der Keeper ein bisschen zu lange mit dem Pass, sodass Wolfsburgs Angreifer Wout Weghorst beinahe an den Ball kommt. Ist aber ja noch mal gut gegangen.

    Handspiel?

    Da war doch die Hand im Spiel!? Linton Maina wird im Wolfsburger Strafraum angespielt, VfL-Verteidiger Robin Knoche geht dazwischen und bekommt den Ball aus kurzer Distanz an den Arm. Schiedsrichter Benjamin Cortus lässt aber weiterlaufen. Auch der Videoassistent greift nicht ein.

    Anpfiff!

    Soto dabei, Walace und Jonathas nicht

    Ebenfalls heute im Kader der Roten: Nachwuchsspieler Sebastian Soto. Der US-amerikanische U20-Nationalspieler sitzt zunächst auf der Bank. Die Brasilianer Jonathas (hat sich beim Abschlusstraining verletzt) und Walace (aus Leistungsgründen nicht dabei) sind hingegen in Hannover geblieben.

    Ostrzolek zurück im Kader

    Keine sechs Wochen nach seiner schweren Trainingsverletzung (Rippenbruch) steht Matthias Ostrzolek heute wieder im Kader der Roten. "Matze brennt", sagte Trainer Thomas Doll am Donnerstag und lobte in diesem Zusammenhang die "überragende Einstellung" des 28-Jährigen: "Man msste ihn in der Reha eher bremsen, als dass man ihn anschieben musste."

    Eine Änderung in der Startelf

    96-Trainer Thomas Doll hat die Startelf nach der 0:1-Niederlage gegen den FC Schalke 04 auf einer Position verändert: Für den verletzten Außenverteidiger Miiko Albornoz darf Julian Korb von Beginn an ran.

    Tore garantiert

    15-mal haben die Roten bislang ein Bundesligaspiel in Wolfsburg bestritten - und noch nie ist eine Partie 0:0 ausgegangen.

    Hält die 96-Serie in Wolfsburg?

    Die Roten haben keines ihrer vergangenen fünf Bundesligaspiele in Wolfsburg verloren (zwei Siege, drei Unentschieden).

    Das sagt Labbadia

    "Hannover hat es zuletzt gegen Schalke sehr gut gemacht, da hätten sie mindestens einen Punkt verdient gehabt und hätten auch durchaus gewinnen können. Ich unterschätze keinen Gegner, denn in der Bundesliga kann jeder jeden schlagen", sagt Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia.

    Das sagt Doll

    "Auf Phrasen hat keiner mehr Lust, aber: Wir haben die Chance, in Wolfsburg zu punkten und doch noch den Bock umzustoßen", sagt 96-Trainer Thomas Doll.

    So spielt Wolfsburg

    Casteels - William, Knoche, Brooks, Roussillon - Guilavogui - Brekalo, Rexhbecaj - Steffen, Mehmedi - Weghorst

    So spielt Hannover

    Esser - Sorg, Wimmer, Anton, Korb - Bakalorz, Schwegler - Haraguchi, Müller, Maina - Weydandt

    Willkommen im Liveticker der Roten! Wir sind heute zu Gast beim VfL Wolfsburg. Anpfiff in der Volkswagen-Arena ist um 15.30 Uhr.