1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1
    DSC Arminia Bielefeld
    34 18 14 2 65:30 35 68
    2
    VfB Stuttgart
    34 17 7 10 62:41 21 58
    3
    1. FC Heidenheim 1846
    34 15 10 9 45:36 9 55
    4
    Hamburger SV
    34 14 12 8 62:46 16 54
    5
    SV Darmstadt 98
    34 13 13 8 48:43 5 52
    6
    Hannover 96
    34 13 9 12 54:49 5 48
    7
    FC Erzgebirge Aue
    34 13 8 13 46:48 -2 47
    8
    VfL Bochum 1848
    34 11 13 10 53:51 2 46
    9
    SpVgg Greuther Fürth
    34 11 11 12 46:45 1 44
    10
    SV Sandhausen
    34 10 13 11 43:45 -2 43
    11
    Holstein Kiel
    34 11 10 13 53:56 -3 43
    12
    SSV Jahn Regensburg
    34 11 10 13 50:56 -6 43
    13
    VfL Osnabrück
    34 9 13 12 46:48 -2 40
    14
    FC St. Pauli
    34 9 12 13 41:50 -9 39
    15
    Karlsruher SC
    34 8 13 13 45:56 -11 37
    16
    1. FC Nürnberg
    34 8 13 13 45:58 -13 37
    17
    SV Wehen Wiesbaden
    34 9 7 18 45:65 -20 34
    18
    SG Dynamo Dresden
    34 8 8 18 32:58 -26 32

    Spielplan

    Spieltag
    1. Spieltag
    VfB Stuttgart

    2:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    2. Spieltag
    Hannover 96

    1:1

    SSV Jahn Regensburg
    Zum Spieltag
    3. Spieltag
    SV Wehen Wiesbaden

    0:3

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    4. Spieltag
    Hannover 96

    1:1

    SpVgg Greuther Fürth
    Zum Spieltag
    5. Spieltag
    Hamburger SV

    3:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    6. Spieltag
    Hannover 96

    0:2

    DSC Arminia Bielefeld
    Zum Spieltag
    7. Spieltag
    Holstein Kiel

    1:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    8. Spieltag
    Hannover 96

    0:4

    1. FC Nürnberg
    Zum Spieltag
    9. Spieltag
    SG Dynamo Dresden

    0:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    10. Spieltag
    Hannover 96

    0:0

    VfL Osnabrück
    Zum Spieltag
    11. Spieltag
    Karlsruher SC

    3:3

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    12. Spieltag
    Hannover 96

    1:1

    SV Sandhausen
    Zum Spieltag
    13. Spieltag
    1. FC Heidenheim 1846

    4:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    14. Spieltag
    Hannover 96

    1:2

    SV Darmstadt 98
    Zum Spieltag
    15. Spieltag
    FC St. Pauli

    0:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    16. Spieltag
    Hannover 96

    3:2

    FC Erzgebirge Aue
    Zum Spieltag
    17. Spieltag
    VfL Bochum 1848

    2:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    18. Spieltag
    Hannover 96

    2:2

    VfB Stuttgart
    Zum Spieltag
    19. Spieltag
    SSV Jahn Regensburg

    1:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    20. Spieltag
    Hannover 96

    2:2

    SV Wehen Wiesbaden
    Zum Spieltag
    21. Spieltag
    SpVgg Greuther Fürth

    1:3

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    22. Spieltag
    Hannover 96

    1:1

    Hamburger SV
    Zum Spieltag
    23. Spieltag
    DSC Arminia Bielefeld

    1:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    24. Spieltag
    Hannover 96

    3:1

    Holstein Kiel
    Zum Spieltag
    25. Spieltag
    1. FC Nürnberg

    0:3

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    27. Spieltag
    VfL Osnabrück

    2:4

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    28. Spieltag
    Hannover 96

    1:1

    Karlsruher SC
    Zum Spieltag
    29. Spieltag
    SV Sandhausen

    3:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    26. Spieltag
    Hannover 96

    3:0

    SG Dynamo Dresden
    Zum Spieltag
    30. Spieltag
    Hannover 96

    2:1

    1. FC Heidenheim 1846
    Zum Spieltag
    31. Spieltag
    SV Darmstadt 98

    3:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    32. Spieltag
    Hannover 96

    4:0

    FC St. Pauli
    Zum Spieltag
    33. Spieltag
    FC Erzgebirge Aue

    2:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    34. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    VfL Bochum 1848
    Zum Spieltag
  3. Liveticker

    Fazit!

    Punkteteilung in der HDI Arena. Lange haben beide Teams für erste zwingende Offensivaktionen gebraucht, die zweite Hälfte bot dann einiges an Unterhaltung. Mehrere Mögichkeiten und große Torchancen auf beiden Seiten. Das Endergebnis hätte auch gut und gerne 3:3 lauten können. Wir verabschieden uns von allen Zuschauern, wünschen einen schönen Abend und danken für die Aufmerksamkeit hier im Liveticker!

    Das Spiel ist aus!

    Siewer pfeift ab - der vierte Sieg in Folge für das Team um Kapitän Prib bleibt leider aus. Das Spiel endet 1:1 unentschieden.

    Nachspielzeit!

    Die Tafel erscheint - es gibt drei Minuten Nachschlag.

    Maina!

    Im Gegenzug fast die Führung für unsere Roten: Maina wird von Kaiser geschickt und zündet den Turbo: Nach starkem Sprint rollt sein Abschluss knapp am langen Pfosten der Gäste vorbei.

    Hübers!

    Unser Innenverteidiger kommt zu spät und sieht den gelben Karton.

    Pfosten!

    Die Gäste kommen gefährlich vor's Tor: Der Ball gelangt zu Ben-Hatira, dieser ist etwas überrascht - sein Abschluss landet am Pfosten. Glück gehabt!

    Kocak wechselt offensiv!

    Verteidiger raus - Stürmer rein: Korb verlässt den Platz, Guidetti ist nun für ihn im Spiel.

    Der KSC wechselt doppelt

    Stiefler und Djuricin verlassen den Platz - Grozurek und Fink kommen für die letzten 10 Minuten.

    Schlussphase!

    Die letzte Viertelstunde der Partie ist angebrochen. Beide Mannschaften spielen auf Sieg - hier ist noch einiges drin!

    Kocak reagiert und bringt zwei frische Kräfte.

    Neue Power in der Offensive: Maina und Ochs betreten das Feld - Prib und Ducksch machen für sie Platz.

    Ausgleich.

    Die Gäste kommen zum Ausgleich. Hofmann kommt nach Flanke von rechts frei zum Kopfball und setzt den Ball in den Knick. Zieler ist ohne Chance.

    Ausgleich.

    Nächster Wechsel auf Seiten der Gäste

    Kobald verlässt den Platz - Thiede ist nun auf dem Feld.

    Fast der Ausgleich!

    Das war knapp. Die Gäste kombinieren sich weit in die Hälfte unserer Roten. Die Flanke von Stiefler findet Hofmann am langen Pfosten. Der Stürmer der Gäste trifft den Ball den Ball nicht voll - sein Abschluss geht knapp am Kasten Zieler's vorbei.

    Weydandt!

    Das Spiel nimmt Fahrt auf: Die nächste große Chance für unsere Roten. Korb bedient mit feiner Flanke den heranstürmenden Weydandt. Unsere 26 köpft den Ball mit viel Wucht - aber leider zu zentral - auf das Tor des KSC. Uphoff klärt zur Ecke.

    Erster Wechsel der Partie

    Die Gäste reagieren auf den Rückstand und wechseln erstmals: Ben-Hatira kommt für Lorenz in die Partie

    Gondorf!

    Lange Flanke von der linken Seite: Am langen Pfosten steht Gondorf bereit und nimmt den Ball volley. Sein Schuss geht knapp am Tor vorbei. Die erste Offensivaktion der Gäste seit sehr langer Zeit...

    Nach einer Ecke!

    Was ein Start in die zweiten 45 Minuten! Kaiser bringt die Ecke scharf in den Fünfer der Gäste. Die Karlsruher stochern den Ball halbherzig aus dem Strafraum - genau in den Fuß unseres Kapitäns: Prib nimmt den Ball direkt und haut ihn aus zweiter Reihe in die Maschen! Besser kann man kaum in eine Halbzeit starten - weiter so!

    TOOOOOOOOOOOOOOR für unsere Roten!

    Prib macht das 1:0!

    TOOOOOOOOOOOOOOR für unsere Roten!

    Weiter geht's!

    Beide Mannschaften sind mit unverändertem Personal zurück auf dem Grün - der zweite Durchgang läuft.

    Halbzeitfazit

    Eine erste Halbzeit ohne die ganz großen Torchancen - mit Ausnahme des Pfostentreffers von Kaiser. Beide Defensivreihen spielen sehr diszipliniert und machen es den gegnerischen Offensiven wirklich schwer. Unsere Roten sind einmal im Pech und treffen nur den Pfosten - der Torschrei lag uns allen auf den Lippen. Wir freuen uns auf den zweiten Durchgang und sind pünktlich zurück für den zweiten Durchgang.

    Die ersten 45 Minuten sind gespielt!

    Schiedsrichter Siewer pfeift die ersten 45 Minuten ab und schickt beide Mannschaften zum Pausentee in die Kabine.

    Prib!

    Schöner Freistoß unseres Kapitäns - doch der Ball geht knapp rechts am Tor vorbei und zappelt im Außennetz. Noch 5 Minuten plus Nachspielzeit im ersten Durchgang.

    Kaiser!

    Fast das 1:0! Weydandt wird in die Tiefe geschickt und schlägt eine flache Flanke in den Strafraum: Haraguchi lässt im Zentrum den Ball durch, da der hinter ihm stehende Kaiser zum Einschuss bereit ist: Unsere Nummer 13 setzt den Ball mit viel Gefühl und seinem linken Fuß an den langen Innenpfosten. Schade!

    Ducksch!

    Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld, den Kaiser tritt, gelangt der Abpraller bei Ducksch: Unsere Nummer 17 versucht es aus rund sechszehn Metern direkt - sein Schuss geht über das Tor von Uphoff. Unsere Jungs kommen dem Tor der Gäste näher...

    Anton fehlt in Sandhausen!

    Ist das bitter! Schiri Siewer zieht die erste gelbe Karte der Begegnung. Anton sieht nach Foul im Mittelfeld seine 10. Verwarnung der laufenden Saison und fehlt damit im nächsten Spiel.

    Erstes Fazit

    Die ersten knapp 15 Minuten sind gespielt. Beide Mannschaften bislang noch ohne zwingende Offensivaktionen - Vieles spielt sich aktuell im Mittelfeld ab.

    Kaiser!

    Kurze Zeit später gibt es auch den ersten Schuss unserer Roten: Nach einem Einwurf legt Weydandt mit der Brust auf Kaiser ab - dieser zieht vom linken Strfraumeck einfach mal direkt ab. Sein Schuss ist zu hoch angesetzt und rauscht über das Tor der Gäste.

    Erste Annährung

    Nach Foul von Anton im Halbfeld gibt es den ersten Freistoß der Begegnung. Dieser bringt allerdings keine größere Gefahr - der Abschluss der Gäste aus zweiter Reihe geht rechts am Kasten von Zieler vorbei.

    Anpfiff!

    Schiedsrichter Thorben Siewer pfeift die Partie an - die Kugel in der HDI Arena rollt!

    Das sagt Eichner:

    "Wir gehen mit den vier Punkten aus den letzten zwei Spielen sehr positiv gestimmt nach Hannover. Wir freuen uns auf einen sehr interessanten Gegner, in einem Spiel, in dem wir uns durchaus etwas ausrechnen."

    Das sagt Kocak:

    "Wir treffen auf eine sehr unbequeme und disziplinierte Mannschaft, die sehr viel über zweite Bälle kommt, die mit Wanitzek einen guten Standardschützen und in der Luft gute Standardspieler hat."

    Seit langem mal wieder in Hannover

    Die letzten vier Begegnungen zwischen beiden Vereinen fanden alle im Wildpark statt, Karlsruhe ist jetzt erstmals seit September 2016 in Hannover zu Gast (damals gewann Hannover in der 2. Bundesliga mit 1:0).

    Zweimal der doppelte Weydandt

    Hendrik Weydandt traf beim 3:3 in der Hinrunde doppelt, das gelang ihm auch beim letzten Sieg der 96er gegen Karlsruhe: Im August 2018 setzten sich die Niedersachsen mit 6:0 im DFB-Pokal im Wildpark durch, Weydandt erzielte als Joker seine ersten beiden Profitore.

    So starten unsere Roten:

    Zieler - Horn, Elez, Hübers, Korb - Haraguchi, Kaiser, Anton, Prib - Ducksch, Weydandt

    So geht der Gast aus Karlsruhe in die Partie:

    Uphoff - Kobald, Pisot, Gordon, Carlson - Gondorf, Djuricin, Wanitzek - Lorenz, Hofmann, Stiefler

    Hallo und herzlich willkommen aus der HDI Arena! Nach 12 Wochen ohne Heimspiel in Hannover empfängt unsere Mannschaft heute den Karlsruher SC. Nach drei Siegen in Folge steht das Team um Cheftrainer Kenan Kocak der Partie mit breiter Brust entgegen. Ab 18:30 Uhr halten wir Euch hier im Liveticker - wie gewohnt - auf dem Laufenden!