1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1 München FC Bayern München 31 25 3 3 84:22 62 78
    2 Schalke FC Schalke 04 31 16 8 7 49:35 14 56
    3 Dortmund Borussia Dortmund 31 15 9 7 61:41 20 54
    4 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen 31 14 9 8 55:41 14 51
    5 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim 31 13 10 8 60:44 16 49
    6 Leipzig RB Leipzig 31 13 8 10 47:47 0 47
    7 E. Frankfurt Eintracht Frankfurt 31 13 7 11 41:40 1 46
    8 Gladbach Borussia Mönchengladbach 31 12 7 12 42:48 -6 43
    9 Hertha Hertha BSC 31 10 12 9 38:35 3 42
    10 Stuttgart VfB Stuttgart 31 12 6 13 29:35 -6 42
    11 Augsburg FC Augsburg 31 10 10 11 40:40 0 40
    12 Bremen SV Werder Bremen 31 9 10 12 34:38 -4 37
    13 Hannover Hannover 96 31 9 9 13 38:47 -9 36
    14 Wolfsburg VfL Wolfsburg 31 5 15 11 30:40 -10 30
    15 Mainz 1. FSV Mainz 05 31 7 9 15 32:49 -17 30
    16 Freiburg Sport-Club Freiburg 31 6 12 13 26:51 -25 30
    17 Hamburg Hamburger SV 31 6 7 18 24:48 -24 25
    18 Köln 1. FC Köln 31 5 7 19 31:60 -29 22

    Legende:

    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League
    • Relegation 2. Liga
    • Abstieg
    • Aufstieg
    • Relegation Bundesliga
    • Relegation 3. Liga
    • Abstieg

    Spielplan

    Spieltag

    • DFB-Pokal 1. Hauptrunde 13.08.2017, 15:30 Uhr
      Bonn Bonner SC Bonner SC 2:6 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 1. Spieltag 19.08.2017, 15:30 Uhr
      Mainz 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 0:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 2. Spieltag 27.08.2017, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:0 FC Schalke 04 Schalke FC Schalke 04
    • 1. Bundesliga 3. Spieltag 09.09.2017, 15:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 4. Spieltag 15.09.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 Hamburger SV Hamburg Hamburger SV
    • 1. Bundesliga 5. Spieltag 20.09.2017, 20:30 Uhr
      Freiburg Sport-Club Freiburg Sport-Club Freiburg 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 6. Spieltag 24.09.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:0 1. FC Köln Köln 1. FC Köln
    • 1. Bundesliga 7. Spieltag 30.09.2017, 15:30 Uhr
      Gladbach Borussia Mönchengladbach Borussia Mönchengladbach 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 8. Spieltag 14.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:2 Eintracht Frankfurt E. Frankfurt Eintracht Frankfurt
    • 1. Bundesliga 9. Spieltag 21.10.2017, 15:30 Uhr
      Augsburg FC Augsburg FC Augsburg 1:2 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • DFB-Pokal 2. Hauptrunde 25.10.2017, 18:30 Uhr
      Wolfsburg VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 10. Spieltag 28.10.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:2 Borussia Dortmund Dortmund Borussia Dortmund
    • 1. Bundesliga 11. Spieltag 04.11.2017, 15:30 Uhr
      Leipzig RB Leipzig RB Leipzig 2:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 12. Spieltag 19.11.2017, 18:00 Uhr
      Bremen SV Werder Bremen SV Werder Bremen 4:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 13. Spieltag 24.11.2017, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:1 VfB Stuttgart Stuttgart VfB Stuttgart
    • 1. Bundesliga 14. Spieltag 02.12.2017, 15:30 Uhr
      München FC Bayern München FC Bayern München 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 15. Spieltag 10.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:0 TSG 1899 Hoffenheim Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim
    • 1. Bundesliga 16. Spieltag 13.12.2017, 20:30 Uhr
      Hertha Hertha BSC Hertha BSC 3:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 17. Spieltag 17.12.2017, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 4:4 Bayer 04 Leverkusen Leverkusen Bayer 04 Leverkusen
    • 1. Bundesliga 18. Spieltag 13.01.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 3:2 1. FSV Mainz 05 Mainz 1. FSV Mainz 05
    • 1. Bundesliga 19. Spieltag 21.01.2018, 18:00 Uhr
      Schalke FC Schalke 04 FC Schalke 04 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 20. Spieltag 28.01.2018, 18:00 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 VfL Wolfsburg Wolfsburg VfL Wolfsburg
    • 1. Bundesliga 21. Spieltag 04.02.2018, 18:00 Uhr
      Hamburg Hamburger SV Hamburger SV 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 22. Spieltag 10.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 Sport-Club Freiburg Freiburg Sport-Club Freiburg
    • 1. Bundesliga 23. Spieltag 17.02.2018, 15:30 Uhr
      Köln 1. FC Köln 1. FC Köln 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 24. Spieltag 24.02.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:1 Borussia Mönchengladbach Gladbach Borussia Mönchengladbach
    • 1. Bundesliga 25. Spieltag 03.03.2018, 15:30 Uhr
      E. Frankfurt Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 26. Spieltag 10.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 1:3 FC Augsburg Augsburg FC Augsburg
    • 1. Bundesliga 27. Spieltag 18.03.2018, 13:30 Uhr
      Dortmund Borussia Dortmund Borussia Dortmund 1:0 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 28. Spieltag 31.03.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:3 RB Leipzig Leipzig RB Leipzig
    • 1. Bundesliga 29. Spieltag 06.04.2018, 20:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 2:1 SV Werder Bremen Bremen SV Werder Bremen
    • 1. Bundesliga 30. Spieltag 14.04.2018, 15:30 Uhr
      Stuttgart VfB Stuttgart VfB Stuttgart 1:1 Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 31. Spieltag 21.04.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 0:3 FC Bayern München München FC Bayern München
    • 1. Bundesliga 32. Spieltag 27.04.2018, 20:30 Uhr
      Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim : Hannover 96 Hannover Hannover 96
    • 1. Bundesliga 33. Spieltag 05.05.2018, 15:30 Uhr
      Hannover Hannover 96 Hannover 96 : Hertha BSC Hertha Hertha BSC
    • 1. Bundesliga 34. Spieltag 12.05.2018, 15:30 Uhr
      Leverkusen Bayer 04 Leverkusen Bayer 04 Leverkusen : Hannover 96 Hannover Hannover 96
    Hier gibt's den Spielplan 2017/18 zum Download!
  3. Liveticker

    Abpfiff!

    Und dann ist Schluss in Stuttgart! Mit dem letzten Angriff und der zweiten von zwei dicken Chance in der zweiten Hälfte rettet Hannover 96 einen Punkt in der Mercedes Benz Arena! Füllkrug macht's für seine Farben. Am Ende war das Glück dann auch mal auf Seiten der Roten, die in den zweiten 45 Minuten nicht wirklich zwingende Torchancen kreiieren konnten. Aber: Trotzdem belohnt - und einen Zähler auswärts geholt! Nächste Woche empfängt 96 den Rekordmeister FC Bayern München vor ausverkaufter Kulisse! Bis dahin - weiterhin schönes Wochenende! Es verabschiedet sich Eure Tickerin Nicole Röver. Wir lesen uns!

    TOOR!

    FÜLLKRUG! Ja, was reden wir eigentlich!!!! Albornoz mit dem langen Pass auf "Fülle", der mit seinem Kopfball Zieler überwindet. Der Ball senkt sich zwischen Handschuh und Querlatte ins Tor! Treffer nur zwölf für den 96-Stürmer!

    TOOR!

    Zwei Minuten Nachspielzeit

    Wenn das mal reicht. Das wird verdammt knapp für den Ausgleich.

    Verwarnung für Stuttgart

    Ginczek hält Schwegler, gelbe Karte

    Wechsel für 96

    Korb geht, für ihn nun Maier im Spiel.

    Ginczek!

    Insua legt von der Torauslinie auf, Ginczek setzt zum Kopfball an, sein Versuch streicht aber weit neben den linken Pfosten!

    Ballbesitz 96

    In den letzten Minuten probieren es die Roten immer wieder, doch es ist kein Durchkommen gegen heimstarke Stuttgarter. Dafür fehlt heute auch die Zweikampfquote, die mit 38 Prozent nicht gerade für die Gäste spricht.

    Noch knapp zehn Minuten

    Das Hinspiel endete mit einem 1:1-Unentschieden. Das wäre heute eigentlich auch noch drin, wen man sich den Zwischenstand hier anguckt. Aber: Ohne Torchance kein Treffer.

    Wechsel bei 96

    Fossum runter, Sarenren Bazee rauf

    Ginczek!

    Der Stuttgarter im Zweikampf mit Sané. Er setzt sich zwar durch, der 96-Innenverteidiger lässt sich aber nicht abschütteln und vereitelt den Schuss.

    Wechsel bei Stuttgart

    Der Torschütze Thommy hat Feierabend, Öczan Dienstbeginn

    Es plätschert...

    ...nicht nur auf den Rängen der Schweiß bei den in der prallen Sonne stehenden Fans, sondern auch das Spiel auf dem Platz so dahin.

    Zu wenig

    Nach einem Anschlusstreffer sieht es derzeit nicht aus. Die Roten wirken zu passiv, kommen zwar ab und an in die Gefahrenzone des Gegners, doch der Abschluss fehlt.

    Freistoß 96

    Bebou kriegt an der Seitelinie auf die Socken - es gibt Freistoß. Schwegler flankt rein, findet aber keinen Abnehmer. Stuttgart schlägt den Ball aus der Gefahrenzone.

    Wechsel bei 96

    Klaus verlässt den Platz, Karaman ersetzt ihn.

    Verwarnung für 96

    Korb legt Thommy - gelbe Karte

    Vorteil Stuttgart

    Die Hausherren liegen in Führung und spielen dementsprechend ihren Stiefel runter. 96 mit zu wenig Offensivbemühungen. Wenn die Roten diese intensivieren, könnte der Ausgleich gelingen. Aber: Mehr Zug zum Tor täte dafür Not.

    Schade!

    Albornoz entwischt im Sechzehner und tunnelt seinen Gegenspieler. Leider kommt sein Pass nicht beim Mitspieler, in diesem Fall Harnik an, Zieler ist schneller.

    Gefragt ist?

    Durchschlagskraft! Die täte den 96ern gerade gut, um den nötigen Treffer zu erzielen. Bisher gibt es aber noch keine Gelegenheit. Aber es ist noch Zeit.

    Der hat gesessen!

    Leider! Mit einem sehenswerten Schuss bringt Thommy seine Farben in Führung. Die Roten in dieser Situation nicht resolut genug. Jetzt heißt es, schnell den Anschluss zu erzielen.

    Tor für den VfB

    Verdammt! Nach der dritten Ecke ist er drin. Albornoz köpft den Ball nicht konsequent raus, Aogo legt auf den heraneilenden Thommy auf, der von der Sechzehnerkante satt abzieht und die Murmel unhaltbar in die rechte, obere Ecke drischt! 0:1...

    Tor für den VfB

    Ecke VfB

    Korb klärt gegen Insua zur Ecke. Hübers klärt zur nächsten Ecke. Thommy bringt die Kugel rein, alle segeln am Ball vorbei. Ecke, Nummer drei!

    Guter Start

    Nach der Rückkehr aus der Kabine läuft es zunächst ganz gut an für die Roten. Die ersten Minuten gehören den Gästen aus Niedersachsen.

    Füllkrug!

    Mangala verliert den Ball, Klaus startet und zieht aufs Tor, doch Zieler pariert. Den Nachschuss senst Füllkrug drüber! Der nächste sitzt, Jungs!

    Wechsel beim VfB

    Beck bleibt angeschlagen in der Kabine, für ihn nun Mangala im Spiel.

    Wiederanpfiff

    Die zweite Hälfte läuft! Es wird gewechselt.

    Halbzeit

    Fazit: 45 Minuten rum, keine Tore. Beide Teams bekämpfen sich nicht bis aufs Blut, von daher ein eher überschaubares Spiel. Eine dicke Chance für Stuttgart durch Gomez und einmal Vorbeirutschen von Harnik vorm gegnerischen Kasten sind so die einzigen erwähnenswerten Offensivaktionen. Jetzt gibt's erstmal Pausentee.

    Ecke VfB

    Tschauner verrutscht die Murmel, es gibt Ecke und nichts weiter. Gleich ist die erste Hälfte rum.

    Verwarnung für 96

    Klaus blockiert einen Freistoß, dafür sieht er die gelbe Karte. Da es seine fünfte ist, heißt es für den 96-Flügelfitzer: Klaus ist raus gegen die Bayern in der nächsten Woche.

    Thommy!

    Wieder ist es der agile Stuttgarter, der Tschauner aus der Distanz mit einem Volleyschuss aufs Korn nimmt. Aber: keine Gefahr!

    Sommer, Sonne, Sonnenschein

    Auf den Rängen schwitzt zumindest ein Teil der 55.000 Zuschauer, nämlich die, die in der prallen Sonne stehen. Auf dem Platz geht es derweilen nicht so heiß her. Kein Treffer auf beiden Seiten.

    Kein Durchkommen

    96 müht sich auf dem Weg in Richtung Stuttgarter Tor. Der VfB steht allerdings kompakt und so haben es die Gäste schwer, durchzukommen.

    Ecke 96

    Zwei Ecken gibt es hintereinander. Schwegler legt vor, in der Mitte köpft die VfB-Defensive den Ball raus, Albornoz' Distanzschuss segelt über die Querlatte.

    Halbe Stunde rum

    Derzeit ein Spiel auf Augenhöhe. Beide Teams haben ihre Möglichkeiten vor dem gegnerischen Tor, doch noch keinen Treffer erzielt. Bei den Roten hakt es noch im Mittelfeld. Dort gehen die Bälle noch zu häufig verloren.

    Auffällig

    Beim VfB ist es immer wieder Thommy, der für Aufsehen sorgt. Soeben zieht der Stuttgarter mal aus der Distanz ab und prüft Tschauner. Prüfung bestanden!

    Hübers gegen Thommy

    Der 96-Innenverteidiger stellt seinen Körper rein, der etwas kleiner geratene Thommy läuft auf. Es gibt Einwurf. Sauber, Timo!

    Gomez!

    In der Mitte verlieren die Roten den Ball, dann geht es ganz schnell. Gomez enteilt über rechts, lässt Fossum aussteigen und hält drauf. Tschauner verkürzt den Winkel und klärt zur Ecke! Durchatmen!

    Der VfB am Drücker

    96 kriegt den Ball zunächst nicht von der Strafraumkante weg, viel Gestocher von vielen Beinpaaren. Am Ende ist die Situation jedoch geklärt und die Roten spielen nach vorn. Sauber!

    Freistoß Stuttgart

    Nach Ballverlust muss Füllkrug nachsetzen und legt Thommy an der Strafraumgrenze. Gefährliche Distanz! Ginczek hält drauf, aber Tschauner hat den Ball sicher!

    Harnik!

    Da legt Albornoz butterweich über links vor, in der Mitte rutscht Harnik rein, der zeitgleich mit Zieler an den Ball kommt. Der VfB-Keeper hat den Ball. Knapp!

    Erste Ecke 96

    Insua verspringt der Ball, es gibt Ecke für 96. Schwegler bringt de Ball vors Tor, Hübers verlängert an den zweiten Pfosten, wo Klaus haarscharf vorbeischrammt. Verflixt! Und: Es hätte eine zweite Ecke geben müssen, da die Stuttgarter erneut klären. Gibt es aber nicht.

    Zeit der Hausherren

    Momentan ist der Gastgeber am Drücker, hat gefühlt mehr Spielanteile. Die Roten spielen noch ein wenig mit angezogener Handbremse. Können Sie in der Autostadt Stuttgart aber getrost lösen.

    Ecke VfB

    Schwegler klärt zur Ecke. Thommy bringt die Kugel vor den Kasten, Gomez nickt die Kugel über die rechte, obere Torecke.

    Erste Ecke VfB

    Nach einem Freistoß von Thommy blockt die 96-Abwehr den Schuss, es gibt Ecke. Den abschließenden Schuss setzt erneut Thommy über die Querlatte. Auf den flinken Youngster sollte die Verteidigung gut aufpassen.

    Druckaufbau

    Frühes Pressing der Roten, die den Gegner bereits in der eigenen Hälfte attackieren. Stuttgart hingegen kommt mit Gentner das erste Mal in die Nähe von Tschauners Kasten, doch Sané entschärft. Weiter geht's!

    Auf der Sonnenseite

    Das Spiel läuft, der erste Schuss gehört den 96ern in Person von Fossum. Ansonsten gibt es auf dem Feld eine Sonnen- und eine Schattenseite. Wir bevorzugen natürlich die Sonnenseite.

    Anpfiff!

    Schiedsrichter Sven Jablonski pfeift die Partie bei bestem Fußballwetter in der Mercedes Benz Arena an. Auf geht's!

    Die Marschroute

    96-Trainer André Breitenreiter betonte während der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Stuttgart noch einmal, worauf es heute ankommt: "Wir haben gegen Bremen sehr kompakt agiert, haben zielstrebig nach vorne gespielt und waren mutig. Das wollen wir natürlich in Stuttgart fortsetzen - am besten über 90 Minuten. Wir wissen, dass Stuttgart eine sehr heimstarke Mannschaft ist, aber das heißt nicht, dass wir dorthin fahren und uns ergeben. Nun haben sie letzte Woche verloren und das darf genauso weitergehen. Stuttgart ist so gut wie durch, aber für uns geht es darum, noch weitere Punkte zu sammeln, damit wir auch auf der sicheren Seite sind."

    Erfolgreich unter Korkut

    Am letzten Wochenende kassierte der VfB Stuttgart in Dortmund die erste Niederlage unter Korkut. Daheim sind die Schwaben mit ihrem Trainer noch ungeschlagen (drei Siege, ein Remis) und kassierten nur ein Gegentor in diesen vier Spielen.

    Ehemaligentreffen

    Martin Harnik spielte von 2010 bis 2016 beim VfB Stuttgart (173 Bundesliga-Spiele, 52 Tore, 34 Torvorlagen). Nach dem Abstieg 2016 verließ er die Schwaben in Richtung Hannover. Auf der Gegenseite spielte Ron-Robert Zieler von 2010 bis 2016 für Hannover 96 (185 Bundesliga-Spiele), ab April 2010 verpasste er keine einzige Bundesliga-Partie (176 Spiele in Serie); nach dem Abstieg 2016 verließ er unsere Roten in Richtung Leicester auf die Insel. Und nicht zuletzt: Tayfun Korkut coachte Hannover 96 von Dezember 2013 bis April 2015 (53 Punkte in 46 Bundesliga-Spielen). Jetzt trifft er erstmals als Cheftrainer des Gegners auf unsere Roten.

    Spitzenwert

    Tschauner & Co. haben bislang nur zwei Gegentreffer in der Anfangsviertelstunde kassiert - das ist Ligabestwert.

    Läuft gegen den VfB

    Unsere Roten sind nach dem 1:1-Unentschieden im Hinspiel vier Pflichtspiele in Serie gegen Stuttgart ungeschlagen. Die letzte Niederlage gab es am 23. September 2015 mit 1:3 im Bundesliga-Heimspiel.

    Fakten gefällig?

    Lieblingsgegner Stuttgart? Einer, unserer zumindest, denn: In der Historie feierte Hannover 96 gegen kein Team mehr Bundesliga-Siege als gegen den VfB (19, wie gegen Köln, Frankfurt und den HSV).

    Ein Wechsel bei den Schwaben

    Baumgartl darf nach langer Verletzungspause wieder von Beginn an ran. Er ersetzt den gelbgesperrten Ascacibar.

    Bundesligadebüt

    Bei den Roten feiert heute Youngster Timo Hübers sein Bundesligadebüt. Er läuft für Elez in der Innenverteidigung auf, der zunächst auf der Bank Platz nimmt. Für den angeschlagenen Oliver Sorg spielt Julian Korb. Pirmin Schwegler rückt ebenfalls wieder in die Startelf, Marvin Bakalorz ist zunächst Reservist.

    Die VfB-Startaufstellung

    Zieler, Insua, Aogo, Baumgartl, Thommy, Gentner, Pavard, Gomez, Badstuber, Beck, Ginczek

    Die 96-Startelf

    Tschauner, Albornoz, Korb, Klaus, Bebou, Harnik, Hübers, Fossum, Sané, Füllkrug, Schwegler

    Auf der Bank: Esser, Elez, Bakalorz, Maier, Ostrzolek, Karaman, Sarenren Bazee

    Hallo und herzlich willlkommen zum Auswärtsspiel gegen den VfB Stuttgart! Seid hautnah dabei, wenn unsere Roten ab 15.30 Uhr um die Punkte kämpfen.