1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1
    FC Bayern München
    34 24 6 4 88:32 56 78
    2
    Borussia Dortmund
    34 23 7 4 81:44 37 76
    3
    RB Leipzig
    34 19 9 6 63:29 34 66
    4
    Bayer 04 Leverkusen
    34 18 4 12 69:52 17 58
    5
    Borussia Mönchengladbach
    34 16 7 11 55:42 13 55
    6
    VfL Wolfsburg
    34 16 7 11 62:50 12 55
    7
    Eintracht Frankfurt
    34 15 9 10 60:48 12 54
    8
    SV Werder Bremen
    34 14 11 9 58:49 9 53
    9
    TSG 1899 Hoffenheim
    34 13 12 9 70:52 18 51
    10
    Fortuna Düsseldorf
    34 13 5 16 49:65 -16 44
    11
    Hertha BSC
    34 11 10 13 49:57 -8 43
    12
    1. FSV Mainz 05
    34 12 7 15 46:57 -11 43
    13
    Sport-Club Freiburg
    34 8 12 14 46:61 -15 36
    14
    FC Schalke 04
    34 8 9 17 37:55 -18 33
    15
    FC Augsburg
    34 8 8 18 51:71 -20 32
    16
    VfB Stuttgart
    34 7 7 20 32:70 -38 28
    17
    Hannover 96
    34 5 6 23 31:71 -40 21
    18
    1. FC Nürnberg
    34 3 10 21 26:68 -42 19

    Spielplan

    Spieltag
    1. Spieltag
    SV Werder Bremen

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    2. Spieltag
    Hannover 96

    0:0

    Borussia Dortmund
    Zum Spieltag
    3. Spieltag
    RB Leipzig

    3:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    4. Spieltag
    1. FC Nürnberg

    2:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    5. Spieltag
    Hannover 96

    1:3

    TSG 1899 Hoffenheim
    Zum Spieltag
    6. Spieltag
    Eintracht Frankfurt

    4:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    7. Spieltag
    Hannover 96

    3:1

    VfB Stuttgart
    Zum Spieltag
    8. Spieltag
    Bayer 04 Leverkusen

    2:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    9. Spieltag
    Hannover 96

    1:2

    FC Augsburg
    Zum Spieltag
    10. Spieltag
    FC Schalke 04

    3:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    11. Spieltag
    Hannover 96

    2:1

    VfL Wolfsburg
    Zum Spieltag
    12. Spieltag
    Borussia Mönchengladbach

    4:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    13. Spieltag
    Hannover 96

    0:2

    Hertha BSC
    Zum Spieltag
    14. Spieltag
    1. FSV Mainz 05

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    15. Spieltag
    Hannover 96

    0:4

    FC Bayern München
    Zum Spieltag
    16. Spieltag
    Sport-Club Freiburg

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    17. Spieltag
    Hannover 96

    0:1

    Fortuna Düsseldorf
    Zum Spieltag
    18. Spieltag
    Hannover 96

    0:1

    SV Werder Bremen
    Zum Spieltag
    19. Spieltag
    Borussia Dortmund

    5:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    20. Spieltag
    Hannover 96

    0:3

    RB Leipzig
    Zum Spieltag
    21. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    1. FC Nürnberg
    Zum Spieltag
    22. Spieltag
    TSG 1899 Hoffenheim

    3:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    23. Spieltag
    Hannover 96

    0:3

    Eintracht Frankfurt
    Zum Spieltag
    24. Spieltag
    VfB Stuttgart

    5:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    25. Spieltag
    Hannover 96

    2:3

    Bayer 04 Leverkusen
    Zum Spieltag
    26. Spieltag
    FC Augsburg

    3:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    27. Spieltag
    Hannover 96

    0:1

    FC Schalke 04
    Zum Spieltag
    28. Spieltag
    VfL Wolfsburg

    3:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    29. Spieltag
    Hannover 96

    0:1

    Borussia Mönchengladbach
    Zum Spieltag
    30. Spieltag
    Hertha BSC

    0:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    31. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    1. FSV Mainz 05
    Zum Spieltag
    32. Spieltag
    FC Bayern München

    3:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    33. Spieltag
    Hannover 96

    3:0

    Sport-Club Freiburg
    Zum Spieltag
    34. Spieltag
    Fortuna Düsseldorf

    2:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
  3. Liveticker

    HEIMSIEG!!!

    Das Spiel ist vorbei. Die Roten gewinnen gegen Mainz mit 1:0. Wahnsinn! Jetzt sind es noch drei Punkte bis zum VfB Stuttgart auf dem Relegationsplatz. Heißt: Heute Abend sind wir alle Gladbach-Fans! Und am nächsten Samstag geht es dann nach München. Bis dahin. Feiert schön!

    Onisiwo!

    War. Das. Knapp. Mainz bekommt noch einmal die Chance zum Ausgleich, aber der Schuss von Karim Onisiwo geht ganz knapp über das Tor.

    Drei Minuten Nachspielzeit!

    Daumen drücken ...

    Bungert kommt

    Dritter und letzter Wechsel auch bei den Gästen: Niko Bungert kommt für Giulio Donati.

    Anton!

    Fast das 2:0 für die Roten! Waldemar Anton kommt im Mainzer Strafraum zum Abschluss, aber Jean-Philippe Mateta klärt kurz vor der Torlinie.

    Walace kommt

    Dritter und letzter Wechsel bei den Roten: Der Brasilianer Jonathas geht vom Feld, der Brasilianer Walace kommt.

    Felipe!

    Voller Einsatz! Der Mainzer Alexandru Maxim kommt im 96-Strafraum zum Abschluss, aber Felipe wirft sich dazwischen. Stark!

    Ujah kommt

    Auch Mainz wechselt noch einmal: Anthony Ujah kommt für Robin Quaison ins Spiel.

    Maina ausgewechselt

    96-Trainer Thomas Doll will diese Führung jetzt unbedingt über die Zeit bringen. Er wechselt Offensivspieler Linton Maina ein und Defensivspieler Oliver Sorg aus.

    Esser!

    Michael Esser mit der nächsten starken Parade: Diesmal wirft sich der 96-Schlussmann vor einen Ball des Mainzers Alexandru Maxim. Vom Publikum gibt's dafür völlig zurecht Szenenapplaus.

    Wechsel bei Mainz

    Levin Öztunali kommt für Jean-Paul Boetius.

    Weydandt trifft zum 1:0

    Was für eine kuriose Szene! Die Mainzer Torwart Florian Müller und sein Mitspieler Moussa Niakhaté wollen den Ball im eigenen Strafraum nicht ins Aus gehen lassen, behindern sich dabei aber gegenseitig. 96-Offensivspieler Linton Maina geht dazwischen, passt zurück auf Hendrik Weydandt - und der schießt den Ball aus wenigen Metern ins leere Tor. Wahnsinn!

    Tooooooooooooooooor!

    Tooooooooooooooooor!

    Felipe!

    Karim Onisiwo sprintet von der linken Seite aus mit Volldampf in den 96-Strafraum und passt scharf ins Zentrum. Dort grätscht 96-Verteidiger Felipe den Ball beinahe ins eigene Tor.

    Gelb für Gbamin (Foulspiel)

    Gelb für Schwegler (Foulspiel)

    Mainz kommt gut aus der Kabine

    Die ersten Minuten nach Wiederanpfiff gehören ganz klar den Gästen. Gefährliche Aktionen hat es bislang aber noch nicht gegeben.

    Comeback von Prib!

    96 hat in der Pause gewechselt. Nicolai Müller ist aus dem Spiel gegangen, für ihn ist jetzt Edgar Prib dabei - zum ersten Mal seit August 2017.

    Die zweite Halbzeit läuft!

    Halbzeit!

    Die ersten 45 Minuten sind rum. 96 ist gut in die Partie gestartet, hat nach dem vermeintlichen Rückstand (nach Hinweis vom Videoassistenten zurückgenommen) etwas die Kontrolle über das Geschehen verloren. Das 0:0 zur Pause ist auf Grund der Mainzer Chancen etwas glücklich, aber nicht unverdient. Mal sehen, was die zweiten 45 Minuten bringen.

    Puh!

    Große Doppelchance für die Gäste kurz vor der Pause: Jean-Philippe Mateta kommt im 96-Strafraum völlig frei zum Kopfball. Michael Esser pariert den Ball mit einem starken Reflex, kann ihn aber nicht festhalten. Robin Quaison rauscht im vollen Lauf heran, scheiterte aber mit seinem Nachschuss aus zwei Metern ebenfalls am 96-Schlussmann. Unglaubliche Szene!

    Noch fünf Minuten bis zur Pause ...

    Geht da noch was für die Roten vor dem Halbzeitpfiff? Oder geht es hier torlos in die Kabine?

    Konter!

    96 kontert im eigenen Stadion: Hendrik Weydandt spielt auf Jonathas, der flankt kurz darauf zurück auf Weydandt, aber ein Mainzer klärt den Ball. Aus der anschließenden Ecke springt - mal wieder - nichts heraus.

    Videobeweis!

    Aufregung in der HDI Arena: Der Mainzer Robin Quaison trifft zum 1:0 - oder doch nicht? Schiedsrichter Sören Storks schaut sich die Situation vor dem Tor noch einmal an, nachdem er der Videoassistent in Köln einen Hinweis gegeben hat. Und tatsächlich: Vor dem Treffer wird 96-Profi Pirmen Schwegler im Strafraum eindeutig weggestoßen. Also: kein Tor. Es steht weiterhin 0:0.

    Gelb für Bakalorz (Foulspiel)

    96-Kapitän Marvin Bakalorz sieht nach einem Foulspiel an der Mittellinie die Gelbe Karte. Es ist seine fünfte in der laufenden Saison, er ist also für das nächste Bundesligaspiel in München gesperrt.

    Müller!

    Und die nächste gute Gelegenheit für die Roten: Nach einer Balleroberung in der gegnerischen Hälfte macht Linton Maina das Spiel ganz schnell, passt in den Mainzer Strafraum auf Nicolai Müller - aber dessen Schuss wird von einem Gegenspieler ins Toraus geklärt. Die anschließenden Ecke ist leider ungefährlich.

    Jonathas!

    Erster Abschluss der Roten - und gleich wird's gefährlich: Jonathas wird im Strafraum mit dem Rücken zum Tor angespielt, dreht sich einmal um 180 Grad und schlenzt den Ball knapp am langen Pfosten vorbei. Gute Aktion des Brasilianers!

    Flatterball

    Erster Schuss aufs 96-Tor: Der Mainzer Robin Quaison zieht aus 18 Metern einfach mal ab. Ein ziemlicher Flatterball, deshalb geht Hannovers Schlussmann Michael Esser lieber auf Nummer sicher und faustet den Ball aus dem Strafraum heraus.

    Anpfiff!

    Noch fünf Minuten bis zum Anpfiff ...

    Gleich geht's los! Im Stadion läuft bereits "96, Alte Liebe".

    Das Rote Radio ist on Air

    Ihr schafft es heute nicht in die HDI Arena, wollt aber trotzdem live dabei sein? Dann klickt mal rein ins Rote Radio. Dort kommentieren heute Niklas und Hannes für Euch das Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05. Hier geht's zum Roten Radio: www.hannover96.de/fans/96-community/das-rote-radio.html

    Prib zurück im Kader

    Nach langer, Verletzungspause steht Edgar Prib heute erstmals wieder im Bundesligakader der Roten. Ebenfalls auf der Ersatzbank sitzen heute Ersatztorwart Samuel Sahin-Radlinger, Julian Korb, Oliver Sorg, Kevin Wimmer, Florent Muslija und Walace.

    Zwei Änderungen bei 96

    Eine Woche nach dem 0:0 in Berlin nimmt 96-Trainer Thomas Doll zwei Änderungen in der Startelf vor: Nicolai Müller und Jonathas stehen in der Startelf, Oliver Sorg und Florent Muslija nehmen zunächst auf der Bank Platz.

    Auswärtsschwache Mainzer

    Der 1. FSV Mainz 05 hat die vergangenen sechs Bundesliga-Gastspiele allesamt verloren. Der Vereinsrekord der Nullfünfer im Oberhaus liegt übrigens bei acht Auswärts-Niederlagen in Folge in der Saison 2004/2005.

    Gutes Omen?

    Thomas Doll trifft heute zum fünften Mal in seiner Trainerkarriere auf den 1. FSV Mainz 05. In den bisherigen vier Duellen ist der 96-Coach unbesiegt geblieben (drei Siege, ein Remis). Hält die Serie?

    Das sagt Schwarz

    "Hannover 96 hat die letzte Chance, um den Relegationsplatz zu kämpfen. Darauf müssen wir uns einstellen. Bei aller nötigen Energie, die wir brauchen in diesem Auswärtsspiel, wollen wir trotzdem diesen Schuss Gelassenheit mitnehmen", sagt der Mainzer Trainer Sandro Schwarz.

    Das sagt Doll

    "Wir müssen auch mehr daran glauben, erfolgreich zu sein und Tore zu erzielen. Wir sind als Team zusammengewachsen und die Jungs machen das im Defensivverhalten viel robuster als noch vor vielen Wochen", sagt 96-Trainer Thomas Doll.

    So spielt 96

    Esser - Haraguchi, Anton, Felipe, Ostrzolek - Schwegler, Bakalorz - Maina, Müller - Jonathas, Weydandt

    So spielt Mainz

    Müller - Donati, Niakhaté, Hack, Aaron - Gbamin - Boetius, Maxim - Quaison - Onisiwo, Mateta

    Herzlich willkommen im Liveticker der Roten! Wir empfangen heute den 1. FSV Mainz 05 in der HDI Arena. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.