1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1
    VfB Stuttgart
    34 21 6 7 63:37 26 69
    2
    Hannover 96
    34 19 10 5 51:32 19 67
    3
    Eintracht Braunschweig
    34 19 9 6 50:36 14 66
    4
    1. FC Union Berlin
    34 18 6 10 51:39 12 60
    5
    SG Dynamo Dresden
    34 13 11 10 53:46 7 50
    6
    1. FC Heidenheim
    34 12 10 12 43:39 4 46
    7
    FC St. Pauli
    34 12 9 13 39:35 4 45
    8
    SpVgg Greuther Fürth
    34 12 9 13 33:40 -7 45
    9
    VfL Bochum
    34 10 14 10 42:47 -5 44
    10
    SV Sandhausen
    34 10 12 12 41:36 5 42
    11
    Fortuna Düsseldorf
    34 10 12 12 37:39 -2 42
    12
    1. FC Nürnberg
    34 12 6 16 46:52 -6 42
    13
    1. FC Kaiserslautern
    34 10 11 13 29:33 -4 41
    14
    FC Erzgebirge Aue
    34 10 9 15 37:52 -15 39
    15
    DSC Arminia Bielefeld
    34 8 13 13 50:54 -4 37
    16
    TSV 1860 München
    34 10 6 18 37:47 -10 36
    17
    FC Würzburger Kickers
    34 7 13 14 32:41 -9 34
    18
    Karlsruher SC
    34 5 10 19 27:56 -29 25

    Spielplan

    Spieltag
    1. Spieltag
    1. FC Kaiserslautern

    0:4

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    2. Spieltag
    Hannover 96

    3:1

    SpVgg Greuther Fürth
    Zum Spieltag
    3. Spieltag
    VfL Bochum

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    4. Spieltag
    Hannover 96

    0:2

    SG Dynamo Dresden
    Zum Spieltag
    5. Spieltag
    DSC Arminia Bielefeld

    3:3

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    6. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    Karlsruher SC
    Zum Spieltag
    7. Spieltag
    TSV 1860 München

    0:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    8. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    FC St. Pauli
    Zum Spieltag
    9. Spieltag
    1. FC Union Berlin

    2:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    10. Spieltag
    1. FC Nürnberg

    2:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    11. Spieltag
    Hannover 96

    3:1

    FC Würzburger Kickers
    Zum Spieltag
    12. Spieltag
    Eintracht Braunschweig

    2:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    13. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    FC Erzgebirge Aue
    Zum Spieltag
    14. Spieltag
    Fortuna Düsseldorf

    2:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    15. Spieltag
    Hannover 96

    3:2

    1. FC Heidenheim
    Zum Spieltag
    16. Spieltag
    VfB Stuttgart

    1:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    17. Spieltag
    Hannover 96

    0:0

    SV Sandhausen
    Zum Spieltag
    18. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    1. FC Kaiserslautern
    Zum Spieltag
    19. Spieltag
    SpVgg Greuther Fürth

    4:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    20. Spieltag
    Hannover 96

    2:1

    VfL Bochum
    Zum Spieltag
    21. Spieltag
    SG Dynamo Dresden

    1:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    22. Spieltag
    Hannover 96

    2:2

    DSC Arminia Bielefeld
    Zum Spieltag
    23. Spieltag
    Karlsruher SC

    2:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    24. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    TSV 1860 München
    Zum Spieltag
    25. Spieltag
    FC St. Pauli

    0:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    26. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    1. FC Union Berlin
    Zum Spieltag
    27. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    1. FC Nürnberg
    Zum Spieltag
    28. Spieltag
    FC Würzburger Kickers

    0:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    29. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    Eintracht Braunschweig
    Zum Spieltag
    30. Spieltag
    FC Erzgebirge Aue

    2:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    31. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    Fortuna Düsseldorf
    Zum Spieltag
    32. Spieltag
    1. FC Heidenheim

    0:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    33. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    VfB Stuttgart
    Zum Spieltag
    34. Spieltag
    SV Sandhausen

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    Hier gibt's den Spielplan 2016/17 zum Download!
  3. Liveticker

    Abpfiff!

    Unfassbar! Das Spiel ist aus! Wir gewinnen 1:0 und Bielefeld leistet Schützenhilfe. Das Tor des Tages schoss Klaus in der 40. Minute und bringt Hannover 96 ein riesengroßes Stück weiter in Richtung Liga 1! Wir sind fertig! Fix und fertig! Leider noch nicht mit der Saison. Ein Spiel steht noch an und zwar nächste Woche in Sandhausen. Da machen wir dann das Ding perfekt! Es verabschiedet sich Eure Tickerin Nicole Röver. Wir lesen uns!

    Gelb für Harnik!

    NEIN! Damit ist unser Top-Torjäger im letzten Spiel gegen Sandhausen gesperrt. Und nicht nur er: Auch Sané und Prib fehlen.

    Platzverweis!

    Oh Gott! Sané ist letzter Mann, legt einen Stuttgarter: Rot!!!

    NEEEINNN!

    Karaman zündet auf rechts den Turbo und legt wem vor? Harnik, der aus dem Rückraum den Ball ans den linken Pfosten setzt! Wir verbannen Aluminium aus dem Periodensystem!

    Wachsam!

    Noch mal aus rund 20 Metern tritt Maxim an. Neee, wollen wa nicht! Siehste! Drüber!!!

    Letzter Wechsel bei 96

    Bakalorz geht, Sobiech läuft zum letzten Mal für die Roten auf. Danke "Schnecke" für sechs Jahre in unserem Trikot!

    Ecke 96

    Auf geht's! Jetzt den Deckel drauf!

    Noch gut zehn Minuten

    Hier brennt der Baum! Harnik im Zweikampf gegen Terodde, Prib lauert, doch Terodde klärt zur Ecke. What the f...!

    Wechsel bei VfB

    Klein hat Feierabend, Green Arbeitsbeginn

    96 mit guter Chance

    Anton zieht an, passt auf Harnik, der vorlegt, Stuttgart klärt gerade noch zur Ecke. Im Anschluss verpasst Harnik im Zweikampf gegen Langerak das zweite Tor. Und in Bielefeld? 6:0!!!!!!!

    Wechsel bei 96

    Klaus runter, Schmiedebach rauf

    Wir kommen hier gar nicht nach!

    Auf dem Rasen ist Stuttgart gerade in Geberlaune, die Roten müssen aufpassen! Bielefeld schießt den Vogel, äh Braunschweig ab: 5:0!!!!!!!!!!

    Unfassbar!

    Bielefeld führt 4:0!!!! Wir rasten aus!!!

    Durchatmen!

    Maxim bringt die Ecke rein, Terrode steigt am Höchsten, köpft aber daneben. Besser so!

    Wechsel bei 96

    Füllkrug verlässt den Platz, für ihn nun Karaman im Spiel.

    Aaaaah! Klaus!

    Riesenchance! Prib rauscht über links heran, legt vor, am zweiten Pfosten steht Klaus und zieht volley ab! De 96-Mittelfeldspieler rutscht das Ding komplett über den Spann, der Versuch landet überall, aber nicht im Tor. Verdammt!

    Tschauner am Boden

    Da rollt der Stuttgarter Angriff heran, spielt sich eine gute Möglichkeit heraus. Aus spitzem Winkel zieht Ginczek ab, Tschauner verkürzt den Winkel, pariert blendend - und bleibt liegen. Einmal schütteln, weiter geht's!

    Gemütslage?

    Zwischen freudig erregt und wissen wir nicht...Eben hatte Harnik die Chance, vorzulegen, die Roten im Anmarsch, doch im letzten Moment schiebt sich ein Stuttgarter zwischen die mögliche Flanke.

    Knapp...

    Pavard kommt an die Kugel, legt diagonal in den 96-Strafraum vor, wo der eingewechselte Ginczek lauert. Der kommt nicht ran.

    Verwarnung mit Folgen

    Prib langt zu, kassiert gelb. Das hat Folgen für den 96-Vorlagenkönig. Er ist beim Saisonfinale in Sandhausen gesperrt.

    Doppelwechsel beim VfB

    Wolf reagiert. Ofori und Brekalo gehen, für die beiden nun Zimmerman und Ginczek auf dem Platz.

    Nicht genug Spannung?

    Sorg, Sané und Tschauner haben Zeit, letzterer entschärft den Ball dann nach vorn. Nicht so spannend, Leute!

    Foul an Prib an der Strafraumkante

    Gute Gelegenheit, Jungs! Im Vorwärtsgang ist Prib unsanft von den Beinen geholt worden. Klaus tritt jetzt aus 17 Metern an und...Langerak gerade noch mit den Fingern dran. Ecke!

    Keine Wechsel auf beiden Seiten

    So, jetzt weiter im Geschäft. Noch eine Hälfte abliefern. Gerade rangelt Füllkrug um den Ball, Langerak eilt dazwischen und nimmt die Kugel in Empfang.

    Weiter geht's!

    Die zweite Hälfte läuft! Jungs, jetzt noch mal alls raushauen, nachlegen und kein Gegentor kassieren. Dann geht es weiter steil in Richtung Liga 1! Aber: Wir halten es erst mal mit der Fußballweisheit, dass ein Spiel 90 Minuten dauert. Da kann noch viel passieren.

    Halbzeit!

    Wir führen! Und zwar mit 1:0! Der Grundstein für den 15. Heimsieg dieser Saison ist gelegt. Klaus hat die Kugel eingenetzt. Es läuft für 96 in Richtung erste Liga. Wir machen jetzt mal Pause und gehen unters Sauerstoffzelt - Luft für die zweiten 45 Minten tanken.

    Eine Minute Nachspielzeit

    Gleich Halbzeit! Noch läuft die Partie, die Roten versuchen es noch mal in Person von Klaus, der einfach mal draufhält. Langerak sicher.

    Und noch eine Chance!

    Sorg legt blendend auf Harnik auf, der in der Mitte einschussbereit lauert, doch die Vorlage gerät etwas zu lang, Harnik kann nur vorbeirutschen.

    TOOOOOR!

    JAAAAAAAA! Klaus! Wir sind am Rande des Wahnsinns! Klaus kommt an den Ball und zieht in Richtung Strafraum. Im Zweikampf und gleichzeitig im Fallen gibt er der Kugel den richtigen Drive. Die Murmel schlägt unten rechts unhaltbar ein, touchiert noch mal den Innenpfosten - 1:0-Führung!

    TOOOOOR!

    Tschauner pariert

    Da kommt ein Stuttgarter Strahl von der Strafraumkante, Brekalo war's, Tschauner kann nur wegfausten, der Ball landet aber nicht beim Gegner und so läuft das Spiel wieder in die andere Richtung.

    Ohoh...

    Leute, Leute! Nach Ballverlust im Mittelfeld gibt Kaminski Hackengas, legt auf rechts auf Maxim auf, der vors Tor passt. 96 derwelen in Unterzahl, doch Terodde verpasst, weil die Flake zu lang gerät. Puuhh, durchatmen!

    Erstligareif

    Also eines müssen wir an dieser Stelle mal festhalten: Beide Fanlager machen hier Bombenstimmung! Das ist definitv erstligareif!

    Ecke Stuttgart

    Der Ball kommt von links rein, der Turm in der Abwehr, auch Sané genannt, steht und köpft das Ding aus der Gefahrenzone.

    Durcheinander

    Prib tritt an, in der Mittes des VfB-Strafraums kommt Hübner per Kopf an den Ball, fällt aer im Anschluss über zwei Stuttgarter. Alle purzeln durcheinander, am Ende springt kein Tor bei raus. Der nächste, Jungs!

    Geduld ist eine Tugend

    Ja, korrekt. 96 behält die Nerven, lässt nichts anbrennen. Gerade wird Bakalorz gefoult, Freistoß auf guter Position! Jetzt aber!

    Info für zwischendurch

    Bielefeld führt mit 2:0 gegen Braunschweig. Die Hilfe aus Ostwestfalen funktioniert schon mal. Jetzt müssen nur noch wir ran. Die Roten gerade wieder auf dem Weg zum gegnerischen Strafraum, doch bislang ist immer noch ein Stuttgarter Bein dazwischen.

    Spielmacher 96

    Bislang läuft alles nach Plan! 96 gut im Spiel, die Roten zweikampfstark, willig, mutig. Fehlt nur noch der Führungstreffer. Doch auch Stuttgart setzt nach, lässt nicht locker und ist immer brandgefährlich vor dem Tor.

    Foul an Prib

    Baumgartl legt Prib, es gibt Freistoß von der Strafraumkante. Aussichtsreiche Position! Prib zirkelt das Ding aufs Tor, doch Langerak ist zur Stelle. Jungs, das sieht gut aus hier!

    Sané macht ein langes Bein

    Geschmeidig, doch leider trifft er Terodde! Freistoß für den VfB. Aber: Ball wiedergeholt - de Roten wieder im Rennen. Nach 20 Minuten muss man sagen: 96 macht das Spiel, Stuttgart eher noch hinten dran.

    Anton!

    Der Wille ist unverkennbar! Anton schnappt sich die Kugel und zimmert aus der Distanz drauf - zu wenig Zielwasser getrunken. Aber genauso muss das!

    Chance für 96!

    Das war knapp! Albornoz setzt sich im Strafraum durch, behauptet den Ball und legt vor, doch Füllkrug kriegt nicht genug Druck hinter den Kopfball und setzt den Versuch daneben. Weiter so!

    Hier ist was los!

    Auf der Stadionleinwand erscheint der Zwischenstand in Bielelfeld, die gegen Braunschweig in Führung gegangen sind. Und das Stadion rastet aus!

    Klein legt Hübner

    Im Eifer des Gefechts: Foul an unserem Innenverteidiger. Der steht allerdings wieder.

    Verflixt!

    Gerade haben sich die Roten den Ball am gegnerischen Strafraum erkämpft, doch Referee Stark pfeift Foul. Verflixt!

    Terrodde!

    PUh, das war knapp! Der Ball kommt vor Tschauners Tor, Terodde holt aus, doch Tschauner macht sich lang, lenkt die Kugel um den Kasten. War abseits!

    Foul an Füllkrug

    Baumgartl legr Füllkrug, es gibt Freistoß aus der Distanz. Prib bringt ihn rein, Sané verlängert via Fuß, Hübner setzt den Versuch knapp am linken Pfosten vorbei. Läuft!

    Gut augepasst!

    Pavard schläft, Prib enteilt im Rücken. Vorm Tor ist Klaus allerdings zu Fall gekommen, der Mittelfeldspieler kann den Pass nicht mehr annehmen. Weiter so.

    Sané in Form

    Gerade luchst der Senegalese einem Stuttgarter den Ball an der Mittellinie ab, leider gerät der Pass nicht ganz genau. Und jetzt erster Versuch der Roten. Albornoz über links, Langerak fängt die Vorlage ab.

    Spritziger Start

    Beide Seiten legen flüssig los. Ballhalten ist hier von Beginn an nicht angesagt.

    Anpfiff!

    Los geht's! Schiedsrichter Wolfgang Stark pfeift die Partie an! Auf geht's, Hannover, kämpfen und siegen!

    Die Teams kommen rein...

    ...es ist angerichtet! Beide Mannschaften betreten den Rasen. Shake Hands, Seitenwahl und dann geht's ab hier!

    Noch fünf...

    ...wer jetzt noch kein Fieber hat, der ist selber schuld! Hier sind gefühlte 96 Grad im Stadion!

    Die Mannschaftsaufstellung, bitte!

    In einer Lautstärke, die ihresgleichen sucht. Und jetzt die Hymne! Gänsehaut....

    Heiß wie Frittenfett?

    Ach was! Das reicht nicht. Die Punkte werden hier und heute von uns geröstet und auf dem Teller serviert!

    Noch 15 Minuten bis zum Anpfiff

    Die Hütte ist schon voll! Die Stimmung gut! Sonne satt auf dem Platz, die Fahnenträger kommen rein. Hleich geht's los!

    Keine Party in unserem Stadion ohne uns!

    Stuttgart kann mit einem Sieg gegen Hannover 96 den Wiederaufstieg fixieren. Sollte Braunschweig zeitgleich in Bielefeld verlieren, würde auch ein Remis reichen. Also eine Aufstiegsparty in der HDI Arena ohne uns? Wollen wir nicht!

    Favoritenschreck?!

    Gegen Stuttgart könnte 96 zum dritten Mal in dieser Saison den Tabellenführer schlagen. Im Hinspiel gewann Hannover mit 2:1 und schoss den VfB von Platz eins, im April siegte 96 gegen Union (2:0) und stürzte die Eisernen von der Spitze.

    Top-Leistungen und Tore, Tore, Tore

    Stuttgart und Hannover sind mit 34 bzw. 31 Punkten die beiden besten Rückrundenteams (am Ende der Hinrunde stand Braunschweig ganz oben). Außerde kommt es zum Duell der Torjäger: Simon Terodde (23 Tore) und Ex-Stuttgarter Martin Harnik (17) sind die erfolgreichsten Torschützen der 2. Liga. Zehn Teams erzielten in dieser Saison weniger Tore als die beiden zusammen.

    Ein paar Fakten...

    Die beste Heimmannschaft - Hannover 96 mit 41 geholten Punkten im eigenen Stadion - empfängt das beste Auswärtsteam, den VfB mit 28 Zählern in der Fremde.

    Stuttgart unverändert

    Auch Gästecoach Hannes Wolf vertraut beim Anpfiff den elf Spielern, die zuletzt gegen Erzgebirge Aue erfolgreich waren.

    Keine Änderung in der Startelf

    96-Coach André Breitenreiter setzt auf die gleiche Startformation wie gegen den 1. FC Heidenheim. Wieder an Bord ist auch der Kapitän Manuel Schmiedebach.

    96 startet wiefolgt

    Tschauner - Sorg, Sané, Hübner, Albornoz - Klaus, Anton, Bakalorz, Prib - Harnik, Füllkrug

    Auf der Bank: Sahin-Radlinger, Schmiedebach, Sobeich, Fossum, Felipe, Karaman, Benschop

    Der VfB startet so

    Langerak - Pavard, Baumgartl, Kaminski, Insua - Gentner, Ofori - Klein, Maxim, Brekalo - Terodde

    Hallo und herzlich willkommen zum letzten Heimspiel dieser Saison in der HDI Arena! Heute empfangen wir den Tabellenführer VfB Stuttgart!