1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1
    DSC Arminia Bielefeld
    16 9 6 1 35:18 17 33
    2
    Hamburger SV
    16 8 5 3 33:16 17 29
    3
    VfB Stuttgart
    16 9 2 5 27:21 6 29
    4
    1. FC Heidenheim 1846
    16 7 5 4 24:17 7 26
    5
    VfL Osnabrück
    16 6 5 5 21:16 5 23
    6
    SSV Jahn Regensburg
    16 6 5 5 29:25 4 23
    7
    FC Erzgebirge Aue
    16 6 5 5 25:25 0 23
    8
    SV Sandhausen
    16 5 7 4 18:17 1 22
    9
    SpVgg Greuther Fürth
    16 6 4 6 19:20 -1 22
    10
    Holstein Kiel
    16 6 3 7 25:26 -1 21
    11
    Karlsruher SC
    16 4 8 4 28:30 -2 20
    12
    Hannover 96
    16 5 5 6 19:26 -7 20
    13
    SV Darmstadt 98
    16 4 7 5 17:22 -5 19
    14
    VfL Bochum 1848
    16 3 8 5 28:30 -2 17
    15
    FC St. Pauli
    16 3 6 7 18:22 -4 15
    16
    1. FC Nürnberg
    16 3 6 7 22:32 -10 15
    17
    SV Wehen Wiesbaden
    16 3 5 8 19:32 -13 14
    18
    SG Dynamo Dresden
    16 3 4 9 17:29 -12 13

    Spielplan

    Spieltag
    1. Spieltag
    VfB Stuttgart

    2:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    2. Spieltag
    Hannover 96

    1:1

    SSV Jahn Regensburg
    Zum Spieltag
    3. Spieltag
    SV Wehen Wiesbaden

    0:3

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    4. Spieltag
    Hannover 96

    1:1

    SpVgg Greuther Fürth
    Zum Spieltag
    5. Spieltag
    Hamburger SV

    3:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    6. Spieltag
    Hannover 96

    0:2

    DSC Arminia Bielefeld
    Zum Spieltag
    7. Spieltag
    Holstein Kiel

    1:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    8. Spieltag
    Hannover 96

    0:4

    1. FC Nürnberg
    Zum Spieltag
    9. Spieltag
    SG Dynamo Dresden

    0:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    10. Spieltag
    Hannover 96

    0:0

    VfL Osnabrück
    Zum Spieltag
    11. Spieltag
    Karlsruher SC

    3:3

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    12. Spieltag
    Hannover 96

    1:1

    SV Sandhausen
    Zum Spieltag
    13. Spieltag
    1. FC Heidenheim 1846

    4:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    14. Spieltag
    Hannover 96

    1:2

    SV Darmstadt 98
    Zum Spieltag
    15. Spieltag
    FC St. Pauli

    0:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    16. Spieltag
    Hannover 96

    3:2

    FC Erzgebirge Aue
    Zum Spieltag
    17. Spieltag
    VfL Bochum 1848

    :

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    18. Spieltag
    Hannover 96

    :

    VfB Stuttgart
    Zum Spieltag
    19. Spieltag
    SSV Jahn Regensburg

    :

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    20. Spieltag
    Hannover 96

    :

    SV Wehen Wiesbaden
    Zum Spieltag
    21. Spieltag
    SpVgg Greuther Fürth

    :

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    22. Spieltag
    Noch nicht terminiert.
    Hannover 96

    :

    Hamburger SV
    Zum Spieltag
    23. Spieltag
    Noch nicht terminiert.
    DSC Arminia Bielefeld

    :

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    24. Spieltag
    Noch nicht terminiert.
    Hannover 96

    :

    Holstein Kiel
    Zum Spieltag
    25. Spieltag
    Noch nicht terminiert.
    1. FC Nürnberg

    :

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    26. Spieltag
    Noch nicht terminiert.
    Hannover 96

    :

    SG Dynamo Dresden
    Zum Spieltag
    27. Spieltag
    Noch nicht terminiert.
    VfL Osnabrück

    :

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    28. Spieltag
    Noch nicht terminiert.
    Hannover 96

    :

    Karlsruher SC
    Zum Spieltag
    29. Spieltag
    Noch nicht terminiert.
    SV Sandhausen

    :

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    30. Spieltag
    Noch nicht terminiert.
    Hannover 96

    :

    1. FC Heidenheim 1846
    Zum Spieltag
    31. Spieltag
    Noch nicht terminiert.
    SV Darmstadt 98

    :

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    32. Spieltag
    Noch nicht terminiert.
    Hannover 96

    :

    FC St. Pauli
    Zum Spieltag
    33. Spieltag
    FC Erzgebirge Aue

    :

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    34. Spieltag
    Hannover 96

    :

    VfL Bochum 1848
    Zum Spieltag
  3. Liveticker

    Abpfiff!

    Das Spiel ist aus. Hannover und Fürth trennen sich 1:1. Das Ergebnis geht am Ende in Ordnung. Dennoch: Bei besserer Chancenverwertung wäre heute auf jeden Fall ein Sieg für die Roten drin gewesen. Weiter geht's morgen in einer Woche mit dem Auswärtsspiel beim Hamburger SV. Dann sind wir natürlich wieder für euch vor Ort. Bis dahin und ein schönes Wochenende!

    Gelb für Prib (Foulspiel)

    Drei Minuten Nachspielzeit

    Zieler!!

    Und wieder ist Ron-Robert Zieler zur Stelle! Fürths Tobias Mohr hat zwölf Meter vor dem Tor freie Schussbahn, scheitert aber am 96-Keeper.

    Letzter Wechsel bei den Gästen

    Bei Fürth kommt David Raum für Maximilian Wittek in die Partie.

    Zieler!

    Es geht jetzt hin und her in der HDI Arena. Diesmal haben die Fürther die Chance zum Tor, aber 96-Keeper Ron-Robert Zieler pariert nach einem Schuss von Branimir Hrgota stark!

    Hansson!

    Das gibt es nicht! Die nächste große Chance für die Roten, diesmal kommt Neuzugang Emil Hansson nach einer Flanke von Julian Korb per Kopf zum Abschluss - der Ball fliegt aber knapp über das Tor. Was wäre das für ein Ding gewesen zum Einstand!

    Ducksch!

    Riesenchance zur Führung für die Roten! Marvin Ducksch wird im Fürther Strafraum wunderbar freigespielt, taucht frei vor Gästekeeper Sascha Burchert auf - verstolpert aber leider den Ball. Da war mehr drin.

    Puh ...

    Hoppla! Fürths Maximilian Wittek schießt aus 20 Metern einfach mal aufs 96-Tor, Marco Caligiuri hält seinen Fuß rein und macht den Ball somit erst richtig gefährlich. 96-Keeper Ron-Robert Zieler kann dem Ball nur noch hintersehen, der aber zum Glück einen Meter am Tor vorbeifliegt.

    Hansson feiert sein Debüt

    Dritter und letzter Wechsel bei den Roten: Cedric Teuchert geht das raus, Neuzugang Emil Hansson kommt rein - und absolviert somit seine ersten Spielminuten im 96-Trikot.

    Gelb für Korb (Foulspiel)

    Noch 15 Minuten ...

    96 hat das Geschehen im zweiten Durchgang im Griff, was fehlt, sind klare Torchancen. Geht da trotzdem noch was?

    Zweiter Wechsel bei Fürth

    Fürths Trainer Stefan Leitl wechselt zum zweiten Mal. Daniel Keita-Ruel verlässt das Spielfeldt, für ihn kommt Havard Nielsen in die Partie.

    Gelb für Green (Foulspiel)

    Gelb für Mavraj (Foulspiel)

    Erster Wechsel bei den Gästen

    Fürth wechselt. Jamie Leweling geht raus, Branimir Hrgota kommt rein.

    Weydandt trifft!

    Jaaaa!!!! Da ist der Ausgleich. Und der Torschütze heißt, na klar, Hendrik Weydandt! Gerade mal zwei Minuten auf dem Feld, trifft der 96-Stürmer nach Vorarbeit von Marvin Ducksch zum 1:1.

    Tooooooooooooooooooooooooooooooooor für 96!

    Tooooooooooooooooooooooooooooooooor für 96!

    Zwei Wechsel bei den Roten

    96-Cheftrainer hat in der Halbzeitpause zweimal gewechselt. Neu im Spiel sind Hendrik Weydandt und Genki Haraguchi, dafür sind Florent Muslija und Marvin Bakalorz in der Kabine geblieben.

    Die zweite Halbzeit läuft!

    Halbzeitbilanz

    96 liegt zur Pause mit 0:1 zurück. Mittlerweile ist die Führung der Fürther auch gar nicht mehr unverdient. Die Roten haben nach einem starken Beginn mit einigen richtig guten Chancen inzwischen völlig den Faden verloren. Gut, dass jetzt erst mal Pause ist. Hoffentlich läuft es im zweiten Durchgang wieder besser.

    Pause

    Drei Minuten Nachspielzeit

    Gelb für Caligiuri (Foulspiel)

    Bakalorz kann weiterspielen

    Nach einer kurzen Unterbrechung rollt der Ball wieder. Marvin Bakalorz kann übrigens weiterspielen und steht mittlerweile wieder auf dem Rasen.

    Autsch!

    Das Spiel ist aktuell unterbrochen. 96-Kapitän Marvin Bakalorz ist bei einem Kopfballduell auf das Steißbein gefallen und wird aktuell behandelt.

    Gelb für Keita-Ruel (Foulspiel)

    Gelb für Anton (Foulspiel)

    Ärgerlich

    Die ersten 30 Minuten sind rum - und Fürth führt. Richtig verdient fühlt sich das aber immer noch nicht an, obwohl die Franken inzwischen etwas besser in die Partie gefunden haben. 96 hat nach starkem Beginn etwas den Faden verloren. Aber noch ist ja jede Menge Zeit.

    Seguin trifft

    Was ist das denn?! Aus dem Nichts das 1:0 für die Gäste aus Fürth. Paul Seguin verwandelt aus halbrechter Position ins kurze Eck. Bitter.

    Tor für Fürth

    Tor für Fürth

    Ducksch!

    Was ist denn hier los! Die nächste Chance für die Roten - und was für eine! Langer Pass auf Cedric Teuchert, der alleine auf Fürths Keeper Sascha Burchert zuläuft. Teucherts Zuspiel auf den mitgelaufenen Marvin Ducksch ist jedoch ein bisschen zu ungenau,sodass Ducksch aus spitzem Winkel nur das Außennetz trifft.

    Kopfball

    Na also, das Spiel der Roten nimmt langsam Fahrt auf! Nach einer Freistoßflanke von Edgar Prib landet der Ball im Strafraum, wo Fürths Kapitän Marco Caligiuri im letzten Moment vor 96-Profi Marvin Bakalorz zur Ecke klären kann.

    Erster Torabschluss

    Erste Ecke für die Roten, erster Torabschluss: Florent Muslija zieht aus 17 Metern einfach mal ab, der Ball geht aber nur ans Außennetz.

    Unruhiger Beginn

    Die ersten acht Minuten sind rum, und das Niveau der Partie ist, nun ja, ausbaufähig. Beide Mannschaften haben noch nicht richtig ins Spiel gefunden, die Fehlpassquote ist auf beiden Seiten ungewohnt hoch. Ist vielleicht doch noch ein bisschen früh am Tag ...

    Anpfiff!

    Startelfdebüt für Horn

    96-Cheftrainer Mirko Slomka hat die Startelf gegenüber dem 3:0-Auswärtssieg in Wiesbaden nur auf einer Position verändert: Für Miiko Albornoz (Bank) spielt Neuzugang Jannes Horn von Beginn an - und das zum ersten Mal im Trikot der Roten.

    Spiel mit 96-Torgarantie

    Die Roten haben die vergangenen vier Heimspiele gegen Greuther Fürth gewonnen, dreimal in der zweiten Liga und einmal in der Bundesliga, und dabei stets mindestens zwei Tore erzielt.

    Gute Bilanz gegen Greuther Fürth

    Hannover hat sechs der vergangenen sieben Pflichtspiele gegen die SpVgg Greuther Fürth gewonnen. Einzig das jüngste Aufeinandertreffen im Februar 2017 haben die Franken mit 4:1 gewonnen.

    Das sagt Slomka

    "Ich verlange von den Jungs volle Konzentration und einen Fokus auf dieses ganz, ganz wichtige Spiel. Wir wollen nachlegen", sagt 96-Cheftrainer Mirko Slomka vor dem Heimspiel gegen Fürth.

    Startelf von 96

    Zieler - Korb, Franke, Anton, Horn - Bakalorz, Prib, Muslija, Maina - Teuchert, Ducksch

    So spielt Greuther Fürth

    Burchert - Sauer, Caligiuri, Mavraj, Wittek - Sarpei, Seguin, Green - Leweling, Keita-Ruel, Mohr

    Matchday! Die Profis von Hannover 96 empfangen heute die SpVgg Greuther Fürth in der HDI Arena. Anpfiff ist um 13 Uhr - und bei uns im Liveticker verpasst ihr natürlich nichts!