1. Übersicht

  2. Statistiken

  3. Tabelle & Spielplan

  4. Liveticker

  1. Berichte & Stimmen

  2. Tabelle

    PL. Verein Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
    1
    VfB Stuttgart
    31 19 6 6 56:35 21 63
    2
    Eintracht Braunschweig
    31 17 9 5 45:28 17 60
    3
    Hannover 96
    31 17 9 5 47:31 16 60
    4
    1. FC Union Berlin
    31 17 6 8 48:34 14 57
    5
    SG Dynamo Dresden
    31 12 10 9 47:40 7 46
    6
    SpVgg Greuther Fürth
    31 12 8 11 31:36 -5 44
    7
    1. FC Heidenheim
    31 10 10 11 40:36 4 40
    8
    VfL Bochum
    31 9 13 9 38:42 -4 40
    9
    1. FC Nürnberg
    31 11 6 14 43:48 -5 39
    10
    SV Sandhausen
    31 9 11 11 39:34 5 38
    11
    FC St. Pauli
    31 10 8 13 33:32 1 38
    12
    1. FC Kaiserslautern
    31 9 11 11 27:30 -3 38
    13
    FC Erzgebirge Aue
    31 9 9 13 36:48 -12 36
    14
    Fortuna Düsseldorf
    31 8 11 12 32:36 -4 35
    15
    FC Würzburger Kickers
    31 7 12 12 30:35 -5 33
    16
    TSV 1860 München
    31 9 6 16 33:42 -9 33
    17
    DSC Arminia Bielefeld
    31 7 11 13 42:52 -10 32
    18
    Karlsruher SC
    31 4 10 17 22:50 -28 22

    Spielplan

    Spieltag
    1. Spieltag
    1. FC Kaiserslautern

    0:4

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    2. Spieltag
    Hannover 96

    3:1

    SpVgg Greuther Fürth
    Zum Spieltag
    3. Spieltag
    VfL Bochum

    1:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    4. Spieltag
    Hannover 96

    0:2

    SG Dynamo Dresden
    Zum Spieltag
    5. Spieltag
    DSC Arminia Bielefeld

    3:3

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    6. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    Karlsruher SC
    Zum Spieltag
    7. Spieltag
    TSV 1860 München

    0:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    8. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    FC St. Pauli
    Zum Spieltag
    9. Spieltag
    1. FC Union Berlin

    2:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    10. Spieltag
    1. FC Nürnberg

    2:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    11. Spieltag
    Hannover 96

    3:1

    FC Würzburger Kickers
    Zum Spieltag
    12. Spieltag
    Eintracht Braunschweig

    2:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    13. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    FC Erzgebirge Aue
    Zum Spieltag
    14. Spieltag
    Fortuna Düsseldorf

    2:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    15. Spieltag
    Hannover 96

    3:2

    1. FC Heidenheim
    Zum Spieltag
    16. Spieltag
    VfB Stuttgart

    1:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    17. Spieltag
    Hannover 96

    0:0

    SV Sandhausen
    Zum Spieltag
    18. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    1. FC Kaiserslautern
    Zum Spieltag
    19. Spieltag
    SpVgg Greuther Fürth

    4:1

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    20. Spieltag
    Hannover 96

    2:1

    VfL Bochum
    Zum Spieltag
    21. Spieltag
    SG Dynamo Dresden

    1:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    22. Spieltag
    Hannover 96

    2:2

    DSC Arminia Bielefeld
    Zum Spieltag
    23. Spieltag
    Karlsruher SC

    2:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    24. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    TSV 1860 München
    Zum Spieltag
    25. Spieltag
    FC St. Pauli

    0:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    26. Spieltag
    Hannover 96

    2:0

    1. FC Union Berlin
    Zum Spieltag
    27. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    1. FC Nürnberg
    Zum Spieltag
    28. Spieltag
    FC Würzburger Kickers

    0:0

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    29. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    Eintracht Braunschweig
    Zum Spieltag
    30. Spieltag
    FC Erzgebirge Aue

    2:2

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    31. Spieltag
    Hannover 96

    1:0

    Fortuna Düsseldorf
    Zum Spieltag
    32. Spieltag
    1. FC Heidenheim

    :

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    33. Spieltag
    Hannover 96

    :

    VfB Stuttgart
    Zum Spieltag
    34. Spieltag
    SV Sandhausen

    :

    Hannover 96
    Zum Spieltag
    Hier gibt's den Spielplan 2016/17 zum Download!
  3. Liveticker

    HEIMSIEG!

    Das war's! Mit einem 2:0-Heimsieg verabschiedet sich Hannover 96 in die Länderspielpause. Hier wird noch fleißig 96-Walzer getanzt! Wir verabschieden uns heute! Wir lesen uns beim nächste Spiel gegen Union Berlin!

    TOOOOR

    Klaus schließt den Konter ab, nachdem Harnik blendend vorgelegt hat. Perfekt!

    TOOOOR

    Zwei Minuten noch

    und unsere Jungs spielen weiter nach vorne. Das Stadion steht. Weiter, immer weiter.

    Jerome Maurice Litka kommt

    dafür musste Jan-Philipp Kalla vom Feld.

    Die Riesenchance

    Der Ball kam von rechts flach vor das Gästetor. Dort wartete Niclas Füllkrug und rutschte in den Ball. Nur eine Glanzparade von Himmelmann verhinderte die Entscheidung.

    Pauli kommt

    Und unsere Jungs verlieren in der Vorwärtsbewegung zu leicht die Bälle. Aufpassen, jetzt!

    Zehn Minuten noch

    War der Treffer der Matchwinner? Daumen drücken.

    Wechsel Pauli

    Für Kyoung-Rok Choi kommt Marvin Ducksch

    Der Torschütze geht

    Eben noch der gefeierte Held, jetzt darf er früher zum Duschen. Für Kenan Karaman spielt jetzt Niclas Füllkrug.

    Bernd Nehrig sah Gelb

    Toooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooor

    Da ist das Ding!!!!!! Kenan Karaman traf zum 1:0. Albornoz schlug einen Freistoß vom linken Flügel auf den zweiten Pfosten, wo Strandberg per Kopf nach innen ablegte. Dort konnte Karaman aus kürzester Entfernung vollstrecken.

    Toooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooor

    Stendel der Motivator

    Immer wieder klatsch er Beifall und treibt seine Jungs an.

    Wer setzt hier den Lucky-Punch

    Die Spannung ist spürbar. Wem gelingt hier der erste Treffer? Und ist das dann schon der Matchwinner? Auf geht's 96

    Ecke von rechts durch Miiko Albornoz

    Kenan Karaman stieg am Fünfer hoch, aber wieder packte Himmelmann zu.

    Es wird hitziger

    Das Spiel kommt in seine entscheidende Phase. Die Atmosphäre auf und neben dem Platz wird hitziger

    Gelb für Felix Klaus

    Livefacts

    Torschüsse 96: 14

    Torschüsse St. Pauli: 5

    Zweiter Wechsel

    Martin Harnik kommt für Artur Sobiech

    Jan-Philipp Kalla sieht Gelb

    Ecke von links durch Maier

    Leider von Robin Himmelmann abgefangen.

    Guter Einstand

    Basti Maier ist gleich voll da. Seine Flanke auf Karaman wurde leider abgefangen

    Basti Fantasti

    Sebastian Maier kommt für Iver Fossum in die Partie. Jetzt zeig es deinen ehemaligen Kollegen, Basti.

    96 weiter ohne zündende Idee

    Leider springt der Funke von den Rängen noch nicht auf den Rasen über. Flanken werden abgefangen, Schüsse geblockt. Da muss mehr kommen. Los jetzt.

    Puh, tief durchatmen

    Was war das denn? Da stand plötzlich der Aziz Bouhaddouz völlig frei im 96-Sechzehner und versuchte es mit einem Aufsetzer. Tschauner guckte den Ball über die Querlatte.

    Fans sind da

    Auf den Rängen wird das Team weiter nach vorne gesungen. Danke, Fans!

    Weiter, immer weiter

    96 treibt den Ball weiter schnell durch die gegnerischen Reihen. Leider fehlt derzeit die letzte Konsequenz. Egal, weiter geht's.

    Vorwärts HSV

    Los Jungs, die zweite Halbzeit wird eure.

    Der Ball rollt wieder

    Beide Mannschaften haben in der Pause nicht gewechselt.

    Halbzeitstand ist 0:0

    Mitten in einen 96-Angriff hinein, folgte der Pausenpfiff von Schiedsrichter Felix Brych. Unsere Mannschaft kontrollierte die erste Hälfte und kam am Ende in Person von Felix Klaus auch zu guten Gelegenheiten. Der Schuss von Buballa zeigte aber die Gefährlichkeit der Kiezkicker.

    Im Gegenzug fast das 0:1

    Nach einer verunglückten Kopfball von Waldemar Anton kam das Leder zu Daniel Buballa, dessen Schuss aus dem Rückraum Tschauner zu einer Glanzparade zwang.

    Geht doch

    Die letzten Minuten haben gezeigt, 96 will hier doch noch vor der Pause zum Torerfolg kommen.

    Geht doch

    Die letzten Minuten haben gezeigt, 96 will hier doch noch vor der Pause zum Torerfolg kommen.

    Wieder Klaus

    Der Flügelspieler kam 20 Meter vor dem Tor an den Ball und zog einfach mal ab. Robin Himmelmann konnte den Schuss zur Ecke abwehren

    Felix Klaus köpft vorbei

    Kenan Karaman flankte von rechts an den zweiten Pfosten, dort scheiterte Klaus aus kurzer Distanz und setzte seinen Kopfball neben das Gehäuse

    Zehn Minuten bis zur Pause

    Bis auf das Abseitstor ist hier nicht viel passiert.

    Aufregung in der HDI Arena

    Felix Klaus beförderte den Ball über die Linie, aber Schiedsrichter Felix Brych entschied auf Abseits.

    Halbe Stunde rum

    96 kontrolliert das Geschehen. Das Tor fehlt.

    Die Mannschaften neutralisieren sich

    In den letzten Minuten spielte sich das Geschehen vor allem zwischen den Strafräumen ab. Torchancen blieben Mangelware

    Ecke 96

    Die Abwehr konnte aber klären.

    Alles über links

    Klaus und Albornoz sorgen für viel Dampf auf ihrer Seite. Leider ist das auf der rechten Seite nicht so.

    Bakalorz wird gefoult

    und blieb am Boden liegen. Nach kurzer Zeit konnte unser Abräumer aber wieder aufstehen. Choi hatte im Mittelkreis das Bein stehen lassen.

    Sicherer Rückhalt

    Wenn auch heute noch nicht gefordert: Philipp Tschauner vereitelte 8 Großchancen dieser Saison –und er musste nur 7 Gegentreffer hinnehmen.

    96 kontrolliert das Geschehen

    Doch bisher sprangen dabei kaum echte Torszenen heraus. Defensiv zeigt sich das Lienen-Team gut organisiert

    Sonst treffsicherer

    Auch wenn die Ecke nichts einbrachte: Insbesondere nach Ecken ist unser Team sonst brandgefährlich (5 Tore, kein anderes Team mehr als 2).

    Erste Ecke 96

    Letztlich aber ungefährlich

    96 kommt nicht durch

    Auch unser Team spielt viel über die linke Seite. Aber Felix Klaus und Miiko Albornoz stellen sich immer wieder Beine in den Weg und verhindern ein Durchkommen.

    Erste Chance St. Pauli

    Über die linke Seite wurde das Spielgerät weit in die 96-Hälfte getragen. Philipp Tschauner konnte die Flanke nur mit einer Faust abwehren. Der Ball fiel Jan-Philipp Kalla direkt vor die Füße, der in Rücklage aber deutlich über das Tor schoss.

    Pauli auswärts glücklos

    Seit 7 Spielen warten die Kiez-Kicker auf einen Auswärtssieg

    96 hellwach

    Schon in den ersten fünf Minuten präsentiert sich unsere Elf hellwach und führt häufiger den Ball. Bis auf einen abgeblockten Schussversuch von Felix Klaus ist allerdings noch nichts dabei herausgesprungen.

    Vorteil 96

    Hannover liegt mit 8 Treffern nach Standards ligaweit vorn.

    Stimmungsvoller Beginn

    Die Nordkurve knüpft da an, wo sie gegen Karlsruhe aufgehört hat. Auch die Gästefans sind sofort da.

    Das Spiel läuft

    Schiedsrichter Felix Brych hat angepfiffen. Der Ball rollt.

    Never change a winning team

    Tschauner - Sorg, Anton, Strandberg, Albornoz - Bakalorz, Schmiedebach - Fossum, Karaman, Klaus - Sobiech

    Bank: Shain-Radlinger, Prib, Maier, Harnik, Felipe, Füllkrug, Bähre

    So starten die Gäste

    Himmelmann - Hedenstad, Hornschuh, Ziereis, Buballa - Nehrig, Buchtmann - Kalla, Choi, Sobota - Bouhaddouz

    Bank: Heerwagen, Keller, Avevor, Rosin, Litka, Ducksch

    Hallo und herzlich willkommen zum Heimspiel gegen den FC St. Pauli!