Nachwuchs

U23 beim 26. Porta-Pokal

Bevor unsere zweite Mannschaft am 10. August in die Regionalligasaison 2013/14 startet, wird es beim 26. Porta-Pokal, der traditionell in Ramlingen ausgetragen wird, das erste Mal ernst.

Härtetest vor dem Ligastart
Die jungen Roten und ihr neuer Trainer Sören Osterland messen sich zunächst in Gruppe A mit den Gastgebern vom SV Ramlingen/Ehlershausen (RSE), dem HSC und TuS Celle. Los geht es am kommenden Montag, den 15. Juli, um 18.30 Uhr mit der Partie gegen den RSE, am Mittwoch trifft die U23 um 20.15 Uhr auf den TuS Celle. 

Am Montag, den 22. Juli beendet 96 die Gruppenphase mit dem Spiel gegen den HSC, das ebenfalls um 20.15 angepfiffen wird. Gelingt der Mannschaft von Sören Österland der Einzug in die Finalrunde, dann spielt sie am Freitag, den 26. Juli um den Einzug ins Endspiel, das zwei Tage später stattfindet.

In Gruppe B kämpfen der TSV Havelse, der TSV Burgdorf, der Heesseler SV und der SV Arminia Hannover um den Einzug in die Finals. 

Gespielt wird im Waldstadion am Akazienweg in 31303 Burdorf-Ramlingen.