Nachwuchs

Dabrowski wird Trainer der U17

Christoph Dabrowski übernimmt ab sofort und zunächst bis zum Sommer den vakanten Trainerposten unserer U17 in der B-Junioren-Bundesliga.

Enge Verzahnung der Leistungsmannschaften
Der erfahrene Ex-Profi (376 Einsätze für Hannover 96, Werder Bremen, Arminia Bielefeld und den VfL Bochum in der Bundesliga und 2. Bundesliga) besitzt als Trainer die A-Lizenz und war in den vergangenen Monaten Co-Trainer bei unserer U23 von Chef-Coach Sören Osterland. Dabrowski wird auch künftig die Trainingseinheiten unserer U23 begleiten. Damit ist eine enge Verzahnung, gerade auch in der Zusammenarbeit mit U19-Trainer Daniel Stendel, zwischen den Leistungsmannschaften im NLZ sichergestellt. Unsere U17 belegt in der B-Junioren-Bundesliga aktuell den siebten Platz. Das erste Meisterschaftsspiel nach der Winterpause steht am Samstag, 8. Februar 2014, 11.00 Uhr, auswärts beim FC St. Pauli an. Mit Christoph Dabrowski ist vereinbart, dass er die U17 zunächst bis Sommer als Chefcoach trainieren wird.