Nachwuchs

U23: 1:2-Niederlage gegen ETSV Weiche Flensburg

Am 8. Spieltag der Regionalliga Nord unterliegt unsere U23 dem ETSV Weiche Flensburg mit 1:2 (0:2). Für die Gäste trafen Torge Paetow (14.) und Tim Wulff (33.), Melih Hortum verkürzte kurz vor Schluss (86.).

Zwei individuelle Fehler
Schon kurz vor Spielbeginn musste die U23 von Michael Krüger personell improvisieren. Der eigentlich eingeplante Andre Hoffmann musste kurzfristig zu seinen Profikollegen, da sich deren Captain Christian Schulz mit Rückenproblemen abgemeldet hatte. Letztendlich ursächlich für die knappe Niederlage gegen die Nordlichter aus Flensburg war das aber nicht, wie Michael Krüger betonte. "Zwei individuelle krasse Abwehrfehler bringen uns in Rückstand", fasste der 96-Coach die früh erliittenen Nackenschläge zusammen. Torge Paetow (14.) und Tim Wulff (31.) nutzten das eiskalt für die vom ehemaligen Profi Daniel Jurgeleit aus. Im Anschluss habe sein Team zwar alles versucht, man habe "aber gegen eine solch robuste Mannschaft gesehen, dass der Sprung vom Juniorenbereich in den Männerfußball groß" sei. Vor allem in der Offensive war Weiche den 96ern in körperlicher Hinsicht überlegen. Letztendlich gelang dem eingewechselten Melih Hortum so nur noch der 1:2-Anschlusstreffer (86), nachdem Keeper Samuel Radlinger die vorzeitige Entscheidung mit einem gehaltenen Strafstoß zuvor vereitelt hatte (68.).

"Clever heruntergespielt"
So setzte sich Weiche Flensburg am Ende verdient durch, wie auch Krüger konstatierte: "Man muss schon anerkennen, dass sie das clever heruntergespielt haben." Weiche gelang mit dem Auswärtsdreiern der Sprung auf Platz 2 der Regionalliga Nord, während die Roten auf Platz 15 im unteren Drittel stehen und bei der kommenden Aufgabe beim Aufsteiger SV Drochtersen Assel nun unbedingt punkten sollten.


STATISTIK

Hannover 96 II: Samuel Radlinger - Fynn Arkenberg, Patrick Schwarz, Janik Bachmann, Lukas Wilton (64. Kevin Wolf) - Sebastian Ernst (58. Melih Hortum) - Markus Ballmert (46. Noah-Joel Sarenren-Bazee), Fabian Pietler, Marcel Polomka, Tim Dierßen - Roman Prokoph

Trainer: Michael Krüger

ETSV Weiche Flensburg: Florian Kirschke - Patrick Thomsen, Jonas Walter (89. Matthias Hummel), Christian Jürgensen - Kevin Schulz - Torge Paetow, Jannick Ostermann (84. Hendrik Ostermann), Nedim Hasanbegovic, Marc Böhnke - Ilidio Pastor Santos (72. Christoph Dammann), Tim Wulff

Trainer: Daniel Jurgeleit

Tore: 0:1 Torge Paetow (14.); 0:2 Tim Wulff (33.); 1:2 Melih Hortum (86.)

Gelbe Karten: Fabian Pietler (3.) / Nedim Hasanbegovic, Kevin Schulz (2.)

Besondere Vorkommnisse: Samuel Radlinger hält einen Foulelfmeter (68.)

Schiedsrichter: Markus Büsing (SV Hellern)

Zuschauer: 150