Profis, Fans, Klub

Kurz gek(l)ickt

Update vom Trainingsplatz, U21-Spielverlegung und Online-Petition für Hyperthemie-Behandlung - hier gibt's Neuigkeiten vom Mittwoch!

  • Neuer Termin: Das Spiel unserer U21 beim VfL Wolfsburg wurde vom Sonntag auf Montag, den 7. November, verlegt. Anstoß im AOK Stadion ist um 13 Uhr.

  • Update vom Platz: Die Spieler, die am Sonntag gegen die Würzburger Kickers 90 Minuten im Einsatz waren, waren heute nur 40 Minuten auf dem Trainingsplatz. Anschließend standen für die Gruppe noch Kraft- und Dehnübungen auf dem Programm.

  • Harnik I: Martin Harnik musste nach einem Zusammenprall im Training in die Kabine gebracht werden. Kurz danach gab es jedoch Entwarnung: Unser Stürmer ist mit einem Brummschädel noch einmal glimpflich davongekommen.

  • Harnik II: Unser Angreifer wurde für die nächsten beiden WM-Qualifikationsspiele der österreichischen Nationalmannschaft nominiert. Das ÖFB-Team trifft am 12. November auf Irland und am 15. November auf die Slowakei.

  • Wichtiges abseits vom Platz: In Deutschland erkranken jedes Jahr rund eine halbe Million Menschen neu an Krebs, rund 224.000 Menschen sterben jährlich daran. Die Behandlung von Krebskranken stützt sich zur Zeit auf drei Säulen: die Operation, die Chemotherapie und die Strahlentherapie. Die Saarländische Krebsliga e.V. setzt sich nun dafür ein, dass die Hyperthermie - eine Behandlungsmethode, bei der der Körper ganz oder teilweise auf 41° erwärmt wird und dabei Krebszellen abgetötet werden - als vierte Säule dazukommt und die Kosten hierfür komplett von den Krankenversicherungen übernommen werden. Die Initiatoren haben dazu eine Online-Petition ins Leben gerufen. Damit der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages diese prüft und berät, werden bis zum 24. November 120.000 Stimmen benötigt, von denen bisher rund 50.000 erreicht wurden. Wenn auch Ihr unterschreiben wollt, um die Finanzierung einer Hyperthemie-Behandlung sicherzustellen, könnt Ihr dies hier tun: »zur Online-Petition