Fans, Profis

VVK-Infos für Braunschweig, Düsseldorf & Stuttgart

Am Freitag, den 17. März, sind von der DFL die Daten für alle noch nicht terminierten Spiele der Saison bekannt gegeben worden. Hannover 96 hat in diesem Zuge auch ein Timing für den Ticketvorverkauf für die letzten drei 96-Heimspiele der laufenden Saison gegen Eintracht Braunschweig, Fortuna Düsseldorf und den VfB Stuttgart festgelegt.

Zwei Tickets pro Person
Der Verkauf der Karten für das Duell mit Eintracht Braunschweig am Samstag, den 15. April, um 13 Uhr ist in zwei Phasen unterteilt:

  • So gibt es für das Derby zunächst ein Vorkaufsrecht für Mitglieder – beginnend am Montag, den 27. März 2017, um 10 Uhr. Ausschließlich über den Ticket-Onlineshop unter tickets.hannover96.de können maximal zwei Tickets pro Person erworben werden. Das Spiel ist im Ticket-Onlineshop erst nach der Anmeldung mit den bekannten Zugangsdaten sicht- und buchbar.

  • Ab Mittwoch, den 29. März 2017, ab 10 Uhr erhalten dann alle aktuellen Dauerkarteninhaber ein Vorkaufsrecht. Wie bei den Mitgliedern werden maximal zwei Tickets pro Person verkauft und der Vertrieb erfolgt ausschließlich über den Ticket-Onlineshop. Ein freier Verkauf ist derzeit nicht geplant.

Ebenfalls in zwei Phasen gelangen die Karten für die Partien gegen Fortuna Düsseldorf am 30. April, 13.30 Uhr und den VfB Stuttgart am 14. Mai 2017, 15.30 Uhr in den Verkauf:

  • Am Montag, den 3. April 2017, um 10 Uhr startet der Mitgliedervorverkauf für beide Spiele über den Ticket-Onlineshop, die 96-Fanshops in der City und an der HDI Arena sowie die Service-Hotline unter der Nummer 01806 1896 00 (0,20 Euro aus dem Festnetz; 0,60 Euro Mobilfunk). Pro Person können maximal zwei Karten erworben werden.

  • Der freie Verkauf beginnt – ebenfalls für beide Spiele – am Mittwoch, den 5. April 2017, um 10 Uhr. Tickets sind dann über den Ticket-Onlineshop, die 96-Fanshops, die Service-Hotline und alle weiteren bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.