Profis

Harnik trifft im WM-Qualifikationsspiel

Jokertor: In der 82. Minute eingewechselt, hat 96-Stürmer Martin Harnik im WM-Qualifikationsspiel zwischen Österreich und Moldawien den 2:0-Endstand (90.) markiert. Iver Fossum unterlag hingegen mit der norwegischen U21 im Freundschaftsspiel gegen Portugal mit 1:3. Welche Profis noch mit ihren Nationalmannschaften unterwegs sind, erfahrt Ihr hier.

Martin Harnik: Er kam, sah und traf. Im WM-Qualifikationsspiel Österreichs gegen Moldawien netzte Harnik zum 2:0. Der 96-Stürmer war für Guido Burgstaller in die Partie gekommen (82.) und machte kurz vor Schluss mit seinem Treffer den Sack für seine Farben zu. Am Dienstag absolviert das ÖFB-Team am noch ein Freundschaftsspiel gegen Finnland in Innsbruck.

  • Dienstag,  28. März, 20.45 Uhr (MESZ): Österreich – Finnland (Freundschaftsspiel)

Noah Joel Sarenren Bazee: Bei seiner ersten Nominierung für die nigerianische Nationalmannschaft geht es für den 96-Flügelflitzer direkt gegen seinen Team- und Zimmerkollegen Salif Sané. Am Donnerstag trafen die Teams von Nigeria und dem Senegal beim Freundschaftsspiel aufeinander. Wärend Sané über die komplette Distanz für seine Farben im Einsatz war, verfolgte Sarenren Bazee das 1:1-Unentschieden von der Bank aus. Außerdem erwartet Nigeria mit Burkina Faso ein weiteres afrikanisches Team zu einem Test. Beide Spiele finden in London statt.

  • Montag,  27. März, 21 Uhr (MESZ): Nigeria – Burkina Faso (Freundschaftsspiel)

Salif Sané: Unser 96-Verteidiger Salif Sané ist in zwei Freundschaftsspielen für sein Heimatland Senegal im Einsatz. Am Donnerstag stand der 96-Innenverteidiger in London beim 1:1-Unentschieden gegen Nigeria 90 Minuten auf dem Platz. Am Montag ist der Gegner in Paris niemand geringeres als die Elfenbeinküste.

  • Montag,  27. März, 20 Uhr (MESZ): Elfenbeinküste  – Senegal (Freundschaftsspiel)

Iver Fossum: Der 96-Mittelfeldspieler lief im Freundschaftsspiel der norwegischen U21 gegen Portugal mit der Kapitänsbinde auf, konnte aber die 1:3-Niederlage am Ende nicht verhindern. Fossum stand zunächst in der Startelf, bevor er in der 63. Minute ausgewechselt wurde. Am Dienstag geht es für ihn und seine Teamkollegen im spanischen La Manga gegen die U21 Russlands.

  • Dienstag,  28. März, 18 Uhr (MESZ): Russland - Norwegen (Freundschaftsspiel)