Profis, Nachwuchs

Emghames wechselt vom FC Bayern zu 96

Hannover 96 hat Yousef Emghames vom FC Bayern München verpflichtet. Der 19 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei von der Isar an die Leine und erhält einen bis zum 30. Juni 2019 laufenden Lizenzspieler-Vertrag.

Acht Torbeteiligungen in der U19
In der abgelaufenen Saison absolvierte der gebürtige Berliner für das U19-Team des deutschen Rekordmeisters in der A-Junioren-Bundesliga sowie auf europäischer Ebene in der UEFA Youth League wettbewerbsübergreifend 27 Spiele, in denen er acht Torbeteiligungen verzeichnete. Erst im Finale um die Deutsche U19-Meisterschaft, in dem er auch zum Einsatz kam, mussten Emghames und sein Team sich im Elfmeterschießen Borussia Dortmund geschlagen geben.

96-Manager Horst Heldt: "Yousef Emghames ist ein hochveranlagter, junger Spieler, der im offensiven Mittelfeld flexibel einsetzbar ist. Er wird zunächst in unserem U21-Team trainieren und spielen. Über diesen Weg soll er an den Profibereich herangeführt werden."