Nachwuchs, Leistungsbereich

U16: Das Derby

Wenn ein Derby die Bezeichnung "Derby" verdient, dann ist es die Begegnung der blau-gelben Braunschweiger Eintracht gegen die roten 96er aus Hannover. 

Sonntagsspiel

Am 21. Spieltag steht in der B-Junioren Niedersachsenliga das Rückspiel der jungen Roten gegen Eintracht Braunschweig im Kalender. Der aktuelle Tabellenfünfte läuft in Braunschweig beim Tabellenachten auf und sinnt auf eine Revanche für die 1:2 Niederlage im Hinspiel am 22. Oktober im Stadion an der Eilenriede. Die Jungs von U16 Cheftrainer Dennis Spiegel sind in der Rückrunde bisher ungeschlagen und haben die Absicht, diese Serie fortzusetzen. Die Braunschweiger konnten nicht ganz so erfolgreich punkten und gehen mit vier Niederlagen aus den sieben Rückrundenspielen in die Partie am kommenden Sonntag. Doch BTSV-Trainer Kosta Rodrigues weiß, was seine Jungs in der Lage sind zu leisten und wird der Truppe klarmachen, welches Ziel auf der Tafel steht.

Nachholspiele

In der Niedersachsenliga haben die drei Nachholspiele am Osterwochenende wieder für etwas mehr Transparenz in der Tabelle gesorgt. Im Führungsquartett hat es einen Wechsel in der Reihenfolge gegeben, der JFV RWD konnte sich durch den 3:1 Sieg in Hildesheim auf Rang drei verbessern, wodurch der bisherige Tabellendritte JFV Norden auf Platz vier gerutscht ist. Bis auf den VfV Borussia 06 Hildesheim und den VfL Bückeburg haben nun alle Teams ihre 20 Partien in der Meisterschaft absolviert, und so langsam zeichnen sich Tendenzen ab. Die letzte noch ausstehende Nachholpartie steht am 25. April im Spielplan.

Was passiert noch am 21. Spieltag?

Am kommenden Wochenende fahren nicht nur die jungen Roten nach Braunschweig, auch der JFV A/O/Heeslingen und der I. SC Göttingen 05 spielen in der Nachbarstadt. Der Tabellenführer ist am Samstag zu Gast bei der FT Braunschweig, und der Verfolger aus Südniedersachsen tritt beim BSC Acosta an. Auch Tabellenvierter JFV Norden hat ein Auswärtsspiel im Kalender, die Jungs gastieren bei der Hildesheimer Borussia, die an den Ostertagen gleich für zwei Nachholpartien die Stiefel schnüren musste. Und der dritte Jugendförderverein der Liga - der neue Tabellendritte RWD - hat Heimrecht im Spiel gegen den MTV Treubund Lüneburg.

Anpfiff der Partie am Sonntag, 23. April 2017, 13.30 Uhr, Kennel A-Platz / Kunstrasenplatz, Kennelweg 5, 38122 Braunschweig