96plus, Klub

96plus: Wir sammeln Schulsachen zum Schulstart in den Shops!

Vom 10. Juli bis 31. Juli 2017 sammelt 96plus Schulsachen für die Kinder der Grundschule und des Familienzentrums Mühlenberg. Helft mit - unterstützt die Kids!

Kosten liegen oft im dreistelligen Bereich
Für die Einschulung eines Kindes wird eine ganze Menge Schulmaterial benötigt. Allein die Ausgaben für die unbedingt im Unterricht benötigten Dinge liegen schnell im dreistelligen Bereich. Für Familien oder Alleinerziehende mit einem geringen Einkommen aus Erwerbsarbeit oder aus Sozialleistungen kann dies zu einer großen Belastung werden.

Schlechtere Startvoraussetzungen
Viele Kinder starten, weil das Geld nicht für alle Dinge reicht, mit einer unvollständigen Ausstattung in ihre Schullaufbahn und haben somit von Anfang an schlechtere Lernbedingungen und damit geringere Bildungschancen.

Die Kinder haben keinen Einfluss auf ihre Startvoraussetzungen. 96plus möchte diese Kinder unterstützen! Wir möchten die Bildungschancen der Kinder erhöhen. Deshalb sammeln wir in unseren Shops vom 10. Juli bis 31. Juli 2017 für die Grundschule und die Nachmittagsbetreuung des Familienzentrums im Stadtteil Mühlenberg. Die zu sammelnden Artikel sind der von der Grundschule Mühlenberg für alle Kinder gleichermaßen vorgegeben. Diese haben wir in einer Liste zusammengefasst. Unterstützt uns den Kindern einen guten Schulstart zu ermöglichen!

Für viele Eltern eine große Herausforderung
"Vom Farbkasten, über Stifte, Knete und Wachsmalkreide bis hin zu Schultasche, Sportbeutel und Turnschuhe. Etwa 300 Euro kostet im Schnitt die Einschulung eines Kindes. Für viele Eltern stellt diese Summe eine große finanzielle Herausforderung dar.

Hier ist Hilfe gefragt, denn Kinder brauchen einen guten Start und der fängt doch bei allen Kindern mit einer (gut) gefüllten Schultüte an. Wir freuen uns, dass Hannover 96 mit seiner Initiative 96plus die Schulanfänger unseres Familienzentrums und der Grundschule Mühlenberg hierbei tatkräftig unterstützt", so Christiane Kemper vom Caritas Hannover e.V.

96plus wird unterstützt durch seinen Partner Johnson Controls.