Leichtathletik

Leichtathleten erfolgreich!

96-LäuferInnen beenden das alte Jahr erfolgreich beim Sylvesterlauf und knüpfen beim 4. Bothfelder Crosslauf direkt mit weiteren Erfolgen an...


14. Sylvesterlauf
Beim Abschluss der "Laufpass"-Serie 2017 mit 40 Wettbewerben gingen zum 14. Sylvesterlauf 3.000 Läuferinnen und Läufer bei milden Temperaturen an den Start. Beim Hauptlauf über 5,8 km rund um den Maschsee lief bei den Herren Jonas Schomburg nach 18:01 Minuten als schnellster 96er über die Ziellinie und konnte sich als Dritter auf dem Treppchen feiern lassen. Ihm folgten im 96-Trikot Christian Haupt (20:10), Robin Dörrie (20:26) und viele weitere 96-Athleten.
Für Hannover 96 liefen bei den Frauen Judith Orilski (27:28), Mareike Siebert (27:36) und Melanie Gürsch (27:49) am schnellsten.

96-Athleten zu Gast beim 4. Bothfelder Crosslauf
Beim Bothfelder Crosslauf, der Auftaktveranstaltung für den Laufpass der Region Hannover 2018 überzeugten die LäuferInnen von Hannover 96 mit guten Leistungen.

Auf der Langstrecke über 8.250 Meter waren unsere Athleten besonders erfolgreich. Schnellster 96er und auf das Podium schaffte es Steve Kehl als Dritter mit 00:30:49,55 Minuten im Zieleinlauf. Auch Robin Dörrie hatte einen guten Lauf, trotz alledem gelang ihm der Sprung nach 00:31:30,45 mit Platz 5 nicht aufs Treppchen. Sebastian Schlangen passierte die Ziellinie nach 00:33:25,42 Minuten. Bei den Frauen bezwang die Strecke 96-Läuferin Judith Orilski mit 00:42:14,75 Minuten.

Über die Mittelstrecke von 3400 Metern zeigte bei den Frauen sich als starke Crossläuferin Jennifer Wozinak mit 00:14:12,79 Minuten als schnellste 96-Athletin. Bei den Herren überzeugte Jan Gebauer 96-Läufer nach 00:13:34,28 Minuten mit dem achten Platz, gefolgt von Stefan Iburg (00:13:43,00).